Tod und Amore

Andrea Süssenbacher

Tod und Amore

Andrea Süssenbacher

Tod und Amore

Kriminalroman

Broschur

13,5 x 20,5 cm

288 Seiten

ISBN 978-3-7408-0081-9

Euro 11,90 [D] , 12,30 [AT]

Als im malerischen Friaul eine junge Frau getötet wird, gerät das Leben von Schriftstellerin Alexandra aus den Fugen – denn sie steht unter Mordverdacht. Wer kann ein Interesse daran haben, ihr die Tat unterzuschieben? Und was hat es mit dem mysteriösen Amulett auf sich, das sie kurz darauf in ihrem Haus findet? Gemeinsam mit dem charmanten Kunstdieb Angelo begibt sich Alexandra auf eine abenteuerliche Jagd von Venedig bis nach Triest.

Autorenportrait

  • Andrea Süssenbacher

    Andrea Süssenbacher, geboren 1988 in Klagenfurt am Wörthersee, fühlte sich schon seit Kindheitstagen magisch von der Schönheit Italiens angezogen. Sie lebte und arbeitete eine Zeit lang in Friaul, ehe sie zum Germanistikstudium nach Österreich zurückkehrte. Aktuell lebt und arbeitet sie in Klagenfurt.

    mehr über diese Autorin

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Buchsuche

Regionen

Krimi-Programm

Krimi-Reihen

Diese Titel könnten
Ihnen auch gefallen:

  • 111 Südtiroler Gasthäuser, die man gesehen haben muss
  • Die Abtei der hundert Verbrechen
  • 111 Orte in Umbrien, die man gesehen haben muss
·