Krimireihe Südtirol Krimi

  • Elisabeth Florin Commissario Pavarotti kam nie nach Rom

    Kriminalroman

    Eine deutsche Schriftstellerin und ihr Mann werden in Meran kaltblütig erschossen – es sieht nach einer Hinrichtung aus. Der Fall führt Commissario Pavarotti und seine große Liebe Lissie von Spiegel ins Herz der deutschen Verlagsszene nach Frankfurt. Womöglich hat die Autorin zu intensiv recherchiert: über die Zeit nach dem Zweiten Weltkrieg, als die Nazis scharenweise auf der »Rattenlinie« nach Südtirol flohen – mit tatkräftiger Unterstützung höchster Kreise. Wer versucht hier sein Geheimnis mit aller Macht zu schützen?

    weiterlesen

    erscheint im Juni

  • Elisabeth Florin Commissario Pavarotti spielt mit dem Tod

    Kriminalroman

    In einem kleinen Bergdorf bei Meran werden die Überreste eines seit Jahrzehnten vermissten Kindes entdeckt. Der Fund führt Commissario Pavarotti zurück zu den Anfängen seiner Karriere, als das Verschwinden des Jungen für dessen ganze Familie in einer Katastrophe endete. Er muss sich einer alten Schuld stellen – und der unglücklichen Liebe zu Lissie von Spiegel, von der ihn eine große Lüge trennt. Der Commissario gerät in einen düsteren Strudel aus Verzweifl ung und Ohnmacht ...

    weiterlesen

  • Bent Ohle Herz-Jesu-Feuer

    Kriminalroman

    Ein Millionärssohn wird tot unter einem Gipfelkreuz gefunden. War es die Tat eines Serienmörders? Der Schriftsteller Fernando Lovecchio wird als privater Ermittler engagiert und taucht ab in die dunklen Tiefen der Südtiroler Geschichte. Dort stößt er auf weitere Morde, die mit dem aktuellen zusammenhängen, und muss erkennen, dass er selbst nicht der Unbeteiligte ist, für den er sich gehalten hat. Und der Mörder ist noch nicht am Ende...

    weiterlesen

  • Burkhard Rüth Schatten über Bozen

    Kriminalroman

    Commissario Bellinis schlimmster Alptraum ist wahr geworden: Das »Monster von Bozen« ist aus der Psychiatrie ausgebrochen. Während Bellini ihn jagt, geschehen Morde, die fatal an die des berüchtigten Guido Zingerle erinnern, der Südtirol in den fünfziger Jahren in Angst und Schrecken versetzte. Handelt es sich um einen Nachahmungstäter? Steckt das »Monster« dahinter? Oder ist Zingerle tatsächlich wiederauferstanden, um sein Werk zu vollenden?

    weiterlesen

  • Elisabeth Florin Commissario Pavarotti küsst im Schlaf

    Kriminalroman

    Ein drückend heißer Sommer in Meran. Der Chefingenieur eines italienischen Kreuzfahrtschiffs wird in einer psychiatrischen Klinik ermordet. Bevor Commissario Pavarotti und die Deutsche Lissie den Täter jagen können, müssen sie dem Opfer auf die Spur kommen, denn der Mann lebte unter falschem Namen. Ein Verwirrspiel um Identitäten beginnt – bis sie schließlich den Keim des Bösen in der gemeinsamen Vergangenheit Italiens und Deutschlands entdecken . . .

    weiterlesen

  • Burkhard Rüth Goldrausch in Bozen

    Kriminalroman

    Eine Gruppe Bergsteiger kämpft sich in einem unwirtlichen Novembersturm durch die Berge Südtirols. Nicht alle werden zurückkehren. Monate später wird im Kerker von Burg Reifenstein die Leiche eines Mannes entdeckt, unter dessen Fingernägeln sich mysteriöse Spuren von Goldstaub finden. Wie ist der Mann in das Verlies gekommen, und was hat er mit dem verunglückten Bergsteiger und einem Brand auf einem abgelegenen Hof zu tun? Commissario Bellinis dritter Fall konfrontiert ihn mit dem ältesten Mordmotiv der Welt: Gier.

    weiterlesen

  • Elisabeth Florin Commissario Pavarotti trifft keinen Ton

    Kriminalroman

    Einer der reichsten Unternehmer Merans wird tot im Hinterhof einer Weinstube aufgefunden. Der italienische Commissario Pavarotti und die deutsche Amateurdetektivin Lissie stehen vor einem Rätsel. Die Einheimischen haben die Reihen geschlossen und mauern eisern. Als auch der Vater des Toten stirbt, sieht es so aus, als hätte eine alte Schuld die Familie eingeholt. Lissie ist gezwungen, sich mit ihrer eigenen Vergangenheit auseinanderzusetzen – bis schließlich die Berge über Meran das Geheimnis der Stadt und ihrer Bewohner preisgeben.

    weiterlesen

  • Burkhard Rüth Eiszeit in Bozen

    Kriminalroman

    Gerade noch hat Commissario Vincenzo Bellini von der Bozener Polizei mit seiner Freundin Gianna die herrliche Natur der Alpen genossen, da wird er zu einer entstellten Leiche gerufen. Am Fuß des Toten entdeckt er Giannas Halskette, Gianna selbst ist spurlos verschwunden. Ihr Entführer macht Bellini einen perfiden Vorschlag: Durch ein »Spiel« kann der Commissario seine Freundin zurückgewinnen. Bellini ahnt nicht, dass die letzte Aufgabe tödlich ist.

    weiterlesen

  • Burkhard Rüth Das Monster von Bozen

    Kriminalroman

    Im sonst so friedlichen Bozen steht Commissario Vincenzo Bellini vor seiner ersten großen Herausforderung. Ein raffinierter Serientäter hat zweimal zugeschlagen und die Morde als Unfälle getarnt. Die Spuren führen zu einer renommierten Unternehmensberatung, doch Vincenzo Bellini findet weder ein Motiv noch einen konkreten Verdächtigen. Es scheint, als könnte der Täter die Polizei nach Belieben an der Nase herumführen. Da geschieht ein dritter Mord. Und nun stellt der Commissario dem Mörder eine Falle . . .

    weiterlesen

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Buchsuche

Regionen

Krimi-Programm

Krimi-Reihen

·