Region Niedersachsen

1 2 3 4

  • Beate Sommer Wenn Ostfriesen sterben

    Kriminalroman

    Vor fünf Jahren hat Christian Körber ohne ein Wort des Abschieds Lebensgefährtin Lilian Tewes und Tochter Antonia verlassen. Nun hat Antonia einen anonymen Brief entdeckt, aus dem hervorgeht, dass er gar nicht ihr leiblicher Vater ist. Als Körbers skelettierte Leiche gefunden wird, begibt sich Anwältin Marilene Müller auf eine gefährliche Suche: nach Lilian Tewes’ geheimnisvoller Vergangenheit, nach Antonias leiblichem Vater – und nach Christian Körbers Mörder. Ein psychologisch dichter Kriminalroman, der unter die Haut geht.

    weiterlesen

  • Hannes Nygaard Auf Herz und Nieren

    Niedersachsen Krimi

    Vor Frauke Dobermanns Haustür wird ein grässlich zugerichteter Toter abgelegt. Will die Mafia, mit der die forsche Ermittlerin seit Jahren in Hannover zu kämpfen hat, ihr drohen? Weitere Opfer werden gefunden. Die Spur weist wieder zum Organisierten Verbrechen – doch auch in Fraukes Privatleben. Ist Georg von Benckendorff, ihr neuer Lebenspartner, in den Fall verwickelt? 

    Macht, Geldgier und Rache zwischen Hannover und Hildesheim. Die erfolgreiche Niedersachsen-Reihe von Hannes Nygaard geht in die vierte Runde.

    weiterlesen

  • Manuela Kuck Verrat in Wolfsburg

    Niedersachsen Krimi

    Ruth Griegor wird schwer verletzt aufgefunden und stirbt wenig später im Krankenhaus. Nachbarn behaupten, dass sie sich kurz vor ihrem Tod heftig mit ihrer Tochter gestritten hatte. Nun ist die junge Frau Hauptverdächtige - und verschwunden. BKA-Ermittlerin Johanna Krass beginnt die Familie zu durchleuchten und macht sich auf die Suche nach Emma. Doch je tiefer sie gräbt, desto dunkler werden die Abgründe.

    Realistische Polizeiarbeit, ein kompromissloses Ermittlerteam, dunkle Geheimnisse, verbotene Leidenschaften und eine sympathische Hauptverdächtige – Manuela Kuck weiß, wie sie ihr Publikum fesselt.

    weiterlesen

  • Manfred Reuter Norderney-Flucht

    Insel Krimi

    Ein Sonntagabend im Mai. Im Hafen von Norderney trifft die letzte Fähre ein. Plötzlich bricht der Funkkontakt ab. Keine Verbindung mehr zur Außenwelt. Auf der Mole: leere Taxen, herrenlose Koffer, ein fluchtartig verlassener Bus. Die Insel ist menschenleer. Oberkommissar Gent Visser schart die mutigsten Fahrgäste um sich und macht sich auf den Weg in die Stadt. Auch hier: verlassene Lokale, im Wind klappernde Fensterläden. Dann findet ein Suchtrupp den Kölner Bauinvestor Peter Servatius. Er wurde ermordet, und der Täter muss einer der Fahrgäste sein …

    Abgeschnitten von der Außenwelt - ein apokalyptischer Inselkrimi.

    weiterlesen

  • Marion Griffiths-Karger Die Tote am Kröpcke

    Niedersachsen Krimi

    Mitten in Hannover wird die Leiche einer schönen jungen Frau entdeckt. Sie muss vor Kurzem Mutter geworden sein, doch ihr Baby ist verschwunden. Charlotte Wiegand von der Kripo Hannover leitet die verzweifelte Suche nach dem Kind. Als dann ihr Kollege und Liebhaber Rüdiger Bergheim spurlos verschwindet, weiß sie, dass das die schwerste Ermittlung ihrer Laufbahn werden wird.

    Ein Fall, der zu Herzen geht, eine actionreiche Verfolgungsjagd von Hannover in die Heide, eine spannende Geschichte: Charlotte Wiegand ermittelt wieder.

    weiterlesen

  • Günter Krüger, Cornelia Kuhnert 111 Orte in Hannover, die man gesehen haben muss

    »Und was heißt schon New York?«, schrieb Arno Schmidt 1966, »Großstadt ist Großstadt; ich war oft genug in Hannover. « Bekennende Hannoveraner wissen schon lange um die verborgenen Schätze der grünsten Stadt Deutschlands. Seit dem ausgehenden 19. Jahrhundert sammelt diese erstaunliche Stadt Superlative wie beispielsweise das weltgrößte Schützenfest und den bekanntesten Keks der Welt. 111 Orte und Geschichten präsentieren weniger bekannte europäische Highlights wie den ehemals fassungsreichsten Wasserturm, das größte FKK-Gelände, das einzige Küchenmuseum, aber auch einen der ältesten Landschaftsparks Deutschlands.

    weiterlesen

  • Ocke Aukes Klaasohm

    Insel Krimi

    Alle Jahre wieder beginnt am Abend des 5. Dezember auf Borkum eine besondere Hatz: Sieben auserwählte Männer dürfen jeder Frau, die sie erwischen, mit dem Kuhhorn den Hintern versohlen. Das Klaasohmfest verspricht ausgelassene Freude, nur nicht für Markus, den Teufelsgeigenträger. Seinem Leben wird an diesem Abend ein Ende gesetzt. Die Einheimischen befürchten die Fortführung einer grausamen Tradition, denn Markus ist nicht der erste Teufelsgeigenträger, der in einer Klaasohmnacht ermordet wurde. Kommissar Busboom allerdings glaubt nicht an einen Serienmörder. Und er wird recht behalten ...

    weiterlesen

  • Christiane Franke Mord im Nebel

    Küsten Krimi

    An einem nebligen Novembertag entdeckt ein Spaziergänger am Ende der Schleuseninsel die Leiche des jungen Oberleutnants zur See Fabian Baumann. Unfall oder Mord? Die beiden Oberkommissarinnen Oda Wagner und Christine Cordes betreten ermittlungstechnisch Neuland: das Marinearsenal und die Fregatte »Jever«. Lang gehütete Familiengeheimnisse und eine verschworene Soldatengemeinschaft erschweren die Ermittlung. Und noch während sie den Fall untersuchen, kommt ein zweites Besatzungsmitglied ums Leben.
     

    weiterlesen

  • Christian Oehlschläger Waldvogel

    Jagdkrimi

    In einem Wohnmobil im Wald wird die Leiche einer jungen Prostituierten gefunden. Die Tatumstände weisen auf einen Triebtäter hin, was den Straßenstrich in der Region in helle Aufregung versetzt. Robert Mendelski, Maike Schnur sowie das Spusi-Team der Polizeiinspektion Celle rücken sofort aus. Doch es soll nicht bei einer Leiche bleiben, und aus dem Triebtäter droht ein Serienmörder zu werden ...

    weiterlesen

  • Myriane Angelowski Finkenmoor

    Kriminalroman

    Zwei Kinder verschwinden an einem düsteren Novembertag am Cuxhavener Finkenmoor spurlos. Als das ganze Ausmaß des Verbrechens ans Tageslicht kommt und der Täter endlich gefasst wird, sind die betroffenen Familien fassungslos über das milde Urteil. Nach Jahren voller Verzweiflung nimmt allmählich ein neuer Gedanke von den Hinterbliebenen Besitz: Rache. Als der Mann das Gefängnis verlässt, hat er nicht die geringste Ahnung, was ihn erwartet. Aber auch die Angehörigen wissen nicht, worauf sie sich einlassen. Denn die Jäger werden zu Gejagten, und ein erbitterter Kampf um Leben und Tod beginnt …

    weiterlesen

  • Christian Oehlschläger Wolfsfeder

    Nidersachsen Krimi

    Auf einem Streckenplatz im Wald, wo normalerweise die erlegten Stücke Wild aufgereiht werden, wird eine Tote gefunden. Die bildschöne junge Frau aus der Dominikanischen Republik ist etlichen Jägern keine Unbekannte. Zu den wenigen Jagdgästen, die das Opfer zu Lebzeiten nicht kannten, gehört Kriminalhauptkommissar Robert Mendelski, der sich des Falles annimmt. Zusammen mit seiner jungen Kollegin Maike Schnur stößt er schon bald auf äußerst merkwürdige Spuren . . . Unterhaltsam, ereignisreich und spannend bis zur letzten Seite. Die Lüneburger Heide als atmosphärischer Schauplatz eines ungewöhnlichen Krimis mit überraschendem Ende.

    weiterlesen

  • Manuela Kuck Berlin Wolfsburg

    Kriminalroman

    Fünf Polizisten, die sich innerhalb von drei Monaten in Berlin, Wolfsburg und Peine das Leben nehmen, rufen BKA-Kommissarin Johanna Krass auf den Plan. Bei den ersten Ermittlungen finden sich keine Hinweise auf Fremdeinwirken, aber als lange zurückliegende Fälle der Polizisten geprüft werden, zeigt sich ein erschreckendes Muster: Die Kollegen waren korrupt und manipulierten im Auftrag einer Terrorgruppe seit Jahren gezielt Ermittlungen. Doch warum wurden sie selbst zu Opfern?

    weiterlesen

  • Christiane Franke Mord unter Segeln

    Küsten Krimi

    Auf einem Segelboot im Wilhelmshavener Nassauhafen wird die Leiche einer Frau gefunden. Doch sowohl von ihr als auch vom Schiff fehlen sämtliche Papiere; Name und Heimathafen des Bootes wurden entfernt. Die beiden Oberkommissarinnen Christine Cordes und Oda Wagner beginnen akribisch zu ermitteln und entdecken eine Spur, die sie nach Hooksiel, nach Langeoog und zu verflossenen Liebhabern führt – und zu einem Familiendrama.

    weiterlesen

  • Marion Griffiths-Karger Der Teufel von Herrenhausen

    Niedersachsen Krimi

    Die Frau mit den langen rotblonden Haaren lehnt friedlich am Stamm der Trauerweide. Doch die Idylle trügt: Sie wurde brutal erwürgt. Der Fall führt Kriminalkommissarin Charlotte Wiegand in die besten Hannoveraner Kreise. Hier scheint jeder eine Leiche im Keller zu haben – doch nur einer hatte ein Motiv zu morden. Und er wird wieder
    zuschlagen, um seine Spuren zu verwischen.

    weiterlesen

  • Carlo Feber Die leinenweiße Braut

    Historischer Kriminalroman

    Osnabrück im Jahr 1447. Die für feinstes Leinen berühmte Stadt ist in Schwierigkeiten: Beschwerden über minderwertiges und falsch gestempeltes Leinen häufen sich. Die Hanse droht mit Konsequenzen und schickt einen Prüfer. Doch kurze Zeit später ist er tot – in seinem Genick stecken die scharfen Metallstifte einer Flachshechel. Der Verdacht fällt auf den lebensfrohen Reimer Knuf, der am Mordabend mit dem Opfer einen Streit austrug. Nur Margit, hübsche Tochter des reichsten Osnabrücker Kaufmanns, glaubt an seine Unschuld. Kann sie Knuf vor dem Galgen retten und den wahren Mörder und Leinenfälscher entlarven?

    weiterlesen

  • Manuela Kuck Wolfstage

    Niedersachsen Krimi

    Im letzten harten Winter hat ein Wolfsrudel Zuflucht im Elm gefunden, doch angeblich macht eine Gruppe von Wolfshassern tödliche Jagd auf die Tiere. Als am Bolzen einer Armbrust Spuren tierischen Blutes nachgewiesen werden und ein Student von einem ähnlichen Geschoss tödlich getroffen wird, erscheinen die Tierquäler plötzlich in einem ganz anderen Licht. BKA-Kommissarin Johanna Krass, die in Königslutter eigentlich den Motorradunfall eines verdeckten Ermittlers untersucht, begibt sich auf eine Treibjagd und sticht in ein Nest aus grausamen Tapferkeitsritualen, Dominanz und Unterordnung in der rechten Szene.

    weiterlesen

  • Christian Oehlschläger Kohlfuchs

    Niedersachsen Krimi

    In der Lüneburger Heide hat es seit Wochen nicht geregnet. Mensch und Natur leiden unter der Hitze und Dürre. Nach einem verheerenden Waldbrand in der Nähe von Wieckenberg wird die verkohlte Leiche eines Mannes gefunden. Es handelt sich um einen ortsansässigen Jäger. Dass es kein tragischer Unfall war, beweisen die mit Handschellen gefesselten Hände des Toten. Der Fall hält Hauptkommissar Robert Mendelski und seine junge Kollegin Maike Schnur in Atem, denn schon kurze Zeit später gibt es ein weiteres Opfer zu beklagen ...

    weiterlesen

  • Christiane Franke Mord im Watt

    Küsten Krimi

    Durch Zufall entdeckt Till Lorentzen in der Schaltzentrale der Nordsee-Raffinerie Wilhelmshaven, dass das System von außen kurzzeitig fremdbestimmt wird. Kurze Zeit später ist er tot. Ein Unfall? Hauptkommissarin Oda Wagner muss die Ermittlungen zunächst ohne ihre Kollegin Christine Cordes beginnen, doch auch die wird auf ihrer Urlaubsinsel Langeoog mit in den Fall hineingezogen.

    weiterlesen

  • Christian Oehlschläger Schwanenhals

    Niedersachsen Krimi

    An einem Winterwochenende treffen sich fünf ehemalige Klassenkameraden auf einem abgelegenen ehemaligen Truppenübungsplatz, um zu jagen. Wie jedes Jahr. Doch dieses Mal werden sie selbst zu Gejagten. Bereits der erst Ansitzabend endet auf tragische Weise tödlich. Eine grausame Mordserie beginnt. Kriminalhauptkommissar Robert Mendelski von der Mordkommission Celle, gerade aus dem verregneten Barcelona heimgekehrt, und seine junge Kollegin Maike Schnur, soeben von Freund und jeglicher Lebenslust verlassen, machen sich nur widerwillig auf den Weg zu der mysteriösen Jagdhütte inmitten einsamer Kiefernwälder. Und es schneit und schneit ...

    weiterlesen

  • Marion Griffiths-Karger Das Grab in der Eilenriede

    Niedersachsen Krimi

    Ein Mord stört die gediegene Atmosphäre im Stadtteil Kleefeld: Der unbeliebte Lehrer Krämer liegt brutal ertränkt am Annasee. Bei der Obduktion machen die Ermittler eine seltsame Entdeckung: Im Magen des Ermordeten finden sie einen Schlüssel. Wenig später entdecken Spaziergänger in der Eilenriede die Überreste einer Leiche, dann wird eine junge Frau misshandelt und ermordet. Hängen die Taten zusammen? Zunächst verlaufen die Ermittlungen trotz mehrerer Verdächtiger schleppend, doch dann macht Charlotte Wiegand, Hauptkommissarin bei der Kripo Hannover, eine verhängnisvolle Entdeckung.

    weiterlesen

  • Hannes Nygaard Niedersachsen Mafia

    Kriminalroman

    Frauke Dobermann wird zur Todfeindin der »Organisation« erklärt und auf die Todesliste gesetzt. Aber sie lässt sich dadurch nicht aufhalten: Unter ständiger Lebensgefahr dringt sie weiter in die Machenschaften der »Organisation« vor und versucht mit ihrem so ungleich zusammengesetzten Team, den Sumpf des Verbrechens in der Landeshauptstadt trockenzulegen, sei es Geldwäsche oder Handel mit lebensgefährlichen Arzneifälschungen. Doch die Macht der »Organisation« ist so groß, dass Frauke schließlich nicht mehr weiß, wer gut und wer böse ist ...

    weiterlesen

1 2 3 4

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Buchsuche

Regionen

Krimi-Programm

Krimi-Reihen

·