Programm

Unser Gesamtprogramm:

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 69 70

  • Elena Rosa Gil Mein Schwaben ABC

    Wie bereits beim Kölner ABC-Büchlein bringen auch die drei neuen Titel den kleinsten Schwaben, Berlinern und Bayern spielerisch das ABC bei. Das Pappbilderbuch ist liebevoll und fröhlich bebildert von der Illustratorin Elena Rosa Gil. Jede Region hat ihre ganz eigenen Begriffe. Die ABCs greifen die Mundarten auf, zeichnerisch übersetzt durch die lustigen Charaktere und munteren Settings der jeweiligen Regionen. Bilderbücher für die Kleinsten zum Schauen und Entdecken, für Schulkinder zum spielerischen Erlernen des ABCs – und/oder aber als Geschenk von Mama, Papa, Paten, Oma und Opa oder Freunden zum gemeinsamen Erleben der heimischen Eigenheiten!

    weiterlesen

    soeben erschienen

  • Elena Rosa Gil Mein Bayern ABC

    Wie bereits beim Kölner ABC-Büchlein bringen auch die drei neuen Titel den kleinsten Schwaben, Berlinern und Bayern spielerisch das ABC bei. Das Pappbilderbuch ist liebevoll und fröhlich bebildert von der Illustratorin Elena Rosa Gil. Jede Region hat ihre ganz eigenen Begriffe. Die ABCs greifen die Mundarten auf, zeichnerisch übersetzt durch die lustigen Charaktere und munteren Settings der jeweiligen Regionen. Bilderbücher für die Kleinsten zum Schauen und Entdecken, für Schulkinder zum spielerischen Erlernen des ABCs – und/oder aber als Geschenk von Mama, Papa, Paten, Oma und Opa oder Freunden zum gemeinsamen Erleben der heimischen Eigenheiten!

    weiterlesen

    soeben erschienen

  • Susanne Rebscher Sagen aus Franken Von Geistern, Gold und wilden Rittern

    In Franken war viel los in vergangenen Zeiten. Dieses Buch versammelt einige der schönsten fränkischen Sagen, die viel von früher erzählen: Es geht um tapfere Ritter und Mönche, seltsame Verwandlungen, polternde Hausgeister und andere Gespenster. Und wer weiß – vielleicht spukt manche Sagengestalt noch heute bei uns herum? Mit viel Gefühl und Liebe beschreibt Susanne Rebscher die verschiedenen Sagengestalten aus Franken. Detailliert erzählt richten sich die lebendigen Geschichten an Kinder im Alter von sechs bis zehn Jahren. Die spannenden Mythen werden von feinen, kindgerechten Illustrationen im Comicstil von Sibylle Vogel passend begleitet.

    weiterlesen

    soeben erschienen

  • Mirela Stanly Unnützes Wissen Ruhrgebiet 711 erstaunliche Fakten

    »Unnützes Wissen Ruhrgebiet« fördert Erstaunliches über den Pott zutage: Wie viele übereinander gestapelte Giraffen sind so hoch wie der Dortmunder Florian? In welcher Ruhrgebietsstadt wohnen die meisten Millionäre? Wo liegt der Mittelpunkt des Reviers? Wie viele Straßenbahnen fahren an einem Tag gleichzeitig durch das ganze Ruhrgebiet? Dieses Buch versammelt 711 skurrile, spannende und verblüffende Fakten über das Revier, an denen jeder seinen Spaß hat.

    weiterlesen

    soeben erschienen

  • Mirela Stanly Unnützes Wissen Hannover 711 erstaunliche Fakten

    Dieses Buch versammelt 711-mal Kurioses über Hannover: Dass der Leibniz-Keks und der VW‑Bus aus Hannover stammen, wissen viele, aber wer weiß schon, wie viele Kekse in einen Bulli passen? Oder wo man herauskommt, würde man von Hannover aus ein Loch durch den Mittelpunkt der Erde bohren? Oder wie viel es kosten würde, mit dem Taxi durch alle Straßen der Landeshauptstadt zu fahren? Von historisch bis gegenwärtig, von statistisch bis individuell – hier findet sich alles, was den »Unnützes Wissen«-Faktor hat. Entdecken Sie Hannover von seiner amüsant-verblüffenden Seite und lassen Sie selbst eingefleischte Hannoveraner vor Staunen blass aussehen.

    weiterlesen

    soeben erschienen

  • Karsten Freund, Dirk Holterman, Bernd Pieper Heilpflanzen der Ostsee

    Viele Pflanzen, die wir irrtümlich für Unkraut halten, verdienen eine bewusstere Betrachtung. Was manchmal unscheinbar aussieht, entwickelt sich in der Heilkunde als wahre Linderung. Ob medizinisch oder kosmetisch – Heilpflanzen haben es in sich! Nicht umsonst verlässt sich die traditionelle Volksheilkunde auf die bemerkenswerten Heilkräfte der Natur, und auch die moderne Medizin schätzt Pflanzenstoffe wegen ihrer hohen Wirksamkeit und Verträglichkeit.

     

    Deutschland verfügt über besondere Naturräume, die für Pflanzen- und Kräutersammler wahre Paradiesgärten sind. In den vier Bänden über die Eifel, das Allgäu, die Schwäbische Alb und die Küstenregion an der Ostsee führen Experten durch die heimische Welt der Heilpflanzen. Sie stellen Inhaltsstoffe und Wirksamkeit der Kräuter vor, geben Tipps zur Nutzung und Verwendung und Vorschläge für Wanderungen. Die Bücher sind eine Einladung, die Wunderwelt der regionalen Heilpflanzen zu entdecken.

    weiterlesen

    soeben erschienen

  • Karsten Freund, Bernd Pieper, Astrid Süßmuth Heilpflanzen des Allgäus

    Viele Pflanzen, die wir irrtümlich für Unkraut halten, verdienen eine bewusstere Betrachtung. Was manchmal unscheinbar aussieht, entwickelt sich in der Heilkunde als wahre Linderung. Ob medizinisch oder kosmetisch – Heilpflanzen haben es in sich! Nicht umsonst verlässt sich die traditionelle Volksheilkunde auf die bemerkenswerten Heilkräfte der Natur, und auch die moderne Medizin schätzt Pflanzenstoffe wegen ihrer hohen Wirksamkeit und Verträglichkeit.

     

    Deutschland verfügt über besondere Naturräume, die für Pflanzen- und Kräutersammler wahre Paradiesgärten sind. In den vier Bänden über die Eifel, das Allgäu, die Schwäbische Alb und die Küstenregion an der Ostsee  führen Experten durch die heimische Welt der Heilpflanzen. Sie stellen Inhaltsstoffe und Wirksamkeit der Kräuter vor, geben Tipps zur Nutzung und Verwendung und Vorschläge für Wanderungen. Die Bücher sind eine  Einladung, die Wunderwelt der regionalenHeilpflanzen zu entdecken.

    weiterlesen

    soeben erschienen

  • Karsten Freund, Annegret Müller-Bächtle, Bernd Pieper Heilpflanzen der Schwäbischen Alb

    Viele Pflanzen, die wir irrtümlich für Unkraut halten, verdienen eine bewusstere Betrachtung. Was manchmal unscheinbar aussieht, entwickelt sich in der Heilkunde als wahre Linderung. Ob medizinisch oder kosmetisch – Heilpflanzen haben es in sich! Nicht umsonst verlässt sich die traditionelle Volksheilkunde auf die  bemerkenswerten Heilkräfte der Natur, und auch die moderne Medizin schätzt Pflanzenstoffe wegen ihrer hohen Wirksamkeit und Verträglichkeit.

     

    Deutschland verfügt über besondere Naturräume, die für Pflanzen- und Kräutersammler wahre Paradiesgärten sind. In den vier Bänden über die Eifel, das Allgäu, die Schwäbische Alb und die Küstenregion an der Ostsee führen Experten durch die heimische Welt der Heilpflanzen. Sie stellen Inhaltsstoffe und Wirksamkeit der Kräuter vor, geben Tipps zur Nutzung und Verwendung und Vorschläge für Wanderungen. Die Bücher sind eine Einladung, die Wunderwelt der regionalen Heilpflanzen zu entdecken.

    weiterlesen

    soeben erschienen

  • Karsten Freund, Bärbel Klemme-Hanf, Bernd Pieper Heilpflanzen der Eifel

    Viele Pflanzen, die wir irrtümlich für Unkraut halten,verdienen eine bewusstere Betrachtung. Was manchmal unscheinbar aussieht, entwickelt sich in der Heilkunde als wahre Linderung. Ob medizinisch oder kosmetisch – Heilpflanzen haben es in sich! Nicht umsonst verlässt sich die traditionelle Volksheilkunde auf die bemerkenswerten Heilkräfte der Natur, und auch die moderne Medizin schätzt Pflanzenstoffe wegen ihrer hohen Wirksamkeit und Verträglichkeit.

     

    Deutschland verfügt über besondere Naturräume, die für Pflanzen- und Kräutersammler wahre Paradiesgärten sind. In den vier Bänden über die Eifel, das Allgäu, die Schwäbische Alb und die Küstenregion an der Ostsee führen Experten durch die heimische Welt der Heilpflanzen. Sie stellen Inhaltsstoffe und Wirksamkeit der Kräuter vor, geben Tipps zur Nutzung und Verwendung und Vorschläge für Wanderungen. Die Bücher sind eine Einladung, die Wunderwelt der regionalen Heilpflanzen zu entdecken.

    weiterlesen

    soeben erschienen

  • Dietmar Wasserberg Kommissar Engel & die Politik der Schafe

    Kriminalroman

    Als der Sohn eines Politikers an einer Überdosis stirbt, vermutet der Grazer Kommissar Engel mehr dahinter. Kurzerhand verbringt er seinen Urlaub in der Gaal, der Heimat des Toten, um inoffiziell zu ermitteln. Doch der Tote ist erst der Anfang einer ganzen Reihe von Verbrechen. Engels Aufenthalt entwickelt sich mehr und mehr zu einem folgenschweren Wetterleuchten, das sich bis nach Wien und in den Kosovo ausdehnt – und ihn selbst in höchste Gefahr bringt . . .

    weiterlesen

    soeben erschienen

  • Tina Schlegel Die dunkle Seite des Sees

    Bodensee Krimi

    Spaziergänger finden am Konstanzer Rheinufer einen Frauenkopf. Wenig später wird ein weiblicher Torso entdeckt – doch er stammt nicht von derselben Frau. Die Menschen in der Seeregion geraten in Panik: Treibt ein Serientäter sein Unwesen? Als die Freundin des ermittelnden Kommissars Sito verschwindet, nimmt der Fall eine noch bedrohlichere Dimension an. Ist Sito diesem Täter gewachsen, der ihm immer einen Schritt voraus zu sein scheint?

    weiterlesen

    soeben erschienen

  • Jutta Mehler Milchreis

    Kriminalroman

    Eigentlich wollten Fanni und Sprudel im österreichischen Alpbachtal nur ein wenig wandern und sich in Rattenberg die Schlossbergspiele ansehen. Doch dann verschwindet Sprudel spurlos, und Fanni stolpert wieder mal über eine Leiche. Was verbirgt sich hinter den malerischen Fassaden des mittelalterlichen Städtchens? Nicht ganz freiwillig begibt sich Fanni auf eine lebensgefährliche Verbrecherjagd . . .

    weiterlesen

    soeben erschienen

  • Fabian Marcher Kranzhorn

    Oberbayern Krimi

    Ein Wanderer stürzt in den Tod, und ganz Oberaudorf glaubt an einen Unfall. Als kurz darauf jedoch ein weiterer Dorfbewohner leblos im See liegt, ist diese Theorie dahin. Dem umtriebigen Bürgermeister kommt die Unruhe mehr als ungelegen. Schließlich soll Oberaudorf als »Schönstes Dorf Bayerns« ausgezeichnet werden. Doch hinter den blitzsauberen Fassaden stoßen Historiker Lorenz Kastner und Kommissarin Tamara Stahl auf ein tödliches Netz aus Intrigen und sorgsam gehüteten Geheimnissen.

    weiterlesen

    soeben erschienen

  • Ines Eberl Boandlkramer

    Kriminalroman

    Auf einem ehemaligen Jagdschloss in den Alpen operiert Dr. Dimitra Todorov die Reichen und Schönen. Ihre Klientel ist so ungewöhnlich wie verschwiegen – bis in der Schlosskapelle die jahrhundertealte Leiche einer jungen Frau gefunden wird und die wildesten Gerüchte über eine »Rückkehr« der einst Ermordeten aufkommen. Kriminalbiologe Simon Becker glaubt nicht an einen Fluch der Mumie. Doch dann gerät er in einen Sog aus Verrat, Rache und Tod . . .

    weiterlesen

    soeben erschienen

  • Ilka Dick Endstation Nordsee

    Insel Krimi

    Die Welt von Aenne Jannen wird jäh erschüttert, als ihr Vater tot in den Amrumer Dünen gefunden wird: Erk Jannen wurde brutal ermordet. Während sich ihre Mutter hinter eine Mauer aus Schweigen zurückzieht, kämpft sich Aenne durch einen Strudel aus Trauer und Verzweiflung – und macht sich schließlich selbst auf die Suche nach dem Mörder. Doch weder sie noch die Polizei kann klären, warum ihr Vater sterben musste. Bis an derselben Stelle eine zweite Leiche entdeckt wird . . .

    weiterlesen

    soeben erschienen

  • Olaf Büttner Friesenschwindel

    Küsten Krimi

    Reent Reents, Haven-Detektiv mit Online-Diplom, steht nicht auf Hunde, aber auf seine polnische Nachbarin Marietta. Nur deshalb nimmt er ihren aufsässigen Terrier in Pflege, als sie verreist. Das Problem: Sie kehrt nicht zurück. So hat Reent nicht nur den Hund an den Hacken, sondern auch seinen ersten Fall am Haken. Völlig überfordert, aber mit tierischer Hilfe und einer mysteriösen inneren Stimme folgt er Mariettas Spur bis nach Polen. Eine Reise mit tödlichem Ende . . .?

    weiterlesen

    soeben erschienen

  • Marion Hellweg, Winfried Heinze Zuhause am Bodensee Wohnen + Leben + Genießen

    Die Bodenseeregion ist einzigartig und durch die vier direkt an den See angrenzenden Länder besonders vielfältig. Aber nicht nur die unbeschreiblich schöne Landschaft und das milde, wohltuende Klima machen ein Leben am Bodensee so attraktiv, auch pulsierende Städte wie Konstanz, Bregenz und St. Gallen tragen ihren Teil dazu bei. »Zuhause am Bodensee« stellt unterschiedliche Familien und ihre Häuser rund um den Bodensee vor, zeigt, wie und wo Einheimische in der Region leben, verrät Insider-Locations sowie kulinarische Genüsse und lädt zu einer bebilderten Rundreise durch die Vierländerregion ein.

    weiterlesen

    soeben erschienen

  • Laurel Moglen, Julia Posey, Lyudmila Zotova 111 Orte in Los Angeles, die man gesehen haben muss

    Seit mehr als einem Jahrhundert versammeln sich Sonnenanbeter und Ruhmsuchende aus der ganzen Welt in dieser Pazifikmetropole. Aber abseits des roten Teppichs und des Traumfabrik-Schnickschnacks findet man ein Westküstenwunderland mit unerwarteten kulturellen Möglichkeiten, skurrilen Museen, versteckten Blicken, unkonventioneller Kunst und obskuren Geschichten über Sternchen, Mogule und legendenumwobene  Persönlichkeiten, die Los Angeles zu ihrem Spielplatz gemacht haben. Dieses Buch erkundet 111 der interessantesten und unbekanntesten Plätze und Erlebnisse der Stadt.

    weiterlesen

    soeben erschienen

  • Regula Tanner 111 Orte im Berner Oberland, die man gesehen haben muss

    Das Berner Oberland mit seinen Bergen, Tälern, Gletschern, Schluchten, Seen und Wasserfällen hat schon viele Maler und Dichter inspiriert. Heute besuchen unzählige Touristen vor allem Destinationen wie das Jungfraujoch. Doch es gibt auch Überraschendes jenseits der Massen zu entdecken: einen Lawinenbunker, eine Quelle, die rot sprudelt, einen Automaten, der auf Knopfdruck Alpenkräuter liefert, einen Berg mit Operationssaal oder einen Skilift mit Kuhglocken. Dieses Buch führt Sie zu 111 spannenden und außergewöhnlichen Orten.

    weiterlesen

    soeben erschienen

  • Alexandra Schlennstedt, Jobst Schlennstedt 111 Orte in Bielefeld, die man gesehen haben muss

    Dass es Bielefeld tatsächlich gibt, sollte sich längst herumgesprochen haben. Wie viele schöne Ecken,  lebendige Plätze, gemütliche Cafés und anspruchsvolle Kulturangebote es hier zu entdecken gibt, wird aber auchalteingesessene Bielefelder überraschen. Aber es mangelt auch nicht an außergewöhnlichen Orten: Egal ob bei einem Kaffee im Klohäuschen, einem Gespräch auf einer rollenden Kirchenbank oder einer Aufzugfahrt in die Zukunft - dieses Buch beweist, dass Bielefeld existiert. Und wie!

    weiterlesen

    soeben erschienen

  • Barbara Saladin 111 Orte in Baselland, die man gesehen haben muss

    Bloß Provinz? Oft wird der Kanton Baselland verkannt – oder gleich ganz vergessen. Doch er hat viel mehr zu bieten als schroffe Flühe und Kirschbäume. Wo sonst gibt es Bäume im Theater und Tiger auf dem Bauernhof, wo wird aus einem Velokeller ein Kino, und wo führt eine tote Katze zu einer archäologischen Sensation? Baselland steckt voller Überraschungen: von Jurasalz bis Kräuterzucker, von Hafenkran bis Henkersbeil, von Silex bis Solex. Kommen Sie mit auf Entdeckungsreise zu 111 wunderbaren, rätselhaften, skurrilen, geschichten- und geschichtsträchtigen Orten in Baselland, die selbst Einheimische nicht alle kennen.

    weiterlesen

    soeben erschienen

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 69 70

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Buchsuche

Regionen

Krimi-Programm

Krimi-Reihen

·