Themenreihe 111 Orte

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 14 15

  • Alexander Barth, Jenny Roder 111 Orte in Lüttich, die man gesehen haben muss

    Über Jahrhunderte kochte »La Cité ardente«, die brennende Stadt, im Zeichen von Kohle und Stahl. Im Lütticher  Becken, umsäumt von grünen Hügeln, stand die Wiege der europäischen Industriekultur. Prägten einst Zechen und Hochöfen das Bild rund um das quirlige Stadtzentrum entlang der Maas, hat sich die nördlichste Metropole  der »französischen Welt« heute zum Kleinod in Sachen Kultur und Lebensart entwickelt. Kneipen, Museen, Galerien und ein spannender kulinarischer Mix locken beim Besuch dieser aufregenden Stadt, die sich den Staub des Industriezeitalters längst abgeklopft hat – und als vielgesichtiger Ort der Wallonie- Region punktet.

    weiterlesen

  • Kathrin Bielfeldt, Jürgen Bürger, Raymond Wong 111 Orte in Hongkong, die man gesehen haben muss

    Über 260 Inseln, einsame Strände und Naturschutzgebiete, so weit das Auge reicht – und das in einer der  streckenweise am dichtesten besiedelten Städte der Welt. Innerhalb von 175 Jahren von null auf hundert – keine andere Stadt hat eine so komprimierte und wechselvolle Geschichte, in keiner anderen asiatischen Metropole  vereinen sich östliche und westliche Kultur so eindrucksvoll und doch harmonisch wie in Hongkong. Wer meint, Hongkong sei eineBetonwüste, in der man nur gut shoppen könne, der irrt ganz gewaltig. Lernen Sie 111 Seiten einer faszinierenden Stadt voller Gegensätze kennen.

    weiterlesen

  • Juliane Annel, Ulf Annel 111 Orte in und um Erfurt, die man gesehen haben muss

    Die thüringische Hauptstadt Erfurt ist eines der größten mittelalterlichen Flächendenkmale Deutschlands. Aber auf und neben den historischen Straßen, in historischen Gebäuden und Neubauten pulsiert ein geradezu südländisches Leben. Hier mischt sich Geschichte mit Moderne, Bauhaus reiht sich an Barock, junge Leute beleben Altes, und Alteingesessene stehen laufend vor staunenswert Neuem. Und wenn man den Radius neugierig noch etwas weiter zieht, erlebt man vor den Toren der Stadt so einige Überraschungen.

    weiterlesen

  • Gillian Tait 111 Places in Edinburgh That You Shouldn't Miss

    Englische Originalausgabe


    Edinburgh is rightly celebrated for its famous historical and cultural attractions. But for the discerning visitor it has much more to offer away from the well-worn tourist trail. This book takes you to hidden corners and secret sights in this city of contrasts, exploring fascinating locations unknown even to most residents, and revealing unexpected aspects of some familiar local landmarks. Marvel at a unique underground temple hewn out of the living rock; learn how a world-famous illusionist came to be buried here – with his dog; find out why the city council once commissioned an enormous electric blanket; look out for the ordinary Edinburgh post box with an explosive history. Discover the human stories behind a wide range of places, both exceptional and commonplace, bringing to life the greatly varied cityscape where people have been leaving their mark for at least 5,000 years.

    weiterlesen

  • Sharon Fernandes 111 Places In New Delhi That You Must Not Miss

    Now the political and cultural mecca controlling the pulse of India, the vibrant metropolis of New Delhi has been ruled by many powerful empires and seduced many powerful rulers over the centuries. With a history that stretches back to ancient times, there are stories and memories embedded in every crevice and corner of the city. This unusual guidebook invites readers on an adventure beyond the well-mapped and best-known landmarks to explore New Delhi’s most hidden pleasures and unravel its most shrouded mysteries. Walk the byzantine lanes of Old Delhi, offer alcohol to a god, savor a biryani made by the emperors’ cooks, meet the sitar maker to the Beatles, visit India’s oldest toy shop, and gaze upon the abandoned statue of a legendary queen. From tales of perfumers, emperors, and quaint local characters to bustling streets, legend-filled ruins, and ever-changing landscapes, discover the true essence of one of the most fascinating and evolving cities on the planet.

    weiterlesen

  • Fabrizio Ardito 111 luoghi dell'Umbria che devi proprio scoprire

    Mummie polverose e lenticchie sopraffine, arcigni guerrieri templari e statue che hanno cambiato sesso, costole di crudeli draghi e gelati eccezionali. Nella regione più verde d’Italia, patria di San Francesco, del buon vivere e del cioccolato, si nascondono scoperte saporite, passeggiate e silenziosi eremi.. Tutti da scoprire, seguendo senza fretta le tortuose strade secondarie, i sentieri e le ferrovie minori di una regione dove cultura, fede, storia e tradizioni convivono e si mescolano da sempre. O magari sedendo nelle comode poltrone del teatro più piccolo del mondo, scendendo con cautela in cisterne dimenticate da secoli o scoprendo le tracce dell’ultimo glorioso elefante di Annibale.

    weiterlesen

  • Ursula Gilbert, Michael Klein 111 Orte im Siebengebirge, die man gesehen haben muss

    Im 19. Jahrhundert als Sehnsuchtsort der Romantiker entdeckt, ist das Siebengebirge, jahrhundertealte Kulturlandschaft am Rhein und ältestes Naturschutzgebiet Deutschlands, heute Anziehungspunkt für jährlich Abertausende Wanderer, Freizeitsportler und Kultursuchende. Das Tor zum UNESCO-Welterbe Mittelrhein birgt weit mehr als 111 sehenswerte Orte, von denen die spannendsten, spektakulärsten und romantischsten hier vorgestellt werden. Sie sollen Lust machen, an der (gebirgseigenen) Autobahnausfahrt »Siebengebirge« der A 3 Köln–Frankfurt abzufahren oder sich dieser legendären Landschaft vom Rhein aus zu nähern.

    weiterlesen

  • Michel Riethmann, Marcus X. Schmid 111 Orte in Luzern und rund um den Vierwaldstättersee, die man gesehen haben muss

    Queen Victoria und der Märchenkönig Ludwig II., Goethe und Tolstoi, Audrey Hepburn und andere Berühmtheiten suchten einst die Gegend um den Vierwaldstättersee auf, heute stürmen chinesische Reisegruppen die Souvenirläden Luzerns. Zwischen Geschichte und Gegenwart gibt es aber auch Orte, die weder eine englische Königin noch ein chinesischer Tourist je gesehen haben – und vielleicht auch die Luzerner nicht.

    weiterlesen

  • Gerhard von Kapff, Sibylle von Kapff 111 Orte auf Teneriffa, die man gesehen haben muss

    Teneriffa muss eine besondere Magie haben. Wenn jedes Jahr insgesamt sechs Millionen Urlauber, davon allein zwei Millionen Deutsche, Teneriffa besuchen, ist das kein Zufall. Und wenn knapp hunderttausend von ihnen  gleich für immer dortbleiben und Residenten der Kanareninsel werden, muss es noch andere Gründe geben als den ewigen Frühling, Strand und Sonne. Dieses Buch steckt voller charmanter Geschichten, Geheimtipps und  überraschender Plätze – es zeigt 111 Orte auf Teneriffa, die selbst für Insider ein neues und noch attraktiveres Bild der Insel zeichnen.

    weiterlesen

  • Sybil Canac, Renée Grimaud, Katia Thomas 111 Orte in Paris, die man gesehen haben muss

    Aus dem Französischen übersetzte Ausgabe

    Sie denken, Sie kennen Paris in- und auswendig? Dann lassen Sie sich von diesem Buch überraschen! Geschrieben von drei wahren Kennern verrät es Ihnen die Geheimnisse der Stadt. Kuriositäten, geheime Gärten, unbekannte Museen, Künstlerhäuser oder ganz spezielle Hotels – mit diesem Buch entdecken Sie Paris abseits der Touristenpfade, seine versteckten Schätze, seine Legenden, seine Geschichten.

    weiterlesen

  • Luisanna Messeri, Maddalena Messeri 111 Rezepte aus Italien, die man gekocht haben muss

    Aus dem Italienischen übersetzte Ausgabe

    Die italienische Küche ist weltweit beliebt. Alle wollen italienisch essen ... und kochen! Luisanna Messeri hat sie zusammengestellt: einfache Rezepte, Rezepte für Feste, bodenständige Rezepte, raffinierte Rezepte, gesunde Rezepte, Rezepte aus den verschiedenen Regionen Italiens. Dabei ist eine Vielfalt herausgekommen, die Sie begeistern wird: authentisch, mal traditionell, mal innovativ, immer qualitativ hochwertig. Damit Sie Lust bekommen, sich in die Küche zu stellen und für Freunde oder die Familie oder einfach mal für sich selbst zu kochen.

    weiterlesen

  • Sharon Fernandes, Tarunima Sen 111 Orte in Neu-Delhi, die man gesehen haben muss

    Aus dem Englischen übersetzte Ausgabe

    Neu-Delhi hat schon viel erlebt. Mit einer Geschichte, die bis in die Antike zurückreicht, ist die Metropole an allen Ecken voller Erinnerungen und Sehenswürdigkeiten. Dieses Buch führt Sie aber zu den abenteuerlichen Orten abseits der gängigen Routen. Entdecken Sie Neu-Delhis versteckte Schätze und entwirren Sie die Mysterien dieser ungewöhnlichen Stadt.

    weiterlesen

  • Sally Asher, Michael Murphy 111 Orte in New Orleans, die man gesehen haben muss

    Aus dem Englischen übersetzte Ausgabe

    New Orleans, einst in französischer, dann in spanischer und dann wieder in französischer Hand, hat eine spannende Geschichte und mischt das Unkonventionelle mit verschiedenen Traditionen. Dadurch findet man in dieser Stadt eine kulturelle Vielfalt wie in keiner anderen. Begleiten Sie die Autoren bei einem Spaziergang durch die Stadt zu 111 faszinierenden und spektakulären Orten. Lassen Sie die (Touristen-) Massen hinter sich und entdecken Sie den wahren Charakter dieser exzentrischen Stadt.

    weiterlesen

  • Ingo Stock 111 Orte im Teutoburger Wald, die man gesehen haben muss

    Mit zahlreichen Fotografien

    Wer glaubt, dass der Teutoburger Wald eine langweilige Hügellandschaft im äußersten Nordosten von Nordrhein-Westfalen ist, irrt nicht nur geografisch gewaltig. In dem über 100 Kilometer lange Mittelgebirgszug, der sich
    vom westfälischen Hörstel über die Südspitze Niedersachsens bis ins lippische Horn-Bad Meinberg erstreckt, lassen
    sich in einer der facettenreichsten Regionen Deutschlands sagenumwobene Felsen, uralte Kulturdenkmäler und andere denkwürdige Stätten, überraschende Aussichten, geheimnisvolle Gewässer, vergessene Pflanzen, Dinosaurierfährten und sogar ein versunkenes Wattenmeer aufspüren. Entdecken Sie außergewöhnliche Kunstwerke, einzigartige Museen und wenig bekannte Superlative.

    weiterlesen

  • Gerd Wolfgang Sievers 111 Orte in Istrien, die man gesehen haben muss

    Mit zahlreichen Fotografien

    Das kroatische Istrien ist seit geraumer Zeit ein beliebtes Reiseziel des Auto-Tourismus. Doch die Halbinsel ist im Wandel und entwickelt sich zu einer Feinschmeckerdestination ersten Ranges: Olivenöle, Weine, edelste Schinken und Trüffel sind die Aushängeschilder. Die Halbinsel war auch Schauplatz allerlei historischer und kurioser Begebenheiten, die sie von der Antike bis in die Neuzeit immer wieder neu prägten. 111 Orte in Istrien erzählen von einer Landschaft, die zu den schönsten, vielseitigsten und interessantesten Regionen am Mittelmeer zählt und ein Sehnsuchtsziel mit viel Charme und Eigensinn darstellt.

    weiterlesen

  • Gerald Polzer, Stefan Spath 111 Orte in Oberösterreich, die man gesehen haben muss

    Mit zahlreichen Fotografien

    Oberösterreich ist ein Land voller Vielfalt und Gegensätze: Städte als Standorte modernster Industrie und zugleich Kulturkraftwerke; Seen mit dem Charme der Sommerfrische, barocke Pracht und ländliche Schlichtheit bilden ein Ganzes. Der besondere Reiz besteht im Zusammenspiel dieser Facetten, die Region pulsiert als lebendige Mitte Europas. Entdecken Sie 111 Orte in Oberösterreich – eine Sammlung wertvoller Kleinode im Bundesland ob der Enns, dem Herzen und Mittelpunkt Europas.

    weiterlesen

  • Erwin Ulmer 111 Orte in Ulm, um Ulm und um Ulm herum, die man gesehen haben muss

    Mit zahlreichen Fotografien

    Man könnte meinen, Ulm würde sich nur über seinen Kirchturm definieren, er ist immer noch der höchste der Welt, und das seit 125 Jahren. Nein, im Gegenteil, Ulm ist gleichermaßen Tradition und Moderne. Die Stadt hat es geschafft, ihre nach der Bombardierung im Zweiten Weltkrieg noch erhalten gebliebenen historischen Gebäude mit modernster Architektur in Einklang zu bringen. Das Buch lädt ein zu einem Rundgang durch 3.000 Jahre Geschichte und führt den Leser an sehens- und liebenswerte Orte, die er auch als eingefleischter Stadtbewohner vielleicht noch nie gesehen hat.

    weiterlesen

  • Gabriele Kalmbach 111 Orte im Stuttgarter Umland, die man gesehen haben muss

    Mit zahlreichen Fotografien

    Im Ländle trifft Traditionsverbundenheit auf Innovation und Sparsamkeit auf Genuss. Im Umland der Landeshauptstadt erinnern Römervillen und Keltengräber an die Vorzeit, beweisen Missionarsstube und Afrika-Haus Weltoffenheit, zeugen Turmuhren und Gravitationskelter von Tüftlersinn und anderen schwäbischen Tugenden. Die Orte und Landschaften rund um Stuttgart halten manche Überraschung bereit – hier warten schiefe Türme und Amortempel, geheimnisvolle Fratzen im Wald, Vulkan-Embryos und Kunst im Quadrat auf Entdeckungsreisende.

    weiterlesen

  • Fede & Tinto 111 Weine aus Italien, die man getrunken haben muss

    Aus dem Italienischen übersetzte Ausgabe

    Ein Glas Wein zu trinken ist immer ein bisschen wie Radio hören oder wie eine Reise des Geistes oder ein Ausflug für die Geschmacksnerven. Und eine etwas andere Art, Italien zu entdecken und die Menschen kennenzulernen, die die Kunst des Weinanbaus beherrschen. Hinter und in einem Glas guten Weins gibt es immer eine Geschichte zu erzählen. Dieses Buch erzählt 111 davon. Ein Buch für Genießer, Weintrinker, Weinentdecker und Italienliebhaber.

    weiterlesen

  • Frank McNally, Róisín McNally 111 Orte in Dublin, die man gesehen haben muss

    Mit zahlreichen Fotografien von Róisín McNally

    Dublin ist die Stadt der monumentalen Architektur und der ruhmreichen, aber auch tragischen Geschichte. Und die Stadt der freundlichen und geselligen Menschen, die es lieben, Geschichten zu hören und zu erzählen. Dank dieser Kombination hat Dublin wohl mehr großartige Schriftsteller hervorgebracht als jeder andere Ort dieser Erde. Dieses Buch führt Sie hinter die steinernen Fassaden und blickt abseits der Postkartenidyllen auf das wahre Leben in dieser Stadt. Lassen Sie sich von einem Insider führen und werden Sie letztendlich selbst zu einem.

    weiterlesen

  • Jochen Reiss 111 Orte im Fünfseenland, die man gesehen haben muss

    Mit zahlreichen Fotografien

    Starnberger See, Ammersee, Wörthsee, Pilsensee und Weßlinger See – das ist das oberbayerische Fünfseenland: Magnet für Urlauber und Promi-Quartier. Berühmtheiten haben immer schon hier gelebt: Bertolt Brecht, Heiner Lauterbach, Thomas Mann, Heino Ferch, Heinz Rühmann. Sisi, Kaiserin von Österreich, ist hier aufgewachsen. Wissen Sie, dass der Kini, der Märchenkönig, am Ammersee noch ein Schloss bauen wollte? Kennen Sie die Totenbretter von Holzhausen und in Andechs den Zauberbrunnen der Liebe? Das Fünfseenland ist so viel mehr als Bier und Brotzeit am Wasser vor Berg-Panorama. Entdecken Sie Unbekanntes und Geheimnisvolles.

    weiterlesen

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 14 15

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Buchsuche

Regionen

Krimi-Programm

Krimi-Reihen

·