Mord auf der Donau

Beate Maly

Mord auf der Donau

Beate Maly

Mord auf der Donau

Historischer Kriminalroman

Broschur

13,5 x 20,5 cm

272 Seiten

ISBN 978-3-7408-0456-5

soeben erschienen

Euro 11,90 [D] , 12,30 [AT]

1923, entlang der Donau: Auf einer Luxuskreuzfahrt von Wien nach Budapest stirbt ein Gast. Zuerst sieht es so aus, als wäre ihm die Szegediner Fischsuppe nicht bekommen, doch die mitreisende pensionierte Lehrerin Ernestine Kirsch und ihr Freund Anton Böck haben ihre Zweifel: Einige der Passagiere scheinen ein Motiv für einen Mord zu haben. Gemeinsam gehen sie der Sache auf den Grund – und damit dem Mörder fast in die Falle ...
 

Autorenportrait

  • Beate Maly

    Beate Maly wurde 1970 in Wien geboren, wo sie bis heute mit ihrem Mann und ihren drei Kindern lebt. Zum Schreiben kam sie vor rund zwanzig Jahren. Zuerst verfasste sie Kinderbücher und pädagogische Fachbücher. Seit rund zehn Jahren widmet sie sich dem historischen Roman und seit »Tod am Semmering« auch dem Kriminalroman.

    mehr über diese Autorin

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Buchsuche

Regionen

Krimi-Programm

Krimi-Reihen

·