Luzerner Todesmelodie

Monika Mansour

Luzerner Todesmelodie

Monika Mansour

Luzerner Todesmelodie

Kriminalroman

Broschur

13,5 x 20,5 cm

336 Seiten

ISBN 978-3-95451-950-7

Euro 11,90 [D] , 12,30 [AT]

In einer Villa am Vierwaldstättersee machen Cem Cengiz und sein Team von der Luzerner Polizei eine schreckliche Entdeckung: Im Haus liegen zwei blutüberströmte Leichen. Unter Verdacht gerät ein ebenso exzentrischer wie narzisstischer weltbekannter Geiger. Aus Mangel an Beweisen muss ihn die Polizei laufen lassen, doch als er Intimes aus Cems Leben preisgibt, beginnt ein perfi des Spiel mit der Macht ..

Autorenportrait

  • Monika Mansour

    Monika Mansour, geboren 1973 in der Schweiz, liebte schon als Kind spannende Geschichten. Nach einer Lehre ging sie auf Reisen und verbrachte mehrere Monate in Australien, Neuseeland und den USA. Danach arbeitete sie am Flughafen, führte eine Whiskybar und war Tätowiererin. 2014 erfüllte sich ihr Traum vom Leben als Schriftstellerin. Sie lebt mit ihrem Mann und ihrem Sohn im Luzerner Hinterland.

    mehr über diese Autorin

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Buchsuche

Regionen

Krimi-Programm

Krimi-Reihen

Diese Titel könnten
Ihnen auch gefallen:

  • Und die Musi spielt dazu
  • Ruhrkälte
  • Kölner Finale
  • Bamberger Hörnla
  • Travemünde: Tod
·