Themenreihe 111 Orte

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 14 15

  • Ingo Stock 111 Orte auf Spiekeroog, die man gesehen haben muss

    Spiekeroog – das sind nicht nur endlos lange Strände. Wer Spiekeroog mit allen Sinnen erkundet, wird von der  vielerorts noch erhaltenen Ursprünglichkeit und der berückenden Schönheit der Insel begeistert sein. Heimelige   Wäldchen und einsame Dünen, berauschende Aussichten und eine einzigartige Tier- und Pflanzenwelt, duftende Salzwiesen, alte Gebäude mit bunten Geschichten und andere Zeugen einer bewegten Vergangenheit, aber auch Begegnungen mit außergewöhnlichen Menschen machen das Leben und einen Besuch auf der grünen Insel zu  einem unvergesslichen Erlebnis.

    weiterlesen

    erscheint im April

  • Günter Krüger, Cornelia Kuhnert 111 Orte für Kinder in und um Hannover, die man gesehen haben muss

    Stubenhocken und Fernsehgucken war gestern. In und um Hannover warten 111 Orte darauf, von Kindern und Jugendlichen entdeckt zu werden. Hier ist wirklich für jeden etwas dabei: Ob Flöße bauen im Kinderwald, Ziegel formen im Kindermuseum, Wände hochklettern, im Dunklen Rätsel lösen, in der Mergelgrube Donnerkeile suchen oder einfach nur auf dem Hexenspielplatz herumtollen.

    weiterlesen

    erscheint im April

  • Eva Krötz 111 Orte im Oberpfälzer Wald, die man gesehen haben muss

    Die Obere Pfalz, der Nordgau oder Neuböhmen – der Oberpfälzer Wald trug schon viele Namen im Laufe seiner  Geschichte. Pfalzgrafen aus dem Westen Deutschlands machten die Obere Pfalz mit zur burgenreichsten Ecke  Bayerns, Klöster sorgten für karpfenreiche Teichlandschaften. Die aufstrebende Eisen-, Glas- und   Porzellanindustrie verpasste ihm den Beinamen »Ruhrgebiet des Mittelalters «, und »Steinpfalz« nennt man ihn  wegen seiner dunklen Wälder und den von der Natur gezeichneten Felsformationen. Eine Kulisse, die eine  reiche Sagenwelt hervorbrachte. Mit Neugierde und Phantasie gilt es in diese verzauberte Welt einzutauchen und  Überraschendes zu entdecken. Kommen Sie mit zu 111 erstaunlichen Orten, betrachtet aus einer   überraschenden Perspektive, die zum Schmunzeln und zum Nachdenken anregen. 

    weiterlesen

    erscheint im April

  • Andréa Seiger 111 Places in Washington D.C. That You Must Not Miss

    Whether one is a visitor or a long-time resident, go on a scavenger hunt through this beautiful, interesting, and lavishly landscaped city. Explore all four quadrants, into the neighborhoods and beyond the monuments in search of unusual venues, artifacts and art, such as Einstein’s surround-sound; the pantry and kitchen of a great estate; gifts to the people of the United States and monuments to great musicians. Discoveries may be hidden or even in plain sight. There are treasures everywhere.

    weiterlesen

    erscheint im April

  • Sina Beerwald 22 Touren auf Sylt, die man gemacht haben muss

    Rund eine Million Gäste reisen jährlich nach Sylt, und viele lieben es, Touren zu Fuß oder mit dem Fahrrad zu  unternehmen. Doch haben Sie wirklich schon alles entdeckt? Wo findet man Klein-Afrika auf Sylt? Und was hat es mit der Lügenbrücke auf sich? Wussten Sie, dass die Insel auch als Troja des Nordens gilt? Wo gibt es  handgemachte Souvenirs, regionale Köstlichkeiten und versteckte Sehenswürdigkeiten? Entdecken Sie auf 22  Touren geheimnisvolle und vergessene, spektakuläre und wunderschöne Wege und Orte auf Sylt. Sie werden  überrascht sein – gerade wenn Sie dachten, Sie hätten schon alles auf der Insel gesehen.

    weiterlesen

    soeben erschienen

  • Brian Batstone, Theo Pagel 111 Dinge über Elefanten, die man wissen muss

    Elefanten sind die größten Landtiere unseres Planeten, und mit ihnen verbindet den Menschen eine jahrhundertelange Tradition der Elefantenhaltung. Doch durch illegale Jagd und Lebensraumschwund stehen  diese wunderbaren Tiere, die Menschen seit jeher in ihren Bann gezogen haben, kurz vor dem Aussterben.  Dennoch wissen viele nur wenig über sie. Gehen Sie mit auf eine Entdeckungsreise ins Reich der grauen Riesen, und lernen Sie ihre großen und kleinen Geheimnisse kennen – vom Elefantengott Ganesha bis hin zur Kommunikation mittels Infraschall.

     

    In Kooperation mit dem WDR: Das Buch erscheint zum ersten Geburtstag des Kölner Elefanten »Moma« im März 2018, für den der WDR mit dem ARD-Morgenmagazin die Patenschaft  übernommen hat.

    weiterlesen

    soeben erschienen

  • Sabine M. Gruber 111 Orte der Musik in Wien, die man erlebt haben muss

    Wien, Wien nur du allein? Nicht nur! Unerhört, was es rund um Wien musikalisch zu entdecken gibt. Schöne,  interessante, stimmungsvolle Orte, die Geschichten erzählen. Wo Komponisten geboren sind, auf Sommerfrische waren oder Schlösser, Kirchen, Tanzsäle mit Musik erfüllt haben. Genauso wichtig wie das Einst  ist das Hier und Jetzt. Wo wird erstklassige Musik gespielt? Erleben Sie Orte, von denen Sie nie gehört haben –  oder wo Sie immer schon hinwollten. Abseits des Mainstream, oft für wenig Geld oder überhaupt gratis. Wien  steht für Klassik. Doch das Buch macht auch Lust, sich einmal auf etwas Neues einzulassen. Drum & Bass,  Jazz, Volksmusik, Schlager, Jukebox oder Schalltrichter. Oder Natur pur: Wasserklänge, Vogelstimmen und die absolute Stille.

    weiterlesen

    soeben erschienen

  • Erwin Uhrmann, Johanna Uhrmann 111 Orte im Waldviertel, die man gesehen haben muss

    In welchem Waldstück war ein 50 Millionen Euro teurer Schatz vergraben? Warum besucht der Geist eines Ahnherrn noch immer seine Nachfahren zum Geburtstag? Auf welchem Schlachtfeld werden Waldviertler Knödel serviert? Und wie kann ein Hund ein Fass Butter stampfen?
    Entdecken Sie 111 gut gehütete Geheimnise in mystischen Landschaften und tiefen Wäldern, auf alten Burgen, im Sternenhimmel und unter der Erde.

    weiterlesen

    soeben erschienen

  • Lisa Graf-Riemann, Kirsten Lux 111 Orte auf La Palma, die man gesehen haben muss

    Erleben Sie La Palma, La isla bonita, vom Meeresgrund des Atlantiks bis zum Dach der Insel, dem herrschaftlich thronenden Roque de los Muchachos. Tauchen Sie nach schwarzen Korallen und steigen Sie auf Vulkane, entdecken Sie versteckte Architekturschätze und geheimnisvolle Felsgravuren der Ureinwohner. Wundern Sie sich über Federvieh, das in Schluchten haust, und erfahren Sie, wo die Jungfrau angekleidet und eine Sardine mit allem Pomp beerdigt wird. Speisen Sie in winzigen Restaurants und erklimmen Sie Weinberge in Steillagen. Kommen Sie mit auf eine bunte Tour über eine atemberaubende Insel, auf der nicht nur Bananen wachsen.

    weiterlesen

    soeben erschienen

  • Daniela Clément 111 Orte für Kinder in Hamburg, die man gesehen haben muss

    Hamburg gilt vielen als die schönste Stadt Deutschlands. Wegen seiner Kneipen, der Kultur, der städtebaulichen Schönheit, der Flüsse ... aber ist Hamburg auch eine Stadt für Kinder? Dieser Stadtführer beweist 111‑mal: ja! Denn die Metropole hat einfach alles: von der gruseligen Sammlung von Matrosensouvenirs über einen Pizzaautomaten bis hin zum echten Naturstrand mitten in der Stadt. Es gibt verwunschene Orte, unbekannte,  historische und ganz neue – aber immer sind sie spannend, schön, witzig und: perfekt für Kinder.

    weiterlesen

    soeben erschienen

  • Christina Bacher, Norbert Breidenstein 111 Orte für Kinder in Köln, die man gesehen haben muss

    Mit Kindern in Köln den Dom besteigen? Mit der Seilbahn über den Rhein fahren? Alles ganz nett. Aber es gibt noch viel spannendere Orte für Kinder in Köln! Entdecken Sie 111 spektakuläre und geheimnisvolle, geschichtsträchtige und abenteuerliche Orte, die auch Kinder in ihren Bann ziehen. Werden Sie mit Ihrem Nachwuchs zu Stadtentdeckern!

    weiterlesen

    soeben erschienen

  • Bernd Franco Hoffmann, Anton Luhr 111 Eisenbahnorte im Rheinland, die man gesehen haben muss

    Die Welt der Eisenbahn besteht nicht nur aus den großen Schienensträngen, über die die Menschen von A nach B gelangen, sondern auch aus malerischen Museumsbähnchen, beeindruckenden Bahnhöfen und legendären Lokomotiven. Menschen haben für ihren Erhalt gekämpft und bewahren heute mit viel Einsatz ein nicht immer  einfaches Erbe. Erleben Sie das gesamte Spektrum der Eisenbahn in Phasen der Euphorie, des Aufbruchs, aber auch des Niedergangs. Steigen Sie ein und kommen Sie mit zu 111 spektakulären und skurrilen, unbekannten und legendären, aber auch stillgelegten und manchmal nahezu verschwundenen Eisenbahnorten, die das Leben der Menschen prägten und durch Menschen geprägt wurden.

    weiterlesen

    soeben erschienen

  • Martin Droschke, Norbert Krines 111 deutsche Craft Biere, die man getrunken haben muss

    Beim Lieblingstrunk der Deutschen ist nichts mehr, wie es war. Neuartige Biersorten mit exotischen Namen wie
    India Pale Ale, Gose und Porter machen sich breit, flüssige Kunstwerke, die wie edler Wein genippt werden wollen. Ihren Braumeistern geht es um nicht weniger als neu zu definieren, wie aufregend anders Bier auch  schmecken kann. Craft Biere duften so fruchtig-frisch wie eine Obstplantage. Andere sind salzig und säuerlich. Wieder andere schmecken so süß und verführerisch wie Schokoladentorte. Nicht immer entsprechen sie dem Reinheitsgebot. Aber immer sind alle Zutaten rein natürlich. Brauen mit Chili und Gurke, Haselnuss und  Kaffeebohnen: Craft Bier ist eine neue Gourmetkultur.

    weiterlesen

    soeben erschienen

  • Astrid Süßmuth 111 Spukorte in und um München, die man gesehen haben muss

    München leuchtet! Und ist berühmt für sein charmantes Lebensgefühl. Doch wenn es Nacht wird, werden mit  einem Mal die dunklen Geheimnisse der Stadtgeschichte wieder lebendig, und Geister, Hexen und Spukfräulein erwachen zu neuem Leben. 111 Spukgestalten machen Einheimische und Besucher mit der düsteren Seite  Münchens bekannt – 111 gruselige Geschichten erzählen von unheimlichen Orten in und um München, die auch Ihnen einen Schauer über den Rücken jagen werden!

    weiterlesen

    soeben erschienen

  • Xie Kaijin, Stefanie Thiedig 111 Orte in Peking, die man gesehen haben muss

    Peking ist nicht schön. Peking ist unprätentiös. Peking ist es egal, ob Sie hier sind oder nicht. Hier kann es harsch und rau sein, es gibt entweder bittere Winter oder heiße Sommer, Smog durchzieht alle Zeiten. Aber manchmal, da bricht der Himmel auf, dann lernt man die grandiosesten aller Menschen kennen, kommt an die wundervollsten Orte. Gegensätze können Sie selbst an jeder Ecke sehen, wir laden Sie ein zur Erkundung vorhandener Nebensächlichkeiten, jede mit ihrer ganz eigenen Geschichte. Wir zelebrieren die Kunst der Verirrung durch historische bis futuristische Schluchten. Wir ziehen durch Kultur, Tempel, Malls, Garküchen, frönen dem Größenwahn und lugen in hinterste Ecken – laut und röhrend, fein und leise.

    weiterlesen

    soeben erschienen

  • Karin Blessing 111 Schätze der Natur im Schwarzwald, die man gesehen haben muss

    Mit zahlreichen Fotografien

    Undurchdringlich, dunkel und ein bisschen magisch. Bis in die heutige Zeit verbinden die Menschen mit dem »black forest« neben Bollenhut und Kuckucksuhr urwüchsige, ja wilde Natur. Und in der Tat, es gibt sie noch: intakte Moore mit seltenen insektenfressenden Pflanzen, roman tische Schluchten und Täler mit wilden Wassern, die sich über Felsen hinabstürzen, oder vom Gletscher ausgeschürfte Karseen, die dunklen Augen des Schwarzwaldes. Und natürlich Bäume und nochmals Bäume. Dieses Buch macht neugierig auf die faszinierende Schwarzwaldnatur. Es ist weder Wanderführer noch Naturschutzhandbuch, sondern eine Einladung, kleine und große Naturwunder in einer mythischen Landschaft näher kennenzulernen. Wundern ist erlaubt, Staunen obligatorisch.

    weiterlesen

  • Isa Grütering, Theresia Koch, Natascha Korol 111 Orte für Kinder in Berlin, die man gesehen haben muss

    In welcher Kirche kann man auf einem Klettergerüst herumturnen? Wo darf man selbst Kühe melken? Und was haben Flamingos auf der Spree zu suchen? Ein Riesenspaß für Groß und Klein: Dieses Buch stellt 111 ganz besondere Orte in Berlin vor, die man mit Kids unbedingt entdecken sollte.

    weiterlesen

    soeben erschienen

  • Jacek Auerbach 111 Orte in Oldenburg, die man gesehen haben muss

    Oldenburg ist eine der innovativsten Städte Deutschlands, der Zuzug ist ungebremst, die Touristenzahlen steigen, die Uni wird immer größer. Oldenburg ist auch eine der schönsten Städte Deutschlands. Die harmonische Innenstadt mit kurzen Wegen ins Grüne laden zum Blick hinter die Kulissen ein. Schauen Sie um die Ecke oder bewusst nach oben, gehen Sie drum herum oder auch hinein, und Sie werden in den Bann dieser Stadt gezogen. Da muss man einfach hin, es nützt ja nix ...

    weiterlesen

  • Eva Grubmiller, Martina Neher 111 Schätze der Natur auf der Schwäbischen Alb, die man gesehen haben muss

    Kaum eine Landschaft ist so abwechslungsreich, gegensätzlich und gleichzeitig so malerisch wie die Schwäbische Alb. Hier wechseln sich bizarre Felsformationen, geheimnisvolle Höhlen, klare Quelltöpfe und tosende Wasserfälle mit blühenden Obstwiesen, duftenden Heiden und buchengrünen Hangwäldern ab. Entdecken Sie die reizvollen Gegensätze einer einzigartigen Landschaft, die voller Naturschätze, idyllischer Ausblicke und spannender Formen und Farben steckt. Nicht umsonst gehört die Schwäbische Alb als UNESCO-Biosphärengebiet zu den bemerkenswertesten Naturräume der Welt.

    weiterlesen

  • HP Mayer 111 Orte in Heidelberg, die man gesehen haben muss

    Die Stadt der Romantik verzaubert ihre Einwohner und über zwölf Millionen Gäste jährlich. Das Schloss, die alte Universität und die Altstadt-Kulisse am Neckar sind weltberühmt. Doch gerade abseits dieser touristischen Trampelpfade ist Heidelberg faszinierend, lebendig und modern. »111 Orte in Heidelberg« ist eine Sammlung der wenig bekannten Details und der unbekannten Plätze und erzählt dazu immer eine spannende Geschichte. Wenn es noch nicht passiert ist, dann verlieren Sie mit diesen neuen Einblicken ganz sicher Ihr Herz in Heidelberg.

    weiterlesen

  • Franziska Lô 111 Orte in Costa Rica, die man gesehen haben muss

    »Mach dir keine Gedanken, die Krokodile kommen erst nachts, du kannst problemlos durch den Fluss.« Fürwahr: Die Costaricaner leben in Harmonie mit ihren Tieren. Wo sonst kann man mit den Affen frühstücken oder sich von ihnen wecken lassen? Das friedliche Volk der Ticos wählt Bildung vor Militär, pflegt verwundete Wildtiere im Krankenhaus und liebt es, zu Diensten zu sein! Denn selbst die öffentlichen Verkehrsmittel fungieren als Zusteller von liegen gebliebenen Gegenständen. Ist ja schließlich alles gut: pura vida eben. Costa Rica bietet neben seiner Artenvielfalt und seiner üppigen Fauna viele weitere spannende, humorvolle und idyllische Plätze und Besonderheiten – ob auf einem Vulkan, im Dschungel oder an den Küsten. Lassen Sie sich von 111
    ungewöhnlichen Orten überraschen!

    weiterlesen

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 14 15

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Buchsuche

Regionen

Krimi-Programm

Krimi-Reihen

·