Neuerscheinungen

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11  

  • Florian Kinast 111 Orte für Kinder in München, die man gesehen haben muss

    Das bunteste Eis mit den billigsten Kugeln. Die geheimsten Stellen zum Planschen an der Isar. Die besten Cafés mit Kinderecken. Die ausgefallensten Schaukästen im Deutschen Museum, rätselhafte Fabelwesen mitten in der Stadt und die besten Ausblicke auf Züge und Flugzeuge: Das Buch nimmt alle Kinder und Eltern mit auf eine spannende Tour quer durch München – auf bekannten Pfaden, die es neu zu entdecken gilt, und auf völlig neuen, bislang noch kaum bekannten Wegen. 111 ganz besondere Orte, die die Kinder begeistern werden – und die Eltern natürlich auch.

    weiterlesen

    erscheint im November

  • Cornelia Ziegler 111 Orte rund um München, die man gesehen haben muss

    Um München herum gibt es eine unerforschte Terra Incognita. Cornelia Ziegler hat sich in die unbekannte Welt gewagt, nach Wächterhof, Cincinatti, Hallbergmoos oder Gräfelfing. Und Erstaunliches gefunden. Den Felsen mit dem Häuptling der Indianer, den Fluss Ohio, die sieben Hügel und den Goldschatz von der Messestadt West. Sie war beim heiligen Ibis und bekam den Tunnelblick. Sie war dort, wo Opium angebaut wurde, und staunte über eine lange Formel an einer Gebäudefront. Sie war da, wo kaum einer hingeht. Da, wo die Mauer steht, und dort, wo die Vermessung Bayerns begonnen hat. Folgen Sie ihr zu den 111 unbekannten Orten rund um München, die einen Ausflug wert sind.

    weiterlesen

    erscheint im November

  • Maurizio Francesconi, Alessandro Martini 111 Orte in Langhe, Roero und Monferrato, die man gesehen haben muss

    Langhe, Roero und Monferrato – Gegenden, die sich grundlegend voneinander unterscheiden und doch so vieles gemeinsam haben: wunderschöne Landschaften, alte, kleine Dörfer und historische Schlösser und endlose Weinhänge, die zum Welterbe der Unesco zählen. Dieses Buch führt Sie zu den Spezialitäten der Region und stellt Ihnen Maler, Schriftsteller und Sportler vor, die zu Legenden wurden. Entdecken Sie Geschichten und Geheimnisse einer außergewöhnlichen und weitgehend unbekannten Gegend im Piemont.

    weiterlesen

    erscheint im November

  • Tom Shields 111 Orte in Glasgow, die man gesehen haben muss

    Glasgow – einst als die »Zweite Stadt des Empire« bekannt, als Kraftwerk der industriellen Revolution, als große Hafen- und Handelsstadt, deren architektonische und kulturelle Pracht vor allem die dunklere Seite der städtischen Armut und des Elends verbarg. Heutzutage sind die Zeiten der Schwerindustrie längst vorbei und das Glasgow des 21. Jahrhunderts fühlt sich in seiner Rolle als kleine, saubere und grüne Stadt wohl – als lebendiges und stilvolles Zentrum für Kunst, Wissenschaft und kulturelle Vielfalt. Erleben Sie eine einzigartige Stadt voller Geschichten, Eigenarten und Kuriositäten!

    weiterlesen

    erscheint im Januar

  • Walter M. Weiss 111 Orte im Iran, die man gesehen haben muss

    Der unter Globetrottern allzu lange verpönte Iran erlebt seit ein paar Jahren als Traumdestination aus 1001 Nacht eine Wiedergeburt. Nicht wenige Orientliebhaber haben inzwischen seine touristischen Highlights wie die altpersischen Ruinenstätten, Isfahans Moscheen und die Dichtergräber von Shiraz bestaunt. Übersehen wird auf den üblichen Standardreisen freilich oft, wie ungemein reich an Attraktionen dieses stolze Land auch abseits der großen Städte und Hauptrouten und wie quirlig und facettenreich vielerorts die heutige Alltagskultur ist. Ob Spezialladen im Basarhinterhof oder Wochenmarkt im entlegenen Provinzort; ob einsames Wanderziel in den kurdischen Bergen, Badestrand auf einem Eiland im Golf oder verwunschene Oase in den Weiten der zentralen Wüste: Dieses Buch weist neue, ungeahnte Wege zur Entdeckung einer bislang verborgenen, überraschend kunterbunten Islamischen Republik.

    weiterlesen

    erscheint im Januar

  • Barbara Edelmann Mordskrach

    Allgäu Krimi

    Für den Dorfpfarrer nimmt die Heilige Messe eine unerwartete Wendung, als im Beichtstuhl einer Kirche eine Frauenleiche entdeckt wird. Das Opfer wurde nicht nur übel zugerichtet, die junge Frau trägt auch noch ihr Faschingskostüm vom Vortag. Ein verzwickter Fall für die Memminger Kommissare Sissi Sommer und Klaus Vollmer, denn beim Faschingsball im Wirtshaus war das halbe Dorf zugegen. Hinter welcher Maske steckt der Mörder?

    weiterlesen

    erscheint im Januar

  • Stephan Reinbacher Rheingau-Höllen

    Kriminalroman

    Um einer Freundin einen Gefallen zu tun, zeichnet Phantombildzeichnerin Elisa Lowe das Porträt eines Mannes, der ihr selbst völlig unbekannt ist. Wenig später taucht das Bild als Fahndungsfoto in den sozialen Medien auf – und der Mann wird ermordet aufgefunden. Tatverdächtige: Elisa. Auf ihrer atemlosen Flucht durch die Region versucht sie, Beweise für ihre Unschuld zu finden. Doch nicht nur die Polizei ist hinter ihr her. Sondern auch der wahre Mörder ...

    weiterlesen

    erscheint im Januar

  • Tina Schlegel Das Schweigen der Wölfe

    Bodensee Krimi

    Kommissar Sito will mit seiner Freundin ruhige Tage verbringen, doch plötzlich hereinbrechender Schnee macht die Halbinsel Höri zu einer weißen Falle. Ausgerechnet jetzt taucht ein Wolf auf und versetzt die Menschen in Angst – Sito fürchtet um das Leben seines weißen Schäferhundes, der dem Wolf zum Verwechseln ähnelt. Die Lage spitzt sich zu, als eine Schriftstellerin ermordet aufgefunden wird inmitten zahlloser Manuskriptseiten, auf denen immer wieder einName steht: Sito. Als am Neujahrstag ein Kind spurlos verschwindet, gerät Sito in einen Strudel aus Lügen, unaufhaltsamer Gewalt und der erbarmungslosen Jagd nach dem Wolf.

    weiterlesen

    erscheint im Januar

  • Christof Weiglein Das Keltenritual

    Kriminalroman

    Der Magdalenenberg: Grabstätte der Kelten, Sternenkalender, Schauplatz einer Hexenverbrennung – und jetzt eines Ritualmords. Kriminalhauptkommissar Mark Panther ist aus Stuttgart nach Villingen- Schwenningen zurückgekehrt. In seiner Heimat hofft er, zu sich selbst zu finden. Doch das Gegenteil tritt ein: Panther wird mit einer Mordserie konfrontiert, die ihn den Boden unter den Füßen verlieren lässt ...

    weiterlesen

    erscheint im Januar

  • Gillian Tait 111 Orte in Edinburgh, die man gesehen haben muss

    Edinburgh ist zu Recht berühmt für seine historischen und kulturellen Denkmäler. Aber auch abseits der ausgetretenen Touristenpfade hat es Einiges zu bieten. Dieses Buch führt Sie zu versteckten Winkeln und geheimen Sehenswürdigkeiten, zu faszinierenden Orten, die selbst für die meisten Bewohner noch unbekannt sind, und zu unerwarteten Anekdoten bereits vertrauter Orte. Bestaunen Sie einen einzigartigen unterirdischen Tempel. Erfahren Sie, wie ein weltberühmter Illusionist hier begraben wurde. Halten Sie Ausschau nach einem gewöhnlichen Briefkasten mit einer explosiven Geschichte. Entdecken Sie spannende Geschichten hinter außergewöhnlichen und alltäglichen Orten, die das vielfältige Stadtbild zum Leben erwecken, in dem Menschen seit mindestens 5.000 Jahren ihre Spuren hinterlassen haben.

    weiterlesen

    erscheint im Januar

  • Natalino Russo 111 Orte in Neapel, die man gesehen haben muss

    Neapel verzauberte bereits Goethe, Stendhal und Melville. Es ist eine Stadt, die einem ihre Schönheit quasi aufzwingt. Antiker Charme, Chaos und verstopfte Straßen können die Bewohner und Besucher schon mal verwirren oder überfordern, und gewöhnlich flüchten sie in die Ruhe der bekannten Sehenswürdigkeiten. Dieses Buch führt Sie zu geheimnisvollen Orten mit spannenden Geschichten und Anekdoten, die selbst die Neapolitaner überraschen werden: 111 Farben, Aromen und Nuancen einer der einfachsten und gleichzeitig kompliziertesten Städte der Welt.

    weiterlesen

    erscheint im Januar

  • Jens Mecklenburg, Ingo Wandmacher 77 heimische Superfoods, die man kennen muss

    Superfood ist sexy. Chiasamen und Açai sind schwer angesagt, werden ihnen doch magische Kräfte in Sachen  Gesundheit nachgesagt. Aber warum überhaupt in die Ferne schweifen? Was Quinoa und Aronia bewirken,  können Grünkohl, Rote Bete, Brunnenkresse und Blaubeeren schon lange. Jens Mecklenburg zeigt, dass man  auch mit heimischen Zutaten gesund genießen kann. Häufig sogar noch besser. Sie müssen nicht über den halben Erdball transportiert werden, entstammen bäuerlichem Anbau und haben hohes Genusspotenzial.  Dieses Buch stellt die 77 gesündesten heimischen Lebensmittel vor, verrät ihre Geschichte und Inhaltsstoffe, die besten und gesündesten Zubereitungsarten und liefert zu jedem Lebensmittel ein leicht nachkochbares Rezept.

    weiterlesen

    erscheint im Mai

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11  

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Buchsuche

Regionen

Krimi-Programm

Krimi-Reihen

·