Solothurn spielt mit dem Feuer

 

Christof Gasser

Solothurn spielt mit dem Feuer

Christof Gasser

Solothurn spielt mit dem Feuer

Kriminalroman

Broschur

13,5 x 20,5 cm

ca. 320 Seiten

ISBN 978-3-7408-0305-6

erscheint im Mai

Euro 11,90 [D] , 12,30 [AT]

Eine Saziergängerin stößt in der Burgruine Balm auf das Skelett eines Kindes. Kurz nach dem grausigen Fund entgeht Oberrichter Scheurer, der kurz zuvor ein Urteil gegen muslimische Interessen gesprochen hat, nur knapp einem Bombenanschlag, wenig später verschwindet sein kleiner Sohn. Fast gleichzeitig findet Ermittler Dominik Dornach Hinweise auf eine akute terroristische Bedrohung für Solothurn. Hängen die Vorfälle zusammen? Ein tödlicher Wettlauf gegen die Zeit beginnt.

Autorenportrait

  • Christof Gasser

    Christof Gasser, geboren 1960 in Zuchwil bei Solothurn, war lange in leitender Funktion in einem Industriekonzern tätig. Heute arbeitet er als freier Autor und nebenamtlich als Dozent an der Fachhochschule Nordwestschweiz. Seine bereits veröffentlichten Romane mit dem Solothurner Ermittler Dominik Dornach
    und Staatsanwältin Angela Casagrande landeten auf Anhieb ganz oben auf den schweizerischen Bestsellerlisten.


    http://www.facebook.com/solothurnkrimi

    mehr über diesen Autor

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Buchsuche

Regionen

Krimi-Programm

Krimi-Reihen

·