Region Hessen

1 2  

  • Christine Bendik Belzebub

    Taunus Krimi

    Im beschaulichen hessischen Oberursel entdeckt Bestatterin Natalja eine männliche Leiche auf ihrem Grundstück. Als sie Nachforschungen anstellt, stößt sie auf eine satanische Sekte im Taunus – und auf Spuren ihrer totgeglaubten Schwester Dana, die vom Schwimmen im Meer nie zurückkehrte. Lebt sie womöglich noch? Natalja nähert sich den Teufelsanbetern – und gerät dabei in höchste Gefahr . . .

    weiterlesen

  • Rike Wolf, Tom Wolf 111 Orte in Frankfurt, die man gesehen haben muss

    »Mainhattan« ist Deutschlands Weltstadt mit Skyline und Alpha-Zertifizierung. Die Banker schicken sich an, von hier aus die Welt zu regieren. Doch hinter Dauer-Shopping und Messe-Wurst, babylonischem Architekturwahnsinn und Sachsenhäuser Touri-Nepp wartet ein menschliches, freundliches kleines Städtchen mit beschaulichem Hinterhoftreiben, Planewatching, alteingesessenen Kaufleuten, skurrilen Erfindern, Imkern und leidenschaftlichen Landwirten. Jazz und moderne Kunst bestimmen ebenso das Frankfurter Lebensgefühl
    wie guter Wein und Indoorkartfahren.Frei nach Theodor W. Adorno: Es gibt ein richtiges Frankfurt im falschen!

    weiterlesen

  • Christina Marx, Ingrid Schick 111 Orte im Vogelsberg und in der Wetterau, die man gesehen haben muss

    Europas größtes Vulkangebiet, ältester Naturpark Deutschlands, Kornkammer Hessens, archäologische Funde von weltweiter Bedeutung – Vogelsberg und Wetterau warten mit einigen Superlativen auf. Aber auch mit sagenhaften Plätzen, spektakulären Naturdenkmälern, Idyllen in Fülle und meisterlichen Bauwerken. Doch wussten Sie, dass es hier die einzige Schneekugelsammlung Deutschlands gibt? Dass auf Menschenknochen geflötet wird? Dass man bei einem Kaloriendealer einkaufen und eine Damennachtwäsche- Fabrikation oder Luftmunitionsanstalt besichtigen kann?

    weiterlesen

  • Uwe Krüger Frankfurter Fische

    Kriminalroman

    Im Krokodilbecken des Frankfurter Zoos kommt ein Nachtwächter zu Tode. Auf den ersten Blick gibt es keinen Zusammenhang mit dem Fall des ermordeten Zuhälters, in dem Hauptkommissar Klaus Sebald ermittelt. Dann stößt er auf eine uralte ägyptische Sage und ein brisantes Forschungsgeheimnis. Doch als Sebald erkennt, wie er den Fall lösen kann, ist es bereits zu spät, denn er wird selbst zum Gejagten.
     

    Aquaristik gepaart mit ägyptischer Mythologie und detektivischem Scharfsinn - ein ungewöhnlicher Kriminalroman.

    weiterlesen

  • Uli Aechtner, Belinda Vogt Keltenzorn

    Kriminalroman

    Sensationsfund in der Wetterau: Die Archäologin Mara Jordan entdeckt am mystischen Glauberg das Skelett einer keltischen Fürstin. Kurz darauf liegt eine enthauptete Leiche auf der Ausgrabungsstelle. Mara ist sich sicher: Der Mörder tötete nach keltischem Brauch. Hauptkommissar Daniel Richter ist skeptisch. Doch dann geschieht ein zweiter Mord, und für Mara und Daniel beginnt die Jagd nach einem eiskalten Täter.

    Ein ausgebrannter Cop, eine sensible Archäologin und ein mystischer Keltenführer: ein außergewöhnlicher Krimi mit Tiefgang.

    weiterlesen

  • Roland Stark Frau Holle ist tot

    »Frau Holle ist tot«, meldet ein anonymer Anrufer der Eltviller Polizei. Kurz darauf wird Kinderpsychotherapeutin Sylvia Holler ermordet aufgefunden, ein Mädchen aus dem Rheingau verschwindet, ein weiteres wird mit schweren Vergiftungen ins Krankenhaus eingeliefert. Noch bevor Kommissar Mayfeld das Motiv für die wirren Taten entschlüsseln kann, erreicht die Polizei ein weiterer mysteriöser Anruf. »Der Wolf ist tot«, verkündet der Anrufer dieses Mal und bringt Mayfeld auf die Spur eines von den Brüdern Grimm besessenen Täters …

    weiterlesen

  • Gertrud Steiger, Joachim Steiger 111 Orte im Odenwald, Spessart und an der Bergstrasse, die man gesehen haben muss

    Was ist der Äppeläquatur? Wo werden Sie garantiert wieder ein ganz braver Schüler? Und wussten Sie, dass es Woodstock noch heute im Odenwald gibt? Entdecken Sie 111 spannende, skurillle und bunte Orte – abseits der bekannten Pfade.
     

    weiterlesen

  • Volker Schnell Mordhessen

    Kriminalroman

    Ein Ex-Häftling wechselt die Seiten und rollt einen alten Fall wieder auf, bei dem ein Unschuldiger für drei bestialische Morde verurteilt wurde. »Prinz, der Planer« hatte geniale Brüche organisiert. Dann wurde er selbst unschuldig wegen Mordes verurteilt. Jetzt will er den Behörden Schlamperei nachweisen. Prinz stößt auf einen unfassbaren Immobilien-Deal, mit dem ein früherer Justizminister, Landrat, Polizeipräsident und andere Honoratioren reich geworden sind. Und auf lauter angebliche »natürliche « Todesfälle, bei denen umgedrehte Kreuze auftauchen. Gehen im beschaulichen Nordhessen Satanisten einem mörderischen, profitabeln Hobby nach?

    weiterlesen

  • Roland Stark Tod in zwei Tonarten

    Rheingau Krimi

    Während des »Rheingau Musik Festivals« wird die Leiche eines jungen Mannes neben der Seebühne von Schloss Vollrads entdeckt. Einige Tage zuvor ist in Walluf ein erfolgreicher Unternehmensberater verschwunden. Dessen Frau lässt ihr Leben Revue passieren – und hat einen schrecklichen Verdacht: Hat ihr Sohn, ein talentierter junger Pianist, etwas mit dem Mord an seinem Freund und dem Verschwinden seines Vaters zu tun? Kommissar Mayfeld nimmt die Ermittlungen auf. Sein verschrobener Vater, ein ehemaliger Musiker, führt ihn auf die richtige Fährte, und am Ende findet der Kommissar mehr Schuldige als Täter.

    weiterlesen

  • Uli Aechtner, Belinda Vogt Frauenschwimmen

    Rhein-Main Krimi 2

    Ein bizarrer Mord erschüttert ein idyllisches Dorf in der Wetterau nördlich von Frankfurt: Im Weiher des Golfclubs treibt die Leiche einer jungen Frau – von Kopf bis Fuß mit silberner Farbe bedeckt. Juliane Bach, eine arbeitslose Journalistin, begibt sich auf die Spur der Toten. Ihr Weg führt sie in die Welt der miesen Jobs, des schnellen Geldes und der großen Erfindungen. Und während sie noch rätselt, was der charmante neue Nachbar im Dorf mit der Sache zu tun haben könnte, ahnt sie nicht, in welcher Gefahr sie selbst schwebt.

    weiterlesen

  • Roland Stark Tod im Klostergarten

    Rheingau Krimi

    Im Wald hinter Kloster Eberbach finden Touristen die Leiche einer jungen Frau. Ihre Freundin ist zur selben Zeit verschwunden. Die Schwester der Toten macht sich zusammen mit dem Bruder der Verschwundenen auf die Suche – und damit auf eine Reise in die Vergangenheit, von der beide nicht als dieselben zurückkehren. Kommissar Mayfeld stößt bei seinen Ermittlungen auf einen Sumpf aus Scheinheiligkeit, Menschenverachtung und Obsessionen, der auch seine Familie bedroht.

     

    Nominiert für den Kulturpreis 2009 des Rheingau-Taunus-Kreises Sparte: Literatur

    weiterlesen

  • Meinrad Braun Fliegende Fische

    Rhein Main Krimi

    Richie Salewski hat Konzentrationsprobleme. Erst unter Stress funktioniert sein Verstand richtig. Als er in einem Unfallwagen zwei Stinger-Raketen findet, hat er genügend Adrenalin zur Verfügung, um sich an ein ganz großes Spiel zu wagen. Zu den Mitspielern zählen ein japanischer Koi, ein türkischer Spediteur, eine russische Kassiererin, ein abgehalfterter Tankstellenbesitzer und ein professioneller Hundefreund. Aber bald spielen ungebetene Gäste mit und bringen Richie an den nächtlichen Main zu einem letzten Fischzug.

    weiterlesen

  • Roland Stark Tod bei Kilometer 512

    Rheingau Krimi

    Ein ehemaliger Polizist, zuletzt Hotelier in Eltville, treibt vor Rüdesheim erschlagen im Fluss. Wurde er Opfer eines Bauskandals? Wollte ihn seine Familie loswerden? Kann ein Tagebuch Licht in das Dunkel bringen?
    Eine junge Frau und ein Privatdetektiv machen sich auf die Suche nach der Wahrheit. Als eine weitere Leiche aus dem Rhein geborgen wird, gerät Robert Mayfeld, Kriminalkommissar und Nebenerwerbswinzer, in höchste Gefahr und muss seine Vorstellungen von Recht und Gerechtigkeit revidieren.

    weiterlesen

1 2  

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Buchsuche

Regionen

Krimi-Programm

Krimi-Reihen

·