Tortenschlacht

 

Oliver G. Wachlin

Tortenschlacht

Oliver G. Wachlin

Tortenschlacht

Kriminalroman

Broschur

13,5 x 20,5 cm

304 Seiten

ISBN 978-3-89705-766-1

Euro 9,90 [D] , 10,20 [AT]

Wenige Wochen vor der deutschen Wiedervereinigung 1990 werden die Westberliner Hauptkommissare Hans Dieter Knoop und Harald Hünerbein als »Entwicklungshelfer der Demokratie« ins Volkspolizeipräsidium am Alexanderplatz versetzt. Als in der Ruine eines Besetzerhauses eine Leiche gefunden wird, scheint dies eine gute Gelegenheit, den frustrierten und verunsicherten Ostberliner Kollegen rechtsstaatliche Ermittlungsarbeit beizubringen. Doch was als routinierte »praktische Arbeit am Fall« beginnt, entwickelt sich schnell zu einem Wettlauf gegen die Zeit. Denn überall in der Stadt werden die Rechte neu aufgeteilt. Alte und neue Interessengruppen kämpfen mit harten Bandagen um Pfründe, Macht, Einfluss und Geld – und längst sind die beiden Kommissare zwischen die Fronten geraten.

Autorenportrait

  • Oliver G. Wachlin

    Oliver G. Wachlin lebte als freier Autor und Dramaturg in Berlin. Er schrieb zahlreiche Texte, Konzepte und Drehbücher für Film und Fernsehen sowie diverse Image- und Werbekampagnen

    mehr über diesen Autor

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Buchsuche

Regionen

Krimi-Programm

Krimi-Reihen

Diese Titel könnten
Ihnen auch gefallen:

  • Berlin 2019 - Abreißkalender
  • Heilpflanzen in Berlin
  • Brandenburger Gold
·