Todesbucht

Jobst Schlennstedt

Todesbucht

Jobst Schlennstedt

Todesbucht

Küsten Krimi

Broschur

13,5 x 20,5

224 Seiten

ISBN 978-3-95451-299-7

Euro 9,90 [D] , 10,20 [AT]

Es ist Sommer, und die Temperaturen in der Lübecker Bucht sind seit Tagen konstant hoch. Die Urlaubssaison steuert auf ihren Höhepunkt hin, da wird die ausgelassene Stimmung jäh zerstört. Am helllichten Tag spülen die Fluten die Leiche eines Mannes an den Strand. Schnell wird klar, dass der Verstorbene gewaltsam zu Tode gekommen ist. Als kurz darauf erneut jemand im Wasser angegriffen wird, hat Kriminalhauptkommissar Birger Andresen keinen Zweifel daran, dass er es mit einem Serientäter zu tun hat.

Autorenportrait

  • Jobst Schlennstedt

    Jobst Schlennstedt, 1976 in Herford geboren und dort aufgewachsen, studierte Geografie an der Universität Bayreuth. Seit Anfang 2004 lebt er in Lübeck. Hauptberuflich ist er Geschäftsführer eines Beratungsunternehmens für die Hafen- und Logistikwirtschaft. 2006 erschien sein erster Kriminalroman.

    mehr über diesen Autor

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Buchsuche

Regionen

Krimi-Programm

Krimi-Reihen

·