Libori-Lüge

 

Ludgera Vogt

Libori-Lüge

Ludgera Vogt

Libori-Lüge

Kriminalroman

Broschur

13,5 x 20,5 cm

ca. 208 Seiten

ISBN 978-3-7408-0085-7

erscheint im Juni

Euro 10,90 [D] , 11,30 [AT]

Louisas unbändige Vorfreude auf die Rückkehr ihres Freundes von einer Montagearbeit endet im Sprung von einem Hochhausbalkon. In einem Forsythienstrauch aufgespießt, wird sie in den frühen Morgenstunden gefunden. Die Kommissare Aßmann und Gerke glauben nicht an Selbstmord, zumal sie das geheime Doppelleben des Freundes der Toten aufdecken. Und dann gibt es eine weitere Leiche ...

Autorenportrait

  • Ludgera Vogt

    Ludgera Vogt, Jahrgang 1958, ist gebürtige Ostwestfälin. 2009 begann sie das Schreiben mit einer kleinen Kinderbuchreihe; mittlerweile ist sie im Krimi-Genre angekommen. Versehen mit einem gut dosierten Schuss Situationskomik führt sie den Leser auf unterhaltsame Art in eine Welt voller Abgründe und Aufstiege.

    mehr über diese Autorin

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Buchsuche

Regionen

Krimi-Programm

Krimi-Reihen

Diese Titel könnten
Ihnen auch gefallen:

  • Köln 2018
  • Tod auf der Kohleninsel
  • Unnützes Wissen Ruhrgebiet
·