Tod an der Gera

Katharina Schendel

Tod an der Gera

Katharina Schendel

Tod an der Gera

Thüringen Krimi

Broschur

13,5 x 20,5 cm

192 Seiten

ISBN 978-3-95451-108-2

Euro 9,90 [D] , 10,20 [AT]

Eine Serie von mysteriösen Mordfällen erschüttert das idyllische Städtchen Arnstadt. Die Polizei steht vor einem Rätsel, denn es scheint keine Verbindung zwischen den Toten zu geben. Ist in Thüringen die blanke Mordlust ausgebrochen, oder sind es die Taten eines Wahnsinnigen, der seine Opfer zufällig auswählt? Der in Berlin lebende japanische Kriminalist Takeo Takeyoshi, eine Koryphäe auf dem Gebiet der Fallanalyse, glaubt weder das eine noch das andere. Gemeinsam mit Stadtchronist Hubertus Schmunk begibt er sich auf eine Spurensuche, die ihn tief in die Vergangenheit führt.

Autorenportrait

  • Katharina Schendel

    Katharina Schendel wurde 1979 geboren und hat Geschichte, Kommunikationswissenschaften und Japanologie studiert. Nach längeren Aufenthalten in Tokio und London kehrte sie in ihre Heimat Thüringen zurück.

    mehr über diese Autorin

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Buchsuche

Regionen

Krimi-Programm

Krimi-Reihen

Diese Titel könnten
Ihnen auch gefallen:

  • Mordskrach
  • Wenn der Waschbär kommt
  • 111 Orte in Jena, die man gesehen haben muss
  • Die Gloriosa-Verschwörung
  • 111 Orte an der Unstrut, die man gesehen haben muss
·