Totentanz im Münsterland

Sabine Schulze Gronover

Totentanz im Münsterland

Sabine Schulze Gronover

Totentanz im Münsterland

Westfalen Krimi

Broschur

13,50 x 20,5 cm

272 Seiten

ISBN 978-3-95451-380-2

Euro 10,90 [D] , 11,30 [AT]

Im Münsterland gehen reihenweise Ehemänner ins Kloster, um als Mönch zu leben – auch Rafaela Bergers Mann gehört dazu. Rafaela forscht nach und muss erkennen, dass ihr Mann jahrelang ein düsteres Geheimnis vor ihr verschwieg. Als eine der verlassenen Ehefrauen ermordet wird, begibt sich Hauptkommissar Delbrock als Gast ins Kloster Gerleve und findet dort weitere Leichen…

Autorenportrait

  • Sabine Schulze Gronover

    Sabine Schulze Gronover, geboren 1969 in Hamm-Heessen, studierte Diplom-Pädagogik und Kunsttherapie an der Universität Münster. Seit 1993 arbeitet sie als Therapeutin an der Lwl-Klinik Münster und seit 2010 zusätzlich auf der Palliativstation des St.-Josef-Krankenhauses. Sie lebt mit einigen Tieren und ihrer Familie auf dem Land in Mersch-Drensteinfurt.

    mehr über diese Autorin

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Buchsuche

Regionen

Krimi-Programm

Krimi-Reihen

·