Wienerherz

Marcus Rafelsberger

Wienerherz

Marcus Rafelsberger

Wienerherz

Kriminalroman

Broschur

13,5 x 20,5 cm

336 Seiten

ISBN 978-3-89705-839-2

Euro 10,90 [D] , 11,20 [AT]

Die Familie ist reich an Geschichte, Vermögen und Einfluss. Als sich einer ihrer Söhne das Leben nimmt, will niemand den Grund dafür wissen. Nur Chefinspektor Laurenz Freund zweifelt an dem Selbstmord ebenso wie an der hübschen Fassade einer Welt aus Stadtpalais, Familientradition und Freunden an höchsten Stellen. Ein Blick dahinter zieht Freund bald tief in den Sumpf an der schönen blauen Donau - und führt zu einem gut gehüteten Familiengeheimnis.

Autorenportrait

  • Marcus Rafelsberger

    Marcus Rafelsberger, 1967 in Wien geboren, arbeitete als Kreativdirektor und Strategieberater für Werbeagenturen in Wien und Hamburg sowie als Kolumnist der österreichischen Tageszeitung »Der Standard«. Unter dem Pseudonym Marc Elsberg schrieb er die Thriller »Blackout« und »Zero«, die beide Spitzenplätze auf der Spiegel-Bestsellerliste belegten. Mehr Infos unter:

    mehr über diesen Autor

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Buchsuche

Regionen

Krimi-Programm

Krimi-Reihen

Diese Titel könnten
Ihnen auch gefallen:

  • Tod am Nord-Ostsee-Kanal
  • Die Akte Rollmops
  • Eifelfieber
  • Totenufer
  • Schatten über Moabit
·