Programm

Unser Gesamtprogramm:

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 64 65

  • Werner Jung (Hrsg.) Bilder einer Stadt im Nationalsozialismus Köln 1933–1945

    Der Bildband eröffnet einen neuen Blick auf die Geschichte Kölns im Nationalsozialismus. Die zum großen Teil bislang unveröffentlichten Bilder stammen vor allem aus dem einzigartigen Fotobestand des NS-Dokumentationszentrums der Stadt Köln. Sie zeigen Aufstieg und Machtübernahme der Nationalsozialisten, das Alltagsleben und die Etablierung der Herrschaft in der selbsternannten »Metropole des Westens«, Krieg und Kriegsgesellschaft bis zur völligen Zerstörung der Stadt. Neben Abbildungen von offiziellen Inszenierungen der Macht bieten zahlreiche private Aufnahmen sehr persönliche Blicke auf die Stadt. Die Bilder machen deutlich, wie tief der Nationalsozialismus in das Leben der Kölnerinnen und Kölner hineinwirkte.

    weiterlesen

  • Elke Pistor 111 gatti e le loro pazze storie

    Sapete quale felino ha convinto il suo padrone a inventare la tipica porticina per gatti? Siete curiosi di scoprire come Snowball abbia aiutato la polizia a scovare un pericoloso assassino? Ma forse vi stuzzica di più sapere quale gatto è stato capace di sterminare da solo un’intera specie di uccelli o quali storie si nascondono dietro la famosa colonia felina della Piramide a Roma. 111 gatti dalla forte personalità, 111 storie che vi faranno perdere la testa. Un libro che vi farà fare le fusa… Miao!

    weiterlesen

  • Inge Hirschmann Bibergeil

    Kriminalroman

    Biber sind im Markt Hallerbach an der bayerisch-tschechischen Grenze nicht allzu beliebt. Als mitten auf der Burg der Nagetiere ein Toter gefunden wird, gerät nicht nur die Verbrecherwelt in Bedrängnis, sondern auch Polizeikommissar Karl Holzinger: Es stellt sich heraus, dass dieser bizarre Mord gerade für ihn besonders existenzgefährdend ist.

    weiterlesen

  • Stefan Winges Ehrenfeld-Blues

    Kriminalroman

    Der Kölner Kneipier Max Cremer führt ein ruhiges Leben, bis ein Super‑8-Film aus der Vergangenheit auftaucht. Max muss erkennen, dass sich einige seiner alten Freunde in den Siebzigern offenbar nicht damit begnügt  haben, bloß von der Revolution zu träumen. Als nun einer nach dem anderen von ihnen umkommt, bricht Max zu einem Trip nach Amsterdam auf – ohne zu ahnen,worauf er sich einlässt.

    weiterlesen

  • Barbara Meyer Teneriffa Tod

    Kriminalroman

    Carmen Winkelhoff, Gärtnerin aus Leidenschaft, ist es gewohnt, tief zu graben. Als auf Teneriffa, der Wahlheimat ihrer Eltern, mehrere Morde geschehen, packt sie die Neugier und ihre Koffer. Was sie auf der Kanareninsel entdeckt, ist jedoch mehr als beunruhigend: Ihr eigener Vater scheint ihr etwas zu verheimlichen. Was weiß er wirklich über die mysteriöse Mordserie im Urlaubsidyll?

    weiterlesen

  • Peter Kersken Kohle, Karnickel und ein Koffer voller Geld

    Historischer Kriminalroman

    Juli 1952. Die Förderräder drehen sich wieder, die Schlote rauchen. Der junge Journalist Hermann Leschinski ist in diesem heißen Sommer jeden Tag mit seinem Moped im Kohlenpott unterwegs. Als er von den  sechzigtausend Mark erfährt, die angeblich in einem Pappkoffer am Ruhrufer gefunden wurden, vermutet er ein Verbrechen hinter der Geschichte. Doch erst ein Mord im Essener Grugapark und sein Besuch in einer  Duisburger Zechensiedlung bringen ihn auf die richtige Fährte ...

    weiterlesen

  • Alexander Pfeiffer Geisterchoral

    Wiesbaden Krimi

    Sänger, der Filmvorführer des Wiesbadener Caligari-Kinos, steckt in Geldnot. Als ihn seine Ex-Freundin mit einer brisanten Suche beauftragt, zögert er nicht lange und begibt sich auf die Jagd nach einem entfl ohenen Häftling. Sie führt ihn auf verschlungenen Wegen durch ein bedrohliches Wiesbaden. Sänger ahnt nicht, dass er erst mit seiner eigenen Geschichte ins Reine kommen muss, um den heraufbeschworenen Geistern zu entkommen.

    weiterlesen

  • Jutta Mehler Mord mit Schokoguss

    Kriminalroman

    Im Künzinger Museum Quintana stirbt eine kerngesunde Frau angeblich an Herzversagen. Kurz darauf stolpern die selbst ernannten Ermittlerinnen Thekla, Hilde und Wally über eine zweite Leiche – von einer römischen Speerspitze erstochen. Die Spur führt zu einem Täter, den es eigentlich gar nicht geben dürfte: Verfolgen sie etwa ein Phantom? Beharrlich kommen sie der Antwort immer näher – geraten dabei bedauerlicherweise aber auch in Lebensgefahr …

    weiterlesen

  • Bent Ohle Küstenkinder

    Küsten Krimi

    Er nennt sich selbst »der Panther«. Und ebenso wie ein Raubtier wartet er auf die Gelegenheit, sich in die Bande einzuschleusen, die ihn und seine Zwillingsschwester vor zehn Jahren entführte. Nur er kam frei, während seine Schwester getötet wurde. Jetzt ist die Zeit der Vergeltung gekommen. Er taucht unter, um seinen lange geschmiedeten Plan in die Tat umzusetzen …
     

    weiterlesen

  • Henning Mützlitz Lübecker Rache

    Historischer Kriminalroman

    Lübeck 1377. Im Mühlenteich treibt die Leiche eines Freudenmädchens, wenig später wird eine zweite junge Frau tot aufgefunden. Kaufmann Jacob Wallersen befürchtet, seine Geliebte Iken könnte das nächste Opfer sein. Gemeinsam mit der Waise Svanja versucht er, Licht in einen Strudel tödlicher Ereignisse zu bringen, der immer mehr Opfer fordert. Als Jacob erkennt, dass sein eigenes Schicksal davon abhängt, ist es beinahe zu spät ...
     

    weiterlesen

  • Beate Maly Tod am Semmering

    Historischer Kriminalroman

    Österreich 1922. Im Grandhotel Panhans am Semmering trifft sich die feine Gesellschaft zu einem wohltätigen Tanzkurs. Doch der schöne Schein trübt sich, als einer der Gäste vergiftet wird. Inmitten eines Schneesturms ist das Hotel von der Außenwelt abgeschnitten, die Polizei unerreichbar und ein Entkommen unmöglich – auch für den Mörder. Die pensionierte Lehrerin Ernestine und ihr Begleiter Anton Böck machen sich daran, den dramatischen Vorfall aufzuklären – und stoßen auf ein noch viel entsetzlicheres Verbrechen ...
     

    weiterlesen

  • Ina Knobloch Farina - Der Duft von Köln

    Historischer Roman

    Köln 1715. Giovanni Maria Farinas Aussichten sind düster. Es ist die Zeit der Hungersnöte, Kriege und Vertreibung, für Luxuswaren wie Parfüm haben die Menschen kein Geld. Zudem muss sich der Erfinder des Eau de Cologne gegen skrupellose Rivalen zur Wehr setzen. Sein größter Widersacher ist der selbst ernannte Graf Gondo. Es ist der Mann von Giovannis großer Liebe Antonia – der Mann, der zwischen ihm und dem Glück steht. Der Mann, der ihn um jeden Preis vernichten will …
     

    weiterlesen

  • Ina May Oldhorster Moor

    Niedersachsen Krimi

    Klara Niehof, Ermittlerin und Profilerin der Kriminalpolizei Hannover, wird zu einem Leichenfund ins Oldhorster Moor beordert. Die Lichtung ist Klara vertraut, die Erinnerung an die Nacht vor achtzehn Jahren, in der an gleicher Stelle ihre beste Freundin verschwand, beschert ihr bis heute Alpträume. Sie nimmt die Spur des Täters auf – und muss schon bald erkennen, dass sie den Fall nur lösen kann, wenn sie sich auf eine schmerzhafte Reise in ihre eigene Vergangenheit einlässt.

    weiterlesen

  • Bengt Thomas Jörnsson Der Bulle von der Schlei

    Förde Krimi

    Dramatische Dreharbeiten: In Kappeln hängt ein Schauspieler tot an der Rahe eines Segelschiffs, in Dänemark wird seine Schwester entführt. Eine harte Nuss für die Flensburger Kommissare Paul Beck und Nick Harder, die sich nicht nur mit den skurrilen Marotten der Filmschaffenden herumschlagen müssen, sondern auch mit einem übereifrigen TV-Bullen. Da kommen die romantischen Gefühle, die Beck und Harder für ihre hübschen dänischen Kolleginnen entwickeln, nicht besonders gelegen …

    weiterlesen

  • Thomas Hesse, Renate Wirth Das schwarze Schaf

    Niederrhein Krimi

    In Wesel stehen die Kommissare Gero von Aha und Nikolas Burmeester vor einem erschütternden Rätsel. Ihre Chefin Karin Krafft ist verschwunden – und am Rheinufer taucht eine kopflose Leiche auf. Hat die Demonstration empörter Bürger gegen den Ausbau der Betuwe-Linie damit zu tun? Radikale Kräfte wollen sogar an der Bahnstrecke bomben. Doch der ganze Niederrhein ist betroffen. Denn die gefährliche Gruppe hat linksrheinisch ihr Hauptquartier und probt hier einen Anschlag. Es beginnt ein doppelter Wettlauf gegen die Zeit …

    weiterlesen

  • Mathias Klammer Der Hofer und der letzte Schnee

    Kriminalroman

    Stell dir vor: Der Rauscher wurde entführt! Bei einer Promi-Party in Bad Gastein. Und mittendrin: der Hofer Andi. Ausgerechnet der ehemalige Dorfpolizist, mittlerweile als angesehener Wirt in Salzburg tätig, wird zum Hauptverdächtigen. Während er in U-Haft ausharrt, setzen sein bester Freund und seine Mitarbeiter alles daran, seine Unschuld zu beweisen. Aber die Zeit läuft – und zwar gegen den Hofer. Und im dichten Schneetreiben der Salzburger Berge verwischen die Spuren immer mehr …

    weiterlesen

  • Silvia Götschi Klausjäger

    Kriminalroman

    Eine jahrhundertealte Tradition endet dramatisch: Beim Klausumzug in Küssnacht treibt inmitten von Schmutzlis, Iffelen und Klausjägern ein Mörder sein Unwesen. Ausgerechnet der heilige Sankt Nikolaus liegt erschossen in der Bahnhofstraße des ansonsten so beschaulichen Rigidorfs. Valérie Lehmann und ihr Team stehen vor einem Rätsel. Und je tiefer sie graben, desto Unglaublicheres kommt ans Tageslicht.

    weiterlesen

  • Doris Fürk-Hochradl Kräuterrosi und ihr Bumshüttensepp

    Kriminalroman

    Als im Wallfahrtsort Maria Schmolln eine junge Frau ermordet wird, ist wieder einmal Kräuterrosis Spürsinn gefragt. Die detektivische Kräuterhexe legt Pflanzenbüschel und Schmalzsalbe zur Seite und macht sich mit Klosterschwester Klara auf die Suche nach der Wahrheit. Doch während die Dorfbewohner und Kirchenleute mauern, geschieht ein Unglück nach dem anderen – und Rosi ahnt nicht, wie sehr ihr eigenes Leben in Gefahr ist.

    weiterlesen

  • Barbara Edelmann Mordsgschäft

    Allgäu Krimi

    Jahrzehntelang waren sie gezwungen, im besten Viertel von Mindelheim zusammenzuwohnen: die beiden exzentrischen Schwestern Rothenfels. Nun ist eine von ihnen tot und die andere darüber nicht traurig. Sissi
    Sommer und Klaus Vollmer vom K1 in Memmingen haben schon schwierigere Fälle gelöst. Denken sie. Denn  als auf der Mindelburg ein weiterer Toter entdeckt wird, müssen sie erkennen, wie fatal sie sich getäuscht haben ...

    weiterlesen

  • Simon Bartsch Schwarze Angst

    Kriminalroman

    Ein Zwölfjähriger wird ermordet aufgefunden – an derselben Stelle, an der vor sechzehn Jahren ein auf die gleiche Weise getöteter Junge entdeckt wurde. Für die Kommissare Tommy und Mike beginnt eine dunkle Reise in die Vergangenheit, in der sie sich auch ihren eigenen Dämonen stellen müssen. Denn sie kennen die Geschichte des ersten Toten – besser, als sie es wahrhaben wollen ...

    weiterlesen

  • Isabella Archan Schere9

    Kriminalroman

    Kommissar Baldur ermittelt in einem verstörenden Fall: Innerhalb kürzester Zeit werden mehrere Männer tot aufgefunden, nachdem sie brutal gefoltert wurden. Alle Opfer waren ihren Frauen untreu – wie Kommissar Baldur selbst. Möchte hier jemand Rache nehmen? Baldur steht vor einem düsteren Rätsel. Und es fällt ihm immer schwerer, Wahn und Wirklichkeit auseinanderzuhalten.

    weiterlesen

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 64 65

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Buchsuche

Regionen

Krimi-Programm

Krimi-Reihen

·