Zwei Frauen und ein Mord

 

Jutta Mehler

Zwei Frauen und ein Mord

Jutta Mehler

Zwei Frauen und ein Mord

Kriminalroman

Broschur

13,5 x 20,5 cm

ca. 224 Seiten

ISBN 978-3-7408-0274-5

erscheint im März

Euro 10,90 [D] , 11,30 [AT]

Wer hat den Nigerianer Innocent auf dem Gewissen? Eva Brunriedl, resolute Wirtin des zur Asylbewerberunterkunft umfunktionierten ehemaligen Dorfgasthauses, und ihre Nichte Felizitas suchen unabhängig voneinander nach einer Antwort und geraten im heimischen niederbayerischen Dorf in einen Sumpf aus Drogen, illegaler Giftmüllverklappung und Steuerbetrug.

Autorenportrait

  • Jutta Mehler

    Jutta Mehler, Jahrgang 1949, hängte frühzeitig das Jurastudium an den Nagel und zog wieder aufs Land, nach Niederbayern, wo sie während ihrer Kindheit gelebt hatte. Seit die beiden Töchter und der Sohn erwachsen sind, schreibt Jutta Mehler Romane und Erzählungen, die vorwiegend auf authentischen Lebensgeschichten basieren, sowie Kriminalromane.

    mehr über diese Autorin

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Buchsuche

Regionen

Krimi-Programm

Krimi-Reihen

·