Willibaldsruh

 

Richard Auer

Willibaldsruh

Richard Auer

Willibaldsruh

Kriminalroman

Broschur

13,5 x 20,5 cm

ca. 272 Seiten

ISBN 978-3-7408-0452-7

erscheint im Oktober

Euro 11,90 [D] , 12,30 [AT]

Ein junger Schweinemäster aus der Nähe von Ingolstadt wird tot in seiner Biogasanlage gefunden. Ein tragischer Unfall, meinen die Oberkommissare Mike Morgenstern und Peter Hecht – bis sie erfahren, dass bereits in den Wochen zuvor die Ernte des Landwirtes sabotiert wurde. Der eigensinnige Bauer stand im »Speckgürtel« rund um die Großstadt offensichtlich vielen im Weg. Doch wer ist bereit, über Leichen zu gehen?

Autorenportrait

  • Richard Auer

    Richard Auer, Jahrgang 1965, studierte Diplom-Journalistik an der Katholischen Universität Eichstätt und hielt der Stadt auch danach die Treue. Mit seiner Frau und drei Söhnen sowie Kater Lorenzo wohnt er mitten in der barocken Altstadt und arbeitet seit über fünfundzwanzig Jahren als Lokalredakteur im Altmühltal.

    mehr über diesen Autor

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Buchsuche

Regionen

Krimi-Programm

Krimi-Reihen

·