Todesküste

 

Hannes Nygaard

Todesküste

Hannes Nygaard

Todesküste

Hinterm Deich Krimi

Broschur

13,5 x 20,5 cm

288 Seiten

ISBN 978-3-89705-560-5

Euro 9,90 [D] , 10,20 [AT]

Auf dem Heider Marktfrieden, dem historischen Fest Dithmarschens, wird ein Mann getötet. Kriminalrat Lüder Lüders vom polizeilichen Staatsschutz in Kiel schaltet sich ein, da die außergewöhnliche Mordmethode auf einen politischen oder terroristischen Hintergrund schließen lässt. Als in der Husumer Marienkirche ein weiteres Opfer gefunden wird, bildet Lüders mit Oberkommissar Große Jäger ein Team, um den Geist zu jagen, dessen grauenvolles Aussehen jeden Zeugen erstarren lässt.

Autorenportrait

  • Hannes Nygaard

    Hannes Nygaard ist das Pseudonym von Rainer Dissars-Nygaard. 1949 in Hamburg geboren, hat er sein halbes Leben in Schleswig-Holstein verbracht. Er studierte Betriebswirtschaft und war viele Jahre als Unternehmensberater tätig. Hannes Nygaard lebt auf der Insel Nordstrand.

    mehr über diesen Autor

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Buchsuche

Regionen

Krimi-Programm

Krimi-Reihen

Diese Titel könnten
Ihnen auch gefallen:

  • Schwarzbubenland
  • Die Rhein-Main-Bestie
  • Blutroter Rhein
  • Fränkisches Gwerch
  • Die Akte Rollmops
·