Walter Dick: Köln

 

Ulrich Hermanns, Dietrich Maguhn, Frank Warda (Hrsg.)

Walter Dick: Köln

Menschen 1945-1960

Ulrich Hermanns, Dietrich Maguhn, Frank Warda (Hrsg.)

Walter Dick: Köln
Menschen 1945-1960

zahlreiche Abbildungen

Gebunden

32 x 35cm

ISBN 978-3-95451-050-4

Euro 14,95 [D] , 15,50 [AT]

Walter Dicks »Köln – Menschen 1945 – 1960« zeigt unermessliche Zerstörungen, schon wieder vergessene Neubauten, alte Trümmer, neue Brücken und erste Blechschäden. Und in der Mitte stets die Menschen: Schulkinder, Kriegsheimkehrer, Spätaussiedler, die ersten Arbeiter aus dem Süden Europas – Kölner eben. Walter Dick war eine prägende Gestalt im deutschen Fotojournalismus der Nachkriegszeit. Die lange und spannende Periode des allmählichen Wiedererstehens der Domstadt und des Lebens darin hat er auf einzigartige Weise mit seiner Kamera begleitet. 2014 hätte Walter Dick seinen einhundertsten Geburtstag gefeiert. Dieses Buch erinnert an den großen Fotografen und Kölner.

 

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Buchsuche

Regionen

Krimi-Programm

Krimi-Reihen

Diese Titel könnten
Ihnen auch gefallen:

  • Woanders is auch scheiße!
  • Hamburg, meine Perle
  • Rabenherzen
  • Köln zum Selbermachen
  • Kölner Ringe
·