Und die Musi spielt dazu

Wolfgang Gösweiner

Und die Musi spielt dazu

Wolfgang Gösweiner

Und die Musi spielt dazu

Kriminalroman

Broschur

13,5 x 20,5 cm

240 Seiten

ISBN 978-3-95451-945-3

Euro 10,90 [D] , 11,30 [AT]

In Tirol braut sich was zusammen: Der Stern am Schlagerhimmel wird bedroht – und wenig später ermordet aufgefunden. Privatdetektiv Gerhard Gruber, von Schuldgefühlen geplagt, weil er den Star hätte bewachen sollen, will den Fall aufklären. Dabei wirft er einen Blick hinter die Kulissen der vermeintlich heilen Schunkelwelt und muss schnell feststellen, dass nicht alles Gold ist, was glänzt ...

Autorenportrait

  • Wolfgang Gösweiner

    Wolfgang Gösweiner wurde 1978 in Schwaz in Tirol geboren und lebt heute als freier Autor, Texter und Übersetzer in Innsbruck. Seiner Faszination für Kriminalgeschichten frönte er bereits als Kind, als er einschlägige Klassiker wie »Mord im Orientexpress« verschlang. Im Rahmen seines Studiums der Vergleichenden Literaturwissenschaften widmete er sich in seiner Diplomarbeit dem Thema des modernen Spannungsromans.

    mehr über diesen Autor

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Buchsuche

Regionen

Krimi-Programm

Krimi-Reihen

Diese Titel könnten
Ihnen auch gefallen:

  • Basel tanzt Tango
  • Bamberger Seidla
  • Der Teufel von Wacken
  • Der Knochentandler
  • Luzerner Todesmelodie
·