Programm

Unser Gesamtprogramm:

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 68 69

  • Sina Beerwald 22 Touren auf Sylt, die man gemacht haben muss

    Rund eine Million Gäste reisen jährlich nach Sylt, und viele lieben es, Touren zu Fuß oder mit dem Fahrrad zu  unternehmen. Doch haben Sie wirklich schon alles entdeckt? Wo findet man Klein-Afrika auf Sylt? Und was hat es mit der Lügenbrücke auf sich? Wussten Sie, dass die Insel auch als Troja des Nordens gilt? Wo gibt es  handgemachte Souvenirs, regionale Köstlichkeiten und versteckte Sehenswürdigkeiten? Entdecken Sie auf 22  Touren geheimnisvolle und vergessene, spektakuläre und wunderschöne Wege und Orte auf Sylt. Sie werden  überrascht sein – gerade wenn Sie dachten, Sie hätten schon alles auf der Insel gesehen.

    weiterlesen

    erscheint im März

  • Theo Pagel, Brian Batstone 111 Dinge über Elefanten, die man wissen muss

    Elefanten sind die größten Landtiere unseres Planeten, und mit ihnen verbindet den Menschen eine jahrhundertelange Tradition der Elefantenhaltung. Doch durch illegale Jagd und Lebensraumschwund stehen  diese wunderbaren Tiere, die Menschen seit jeher in ihren Bann gezogen haben, kurz vor dem Aussterben.  Dennoch wissen viele nur wenig über sie. Gehen Sie mit auf eine Entdeckungsreise ins Reich der grauen Riesen, und lernen Sie ihre großen und kleinen Geheimnisse kennen – vom Elefantengott Ganesha bis hin zur Kommunikation mittels Infraschall.

     

    In Kooperation mit dem WDR: Das Buch erscheint zum ersten Geburtstag des Kölner Elefanten »Moma« im März 2018, für den der WDR mit dem ARD-Morgenmagazin die Patenschaft  übernommen hat.

    weiterlesen

    erscheint im März

  • Sabine M. Gruber 111 Orte der Musik in Wien, die man erlebt haben muss

    Wien, Wien nur du allein? Nicht nur! Unerhört, was es rund um Wien musikalisch zu entdecken gibt. Schöne,  interessante, stimmungsvolle Orte, die Geschichten erzählen. Wo Komponisten geboren sind, auf Sommerfrische waren oder Schlösser, Kirchen, Tanzsäle mit Musik erfüllt haben. Genauso wichtig wie das Einst  ist das Hier und Jetzt. Wo wird erstklassige Musik gespielt? Erleben Sie Orte, von denen Sie nie gehört haben –  oder wo Sie immer schon hinwollten. Abseits des Mainstream, oft für wenig Geld oder überhaupt gratis. Wien  steht für Klassik. Doch das Buch macht auch Lust, sich einmal auf etwas Neues einzulassen. Drum & Bass,  Jazz, Volksmusik, Schlager, Jukebox oder Schalltrichter. Oder Natur pur: Wasserklänge, Vogelstimmen und die absolute Stille.

    weiterlesen

    erscheint im März

  • Erwin Uhrmann, Johanna Uhrmann 111 Orte im Waldviertel, die man gesehen haben muss

    In tiefen Wäldern, auf weitläufigen Hochebenen, in geheimnisvollen Burgen, im Sternenhimmel und oft sogar unter der Erde verbergen sich die gut gehüteten Geheimnisse des Waldviertels. Da steht ein altes  Präsidentenflugzeug am Ortsrand, zwischen den Bäumen versteckt sich ein seltsam beschriebener Granitriese,  eine Lichtung lädt Ufos zum Landen ein, in einem Keller wird Boot gefahren, das Kaiserpaar Franz Joseph und  Sisi serviert selbst gebackenen Kuchen und viele Wege scheinen in den Weltraum zu führen. Lange Zeit galt das  Waldviertel als Ende der Welt mit dem Eisernen Vorhang im Rücken. Mancherorts scheint die Zeit heute noch  stehen geblieben zu sein. Künstler, kreative Handwerker und Visionäre zieht es seit jeher in die oft   menschenleeren Gegenden. Dort verwirklichen sie ihre Ideen und zaubern sich eigene Welten, die zum Besuch  einladen.

    weiterlesen

    erscheint im März

  • Kirsten Lux, Lisa Graf-Riemann 111 Orte auf La Palma, die man gesehen haben muss

    Erleben Sie La Palma, La isla bonita, vom Meeresgrund des Atlantiks bis zum Dach der Insel, dem herrschaftlich thronenden Roque de los Muchachos. Tauchen Sie nach schwarzen Korallen und steigen Sie auf Vulkane, entdecken Sie versteckte Architekturschätze und geheimnisvolle Felsgravuren der Ureinwohner. Wundern Sie sich über Federvieh, das in Schluchten haust, und erfahren Sie, wo die Jungfrau angekleidet und eine Sardine mit allem Pomp beerdigt wird. Speisen Sie in winzigen Restaurants und erklimmen Sie Weinberge in Steillagen. Kommen Sie mit auf eine bunte Tour über eine atemberaubende Insel, auf der nicht nur Bananen wachsen.

    weiterlesen

    erscheint im März

  • Daniela Clément 111 Orte für Kinder in Hamburg, die man gesehen haben muss

    Hamburg gilt vielen als die schönste Stadt Deutschlands. Wegen seiner Kneipen, der Kultur, der städtebaulichen Schönheit, der Flüsse ... aber ist Hamburg auch eine Stadt für Kinder? Dieser Stadtführer beweist 111‑mal: ja! Denn die Metropole hat einfach alles: von der gruseligen Sammlung von Matrosensouvenirs über einen Pizzaautomaten bis hin zum echten Naturstrand mitten in der Stadt. Es gibt verwunschene Orte, unbekannte,  historische und ganz neue – aber immer sind sie spannend, schön, witzig und: perfekt für Kinder.

    weiterlesen

    erscheint im März

  • Christina Bacher, Norbert Breidenstein 111 Orte für Kinder in Köln, die man gesehen haben muss

    Mit Kindern in Köln den Dom besteigen? Mit der Seilbahn über den Rhein fahren? Alles ganz nett. Aber es gibt noch viel spannendere Orte für Kinder in Köln! Entdecken Sie 111 spektakuläre und geheimnisvolle, geschichtsträchtige und abenteuerliche Orte, die auch Kinder in ihren Bann ziehen. Werden Sie mit Ihrem Nachwuchs zu Stadtentdeckern!

    weiterlesen

    erscheint im März

  • Karsten Freund, Bernd Pieper, Iris Winter-Markward Heilpflanzen am Bodensee

    Die Region Bodensee ist ein reichhaltiger Naturraum. Hier wachsen zahlreiche Heilpflanzen, die in jede Haus-Naturapotheke gehören. In „Heilpflanzen am Bodensee“ werden mehr als 25 wichtige Heilpflanzen der Region vorgestellt. Praktische Rezepte einer Heilpraktikerin liefern nützliche Anwendungsvorschläge, daneben gibt es interessante Einblicke in die Naturmedizin und ein Porträt der Natur-Region Bodensee. Und auch der kulinarische Aspekt kommt nicht zu kurz.

    weiterlesen

    erscheint im März

  • Karsten Freund, Bernd Pieper, Marion Reinhardt Heilpflanzen in Franken

    Schon unsere Großeltern wussten: Die Natur ist die beste Apotheke. Naturmedizin erfreut sich neuerdings wieder wachsender Beliebtheit. Grund genug für einen Entdeckungs-Spaziergang vor der eigenen Haustür. Viele Pflanzen, denen wir alltäglich begegnen, entwickeln in der Naturheilkunde wahre Wunderkräfte. In „Heilpflanzen in Franken“ werden zahlreiche Heilpflanzen der Region mit ihrem Wirkungspotenzial und praktischen Rezepten vorgestellt. Erfahrene Heilpraktikerinnen berichten außerdem von ihren Erfahrungen mit der Naturmedizin, wir erfahren Wissenswertes über den Naturraum Franken und lernen historische Kräutergärten kennen. Leckere Rezepte aus der Wildkräuterküche runden den Band ab.

    weiterlesen

    erscheint im März

  • Karsten Freund, Bernd Pieper, Annette Gude Heilpflanzen in Köln

    Viele Pflanzen, die wir irrtümlich für Unkräuter halten, haben es in sich. Was zunächst unscheinbar aussieht, entwickelt in der Naturheilkunde wahre Wunderkräfte. Tatsächlich wächst vor unserer Haustür eine wahre Naturapotheke. „Heilpflanzen in Köln“ stellt wichtige Heilpflanzen der Region mit ihrem Wirkungspotenzial vor, praktische Rezepte liefern konkrete Anwendungsvorschläge. Eine Heilpraktikerin berichtet aus dem Erfahrungsschatz der Naturmedizin, und wir erfahren Einiges über die Vorzüge der Wildkräuterküche. Ganz nebenbei lernen wir die Natur des Großraums Köln kennen.

    weiterlesen

    erscheint im März

  • Karsten Freund, Bernd Pieper, Kristin Peters Heilpflanzen in Berlin

    Berlin ist nicht nur eine grüne Stadt, sie liegt auch inmitten eines reichhaltigen Naturraumes. Hier wachsen viele Pflanzen, die wir irrtümlich als Unkräuter halten, die es aber in sich haben. In „Heilpflanzen in Berlin“ werden zahlreiche Exemplare vorgestellt, die sich in der Naturmedizin als nützlich erwiesen haben. Dieses Buch möchte das Verständnis der Kräfte der Natur und den Blick auf den Reichtum vor unserer Haustür schärfen.. Praktische Rezepte mit Anwendungsvorschlägen runden die Pflanzenporträts ab. Ein Ausflug in die Wildkräuterküche sorgt für leibliches Wohl, ein Spaziergang durch einen städtischen Arzneipflanzengarten bietet die Gelegenheit, die eigenen Bestimmungskünste zu trainieren und ein Porträt des Naturraums Berlin schärft den Blick für die reichhaltige Natur direkt vor unserer Haustür.

    weiterlesen

    erscheint im März

  • Susanne Rebscher Sagen aus Altbayern Von Zwergen, Drachen und Königen

    Illustriertes Kindersachbuch für Kinder von 6 - 10 Jahren

    Im alten Bayern war viel los in vergangenen Zeiten. In diesem Buch wimmelt es von Sagengestalten aus Oberbayern, Niederbayern, Schwaben und der Oberpfalz. Tapfere Ritter kämpfen gegen wilde Drachen, böse Könige werden verwünscht und listige Waldgeister ausgetrickst. Auch beherzte Zwerge und Geister mischen mit. Susanne Rebscher erweckt mit viel Liebe und Humor die verschiedenen Sagengestalten für Kinder im Alter von sechs bis zehn Jahren zum Leben. Die spannenden Geschichten werden von Sibylle Vogels feinen, kindgerechten Illustrationen im Comicstil passend begeleitet.

    weiterlesen

    erscheint im März

  • Anne Scheller, Anne Bernhardi Mein Niedersachsen-Buch Wissensspaß für schlaue Kinder von 8 - 12 Jahren

    Illustriertes Kindersachbuch

    In Deutschlands zweitgrößtem Bundesland gibt es ein Meer und ein Gebirge und auch dazwischen jede Menge Spannendes zu entdecken: Plattschnacker und Wattläufer, Mähdrescher und Moorsoldaten, Wolfsrudel und  Rattenfänger, Speerwerfer und Hünengräber, Kekserfinder und Technikprofis und noch vieles mehr. Lebendig erzählt und liebevoll gestaltet wird in diesem Buch die Geschichte Niedersachsens erlebbar. Ein kreatives regionales  Sachbuch für Kinder, das Spaß macht und Lust weckt, die eigene Heimat zu erforschen.

    weiterlesen

    erscheint im März

  • Ute Friesen, Anne Bernhardi Mein Hessen-Buch Wissensspaß für schlaue Kinder von 8 - 12 Jahren

    Illustriertes Kindersachbuch

    Was ist ein Frankfurter Schrank? Wer erfand das Backpulver? Warum ist es in der Rhön so dunkel? Woher hat der Spessart seinen Namen? Und wusstet ihr, dass das Urpferdchen aus Messel in einem Nachtkästchen Platz gehabt hätte? Das Buch bietet eine Fülle an Geschichte und Geschichten. Es ist abwechslungsreich gestaltet und mit vielen Abbildungen, Karten und wunderbaren Illustrationen ausgestattet. Infoboxen, Mitmachaktionen und viele Ausflugstipps regen zu aktiver Beschäftigung an. Ein kreatives Sachbuch für Kinder, das Spaß macht und Lust weckt, einen Spaziergang durch die Geschichte Hessens zu unternehmen.

    weiterlesen

    erscheint im März

  • Andreas Straub Schwaben-Stoff

    Kriminalroman

    Eine brandgefährliche neue Designerdroge überschwemmt das Land, ein Tübinger Apotheker-Clan soll für die Verbreitung verantwortlich sein. BKA-Ermittler Tom Wenzel schleicht sich undercover ein, um die Organisation zu zerschlagen. Nach wochenlangen Recherchen hat er allerdings bis auf die Affäre mit einer Apothekerin nur wenig vorzuweisen. Doch als deren Ehemann tot in einer äußerst pikanten Situation aufgefunden wird, überschlagen sich die Ereignisse ...

    weiterlesen

    erscheint im März

  • Anja Marschall Verrat am Kaiser-Wilhelm-Kanal

    Historischer Kriminalroman

    Kiel, 1896: Während die geheimen deutsch-russischen Bündnisverhandlungen zwischen Kaiser und Zar in vollem Gange sind, gerät Kommissar Hauke Sötje zwischen die Fronten der Geheimdienste. Er soll einen Verräter beschützen und erkennt zu spät, dass er in eine Falle geraten ist. Erst der mysteriöse Tod eines Dienstmädchens, das im Kaiser-Wilhelm-Kanal treibt, bringt Hauke der Wahrheit näher – einer Wahrheit, für die er bereit ist, sein Leben aufs Spiel zu setzen.

    weiterlesen

    erscheint im März

  • Michaela Kastel So dunkel der Wald

    Thriller

    Ronja und Jannik führen ein Leben ohne Zukunft, seit sie als Kinder von einem gewissenlosen Entführer tief in den Wald verschleppt wurden. Eines Tages gerät die Situation außer Kontrolle, und die langersehnte Freiheit ist zum Greifen nahe. Doch was so lange ein Wunschtraum war, erscheint ihnen plötzlich fremd und beängstigend. Und die Jagd auf sie hat bereits begonnen ...

    weiterlesen

    erscheint im März

  • Klaus Barber Mord am Fernsehturm

    Stuttgart Krimi

    Für den Fernsehjournalisten Durlach sind es die aufregendsten Bilder, die er je gedreht hat: eine Leiche, umringt von einem Meer aus Rosen und Kerzen. Der Darsteller einer Daily Soap in Stuttgart wurde getötet, und Durlach hat die Story exklusiv. Heiß auf den großen Scoop heftet er sich dem Killer an die Fersen. Dabei stößt er auf allerlei Spannungen innerhalb der Soap-Produktion, einen gewaltbereiten Satanisten und vieles mehr – bis der Mörder auf ihn aufmerksam wird.

    weiterlesen

    erscheint im März

  • Christina Gruber Mandelblütenmord

    Mallorca Krimi

    Der Gewinner-Titel des Mallorca-Krimiwettbewerbs in Kooperation mit der Mallorca Zeitung und der Literaturagentur Lianne Kolf

     

    Schock in Llucmajor: Auf einer Finca wird die Leiche einer bekannten Krimi-Autorin entdeckt. Der Fall ruft die besten Undercover-Ermittlerinnen Mallorcas auf den Plan, die vierundsiebzigjährige Johanna und ihre einundzwanzigjährige Enkelin Gemma. Gemeinsam mit Héctor Ballester, Inspector bei der Policía Nacional in Palma, dringen sie tief in das Leben der Toten ein – bis weitere Morde geschehen ...

    weiterlesen

    erscheint im März

  • Ute Wehrle Bächle, Gässle, Bombenstimmung

    Der Badische Krimi

    Eine Explosion im Freiburger Colombipark beendet jäh die Dreharbeiten zu einem Bollywood-Film. Wenig später wird ein Kameramann der Crew erschossen. Als dann noch der Regisseur und der Hauptdarsteller ins Visier des Täters geraten, übernimmt Journalistin Katharina Müller die Ermittlungen, die sie vom Schwarzwald bis ins indische Goa führen.

    weiterlesen

    erscheint im März

  • Andrea Süssenbacher Im Schatten der Zypressen

    Kriminalroman

    Schriftstellerin Alexandra Hüttenstätter wird entführt. Im Tausch für ihre Freiheit fordern die Kidnapper ihren ehemaligen Geliebten, den Kunstdieb Angelo, als Geisel. Bevor dieser sich ausliefern kann, gelingt es Alexandra, sich zu befreien – und sich an die Fersen ihrer Peiniger zu heften. Denn diese haben einen großen Coup im Friaul geplant. Gemeinsam mit Kommissar Medeot und Angelo begibt sich Alexandra tief in die Schattenwelt der norditalienischen Kunstszene – und auf die Jagd nach einem legendenumwobenen Phantom.

    weiterlesen

    erscheint im März

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 68 69

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Buchsuche

Regionen

Krimi-Programm

Krimi-Reihen

·