Region Baden-Württemberg

1 2 3 4 5 6 7

  • Thilo Scheurer Letzte Ausfahrt Neckartal

    Kriminalroman

    Auf der Rastanlage Neckartal wird ein Toter gefunden. Die Rottweiler Kommissare Wolfgang Treidler und Carina Melchior übernehmen den Fall. Doch das BKA setzt den beiden einen Beamten vor die Nase, der an eine Verbindung zum islamistischen Terrorismus glaubt. Als Melchior ein undurchsichtiges Computerprogramm entdeckt, scheint sich der Fall in eine völlig andere Richtung zu entwickeln: Plötzlich taucht der Tote quicklebendig wieder auf, und die beiden finden sich inmitten eines internationalen Skandals voll tödlicher Gefahren wieder . . .

    Die schwäbische Reichsstadt im Zentrum eines internationalen Skandals, in den amerikanische und europäische Geheimdienste verwickelt sind. Treidler und Melchior ermitteln im Zeitalter der globalen Datenüberwachung. Ein Regio-Thriller, wie er aktueller nicht sein könnte. 

    weiterlesen

  • Matthias Moor Finstersee

    Bodensee Krimi

    Jakob von Werdenberg steht am Beginn einer vielversprechenden politischen Karriere und besitzt alles, was sich ein Mann wünschen kann: Er ist glücklich verheiratet, charismatisch, gut aussehend, smart. Doch plötzlich wendet sich das Blatt. Er wird überfallen und bedroht, die Polizei findet Kokain in seinem Wagen, Bilder von ihm und einem mysteriösen Edel-Callgirl tauchen auf. Dann wird seine Ehefrau entführt, es geschieht ein Mord … und die Jagd auf einen Schatten beginnt, der sein Leben zerstören will.
     

    Ein fein gesponnener Psychothriller, ein aufregendes und abgründiges Debüt.

    weiterlesen

  • Michael Moritz Um die Wurst

    Der Badische Krimi

    Erik Schwarz, kämpferischer Breisacher Tierschützer, liegt tot im Löwenzahn – und in unmittelbarer Nähe des Schlachthofes. Kommissar Belledin nimmt die Ermittlungen auf. Dabei hat er nicht nur mit einer neuen Kollegin zu kämpfen, die ein dunkles Geheimnis vor ihm verbirgt, sondern auch mit Kriegsfotograf Killian, der sich im Schlachthof eingeschleust hat, um dort heimlich Fotos für die Tierschützer zu schießen. Belledin, passionierter Fleischliebhaber, bleibt nichts, als in die Tiefen eines blutigen Geschäfts hinabzusteigen ...

    Undercover-Ermittlungen im Schlachthof: skurrile Figuren, humorvoll im Ton und ein schaurig-detailgetreuer Schauplatz.

    weiterlesen

  • Walter Christian Kärger Das Flüstern der Fische

    Bodensee Krimi

    Kommissar Max Madlener, hinter seinem Rücken von den Kollegen »Mad Max« genannt, hat im Laufe der Jahre bei der Kripo Stuttgart in viele menschliche Abgründe geblickt. Grund genug für seinen Chef, ihn nach seiner Rückkehr an den Bodensee aufs Abstellgleis zu schicken. Aber Madlener beißt sich durch und löst einen eigentlich unlösbaren Altfall. Als jedoch eine aufsehenerregende Mordserie die Region erschüttert, muss Madlener weitere Tote befürchten – und erkennen, dass der Schlüssel zur Wahrheit erschreckend ist ...

    weiterlesen

  • Dietlind Castor 111 Orte am Bodensee, die man gesehen haben muss

    Der Bodensee verbindet Menschen aus drei Ländern, das milde Klima lässt Wein und Obst üppig gedeihen. Seinen Anwohnern und Besuchern schenkt der See ein beständiges Urlaubsgefühl – doch immer wieder auch neue Überraschungen. Oder wussten Sie, dass hier Grenzen manchmal mitten über den Küchentisch verlaufen? Wo man das schmalste Haus Europas findet? Oder den Hexenschnitzer von Ravensburg? Erleben Sie 111-mal eine der schönsten Regionen Deutschlands, Österreichs und der Schweiz, wie Sie sie noch nie gesehen haben.

    weiterlesen

  • Marlene Bach Kurpfalzgift

    Der Badische Krimi

    Der streitbare Kurpfälzer Viktor Beerkamp ist spurlos verschwunden. Alles, was er hinterlassen hat, sind ein Blutfleck und ein rätselhafter Hinweis auf Perkeo, den trinkfreudigen Hofzwerg, der einst auf dem Heidelberger Schloss lebte. Hat Beerkamp seine Kurpfälzer Nase ein wenig zu tief in fremde Angelegenheiten gesteckt? Als ein zweiter Mann verschwindet, wird Maria Mooser klar, dass bei diesem Fall nur eines sicher ist: Gift kann töten, Schweigen auch.

    weiterlesen

  • Eva Klingler Aschenputtels Tod

    Der Badische Krimi

    Das Outletcenter an der deutsch-französischen Grenze ist das Schreckgespenst der Boutiquen in der Umgebung von Baden-Baden, Karlsruhe und Rastatt. Doch dass es auch Menschenleben fordert, will die Polizei zunächst nicht glauben. Aber bringt sich eine Frau um, die auf der Warteliste für eine limitierte Louis-Vuitton-Tasche steht? Nein, meint Modeberaterin Swentja Tobler. Sie ist überzeugt, dass Eva Mondrian umgebracht wurde, doch erst als weitere Morde geschehen, beginnt man ihr zu glauben. Dabei ist der Täter zu allem entschlossen ...

    weiterlesen

  • Patrick Brosi Schnarrenberg

    Kriminalroman

    Eine Frau flüchtet durch eine Winternacht. Ihr Verfolger zeigt keine Eile, treibt sie auf einen gefrorenen See – sie bricht ein, einige Tage später hat sich das Loch über ihr geschlossen. Ihre Leiche wird erst sehr viel später gefunden und stellt sich als der Schlüssel des Falls heraus, den Kommissar Möllner von der Kripo Tübingen bearbeitet. Er ermittelt im Umfeld einer erhängten Studentin, deren Selbstmord keiner war – und begibt sich mit der Suche nach dem Täter auf gefährlich dünnes Eis ...

    weiterlesen

  • Gabriele Kalmbach 111 Orte in Stuttgart, die man gesehen haben muss

    Wo warten 92 Fernsehgeräte auf ihren Einsatz? Welche Leuchtreklame ist die zweitgrößte der Welt? Wissen Sie, wo rote Socken wandern, oder kennen Sie den höchsten und den tiefsten Punkt der Stadt? Was hat es mit der »Einfachbeute« auf sich, und was macht die Linie 23 so besonders? Stuttgart ist weltläufiger, vielseitiger und vor allem eigener, als selbst mancher Kenner der Landeshauptstadt weiß. 111 unterhaltsame, spannende Geschichten und originelle Fotos weisen den Weg zu außergewöhnlichen, skurrilen und/oder verborgenen Orten der schwäbischen Metropole.

    weiterlesen

  • Michael Moritz Tod im Theaterhaus

    Der Kommunikationstrainer Hans Bluhm wird in der Sporthalle des Stuttgarter Theaterhauses von einem Degen durchbohrt. Das bringt Polizeichef Böhnisch in Not: Schirmer, sein fähigster Hauptkommissar, ist ausgebrannt, die junge Kollegin Kälble überfordert. Er holt Hilfe aus Baden – ausgerechnet Kommissar Belledin. Widerwillig gehorcht der badische Brummbär und rauft sich mit der schwäbischen Beißzange Kälble zusammen, um den Fall zu lösen.

    weiterlesen

  • Thilo Scheurer Schwarzer Neckar

    In einem schwäbischen Dorf finden Schulkinder einen toten Greis mit einer Fünf-Reichsmark-Münze im Rachen. Kommissar Wolfgang Treidler, der mangels Beweisen unlängst vom Mord an seiner schwangeren Frau freigesprochen wurde, untersucht den Fall. Als neue Partnerin stellt ihm das Dezernat für interne Ermittlungen Carina Melchior, eine ostdeutsche Polizistin mit Stasi-Vergangenheit, zur Seite. Anstatt zusammenzuarbeiten, verfolgen beide ihre eigenen Ziele, und erst ein gefährlicher Vorfall im Milieu der russischen Mafia bringt sie einander näher. Doch um seinen Platz im Leben wiederzufinden, muss Treidler zuerst den Fall lösen, der seinen Namen trägt. Und der Mörder seiner Frau ist ihm näher, als er ahnt …

    weiterlesen

  • Barbara Goerlich 111 Orte auf der Schwäbischen Alb, die man gesehen haben muss

    Welchen Berggipfel krönt eine riesige Unterhose? Welche Tiere kommen ganz ohne Futter aus? Und in welchem Wohnzimmer wuchern Seifenkraut, Nelken und Lilien? Entdecken Sie 111 spannende, skurrile und amüsante Orte auf der Alb, die Schwaben und Reing’schmeckte staunen lassen.

    weiterlesen

  • Ralf H. Dorweiler, Daniela Bianca Gierok 111 Orte im Schwarzwald, die man gesehen haben muss

    Welcher See taucht nur sporadisch auf? Wo kann man bei Tee und Gummibärchen auf den Bus warten? Und welches Museum findet seine Exponate auf dem Müll? Entdecken Sie 111 skurrile, außergewöhnliche und spannende Orte im Schwarzwald, die Sie staunen lassen.

    weiterlesen

  • Petra Gabriel Hotzenwaldblues

    Der Badische Krimi

    Beim Landeskriminalamt geht ein anonymer Brief ein, in dem ein Unbekannter droht, fünf Menschen zu ermorden, die er für die Umweltzerstörung in der Folge zweier Großbauvorhaben in der Region verantwortlich macht. Doch Namen nennt er nicht – zu den möglichen Opfern zählt also jeder, der mit diesen Projekten befasst ist, vom hochrangigen Politiker bis zum kleinen Baubeamten. Kommissarin Iris Terheyde ermittelt verdeckt in der Umweltschützerszene und zündet dabei so manchen Sprengsatz …

    weiterlesen

  • Sybille Baecker Neckartreiben

    Schwaben Krimi

    Ein friedlicher Sommer sieht anders aus. In den frühen Morgenstunden wird Kommissar Brander auf die Tübinger Neckarinsel gerufen: Im Fluss treibt eine Tote. Doch die junge Frau ist keineswegs ertrunken. Sie wurde erschossen. Kurz vor ihrem Tod hatte sie über einen Chat Kontakt zu dem Mitspieler eines Online-Rollenspiels. Gab es im realen Leben eine Verbindung zwischen der Toten und dem Unbekannten? Und wer ist der unbekannte Fremde, der Branders Kollegin weiße Lilien schickt? Auch in seinem vierten Fall ermittelt Brander mit der ihm eigenen Nachdenklichkeit, einer Prise Humor und einem guten Tropfen Whisky.

    weiterlesen

  • Gertrud Steiger, Joachim Steiger 111 Orte im Odenwald, Spessart und an der Bergstrasse, die man gesehen haben muss

    Was ist der Äppeläquatur? Wo werden Sie garantiert wieder ein ganz braver Schüler? Und wussten Sie, dass es Woodstock noch heute im Odenwald gibt? Entdecken Sie 111 spannende, skurillle und bunte Orte – abseits der bekannten Pfade.
     

    weiterlesen

  • Thomas Baumann 111 Orte in der Kurpfalz, die man gesehen haben muss

    Wo gibt es 14.000 rote Fahrräder auf einem Fleck? Warum hat man von einemBerg aus Müll den besten Blick? Und wo stehen die ältesten echten Tankstellen? Begeben Sie sich auf die Spurensuche abseits der bekannten Pfade und entdecken Sie 111 ungewöhnliche, skurrile und spannende Orte, die Sie staunen lassen.

    weiterlesen

  • Ralf H. Dorweiler Zum Kuckuck!

    Der Badische Krimi

    Bei Bäckermeister Amrein ist der Ofen aus. Sein Geselle findet ihn tot in der Backstube. Damit beginnt eine rätselhafte Serie von Todesfällen, die Kommissar Schlageterkeine Ruhe lassen. Mit Schlaichers Hilfe kann er dieses Mal allerdings nicht rechnen. Der muss eine wahre Flut von Kandidatinnen unter die Lupe nehmen, die sich auf seine Kontaktanzeige gemeldet haben, und Nachbar Trefzer braucht Beistand in einem gnadenlosen Behördenkrieg. Als seine Pechsträhne nicht abreißt, wird Schlaicher misstrauisch. Soll er etwa selbst das nächste Opfer des Mörders werden?

    weiterlesen

  • Eva Klingler Tod im Albtal

    Der Badische Krimi

    Die Suche nach ihrem leiblichen Vater bekommt Politikergattin Friedericke Schmied schlecht: Einen Einkaufsbummel mit Modeberaterin und Kleinstadtschönheit Swentja Tobler überlebt sie nicht. Swentja, erfolgsverwöhnt und selbstbewusst, gerät selbst in Verdacht, und ihr Gewerbe ist ruiniert. Doch sie lässt sich weder von einem unbekannten Mörder noch von dem überheblichen Ermittler Hagen Hochberger einschüchtern. Mit ihren eigenen Methoden sucht sie nach dem Täter in gehobenen Kreisen. Und begegnet zwielichtigen Politikern, aalglatten Chefärzten, Priestern mit Vergangenheit und falschen Freunden. Welcher späte Vater hat seine eigene Tochter erwürgt? Als sie es herausfindet, ist es fast zu spät ...

    weiterlesen

  • Manfred Megerle Seepest

    Bodensee Krimi

    Wer hat die Jacht vor der Insel Mainau in die Luft gejagt? Stecken womöglich Terroristen dahinter? Kommissar Wolf und seine Leute haben alle Hände voll zu tun: Fast stündlich ergeben sich neue Verdachtsmomente, erscheint der Fall in einem anderen Licht. Über Basel und La Coruña führt die Spur wieder an den Bodensee zurück, doch die wahren Täter und ihre Motive bleiben bis zuletzt im Dunkeln – bis Wolf der entscheidende Coup gelingt.

    weiterlesen

  • Michael Moritz Weinselig

    Der Badische Krimi

    Der eingeschlagene Schädel des Alleinunterhalters Robert Düster bereitet Hauptkommissar Belledin Kopfzerbrechen. Als Todesursache wird nicht der Hieb mit der Weinflasche, sondern eine Überdosis Kaliumchlorid diagnostiziert. KCL dient als Düngemittel und wird als Streusalz verwendet – und als Giftspritze bei Hinrichtungen. An ein Hinrichtungsritual glaubt Belledin spätestens beim zweiten toten Stimmungsmacher. Dass ihm neben Hunderten von vergnügungssüchtigen Menschen auf dem Weinfest ausgerechnet Kriegsfotograf Killian über den Weg läuft, nimmt Belledin ausnahmsweise dankbar als Geschenk an. Er hofft, ihn als Spitzel in der Alleinunterhaltungsszene gewinnen zu können. Doch die Stimmung sinkt weiter.

    weiterlesen

1 2 3 4 5 6 7

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Buchsuche

Regionen

Krimi-Programm

Krimi-Reihen

·