Riesling und ein Mord

Kerstin Lange

Riesling und ein Mord

Kerstin Lange

Riesling und ein Mord

Kriminalroman

Broschur

13,5 x 20,5 cm

256 Seiten

ISBN 978-3-95451-687-2

Euro 9,90 [D] , 10,20 [AT]

Bei einer Elwedritsche-Jagd im Speyrer Domgarten trifft Kriminaloberrat Ferdinand Weber a. D. auf einen ehemaligen Kollegen aus der Polizeischule. Die Freude über das Wiedersehen wird jedoch getrübt, als in der Nacht Webers Nachbarin überfallen und erstochen wird. Wenig später wird eine zweite Frau getötet, und Weber geht eigenen Spuren nach – denn er befürchtet, dass sein Freund tiefer in den Fall verstrickt ist, als für ihn gut sein kann...

Autorenportrait

  • Kerstin Lange

    Kerstin Lange lebt mit Mann und Hund in Speyer. Die gelernte Bilanzbuchhalterin konzentriert sich seit 2009 auf das Schreiben von Regionalkrimis und Kurzgeschichten und kann auf einige Preise und Auszeichnungen blicken, unter anderem auf den 1. Platz des Literaturwettbewerbs der Zeitschrift MAXI und den S. Fischer Verlagen, mit dem Kurzkrimi »Anders-Artig«.

    mehr über diese Autorin

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Buchsuche

Regionen

Krimi-Programm

Krimi-Reihen

·