Stiller und die unsichtbare Meute

Peter Freudenberger

Stiller und die unsichtbare Meute

Peter Freudenberger

Stiller und die unsichtbare Meute

Main Krimi

Broschur

13,50 x 20,5

320 Seiten

ISBN 978-3-95451-357-4

Euro 10,90 [D] , 11,30 [AT]

Fußball-WM in Brasilien: Am Rande einer nächtlichen Siegesfeier in Aschaffenburg wird eine junge Frau von einem Unbekannten erdrosselt. Als die Polizei ihren Freund festnimmt, setzt eine beispiellose Internethetze ein, die ihn in den Tod treibt. Zwanzig Jahre später greift Journalist Paul Stiller den Fall wieder auf – und wird selbst zum Gejagten der Meute . . .

Autorenportrait

  • Peter Freudenberger

    Peter Freudenberger, Jahrgang 1960, ist fest mit der Main-Region verwurzelt. Er schrieb für Zeitungen in Würzburg und Miltenberg. Mittlerweile ist er als Journalist in seiner Heimatstadt Aschaffenburg für das Main-Echo tätig.

    mehr über diesen Autor

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Buchsuche

Regionen

Krimi-Programm

Krimi-Reihen

Diese Titel könnten
Ihnen auch gefallen:

  • Punschkrapfen, Kipferl und ein Mord
  • Auch Killer haben Karies
  • Der Watschenmann
  • Niederbayerische Göttinnen
  • Tod am Bärensee
·