Krimireihe Ruhr Krimi

  • Arnd Rüskamp, Dagmar Maria Toschka Tod auf der Kohleninsel

    Ruhr Krimi

    Kann man so tun, als wäre nichts geschehen, wenn eine Freundin ermordet wird? Der Duisburger Ex-Polizist Theo Bosman und die kellnernde Anwältin Betty Harmes können es nicht. Sie ermitteln auf eigene Faust, um dem Mörder auf die Spur zu kommen: zwischen A 40 und Schimmi-Gasse, zwischen Rhein und Ruhr – und am Ende wird in Amsterdam alles anders als gedacht . .

    weiterlesen

  • Georg von Andechs Mitten im Revier

    Ruhr Krimi

    Ein ehemaliger Fußballer stürzt im Duisburger Forum in den Tod. In der Tasche hat er einen Zettel mit Torfolge und Ergebnis eines Bundesligaspiels, das noch gar nicht stattgefunden hat. Einen Tag später wird ein ehemaliger Mannschaftskamerad des Toten vor dem »Tiger and Turtle« ermordet aufgefunden. Was haben die Taten mit den Machenschaften der rechtspopulistischen »Partei aufrechter Deutscher« gemeinsam? Klaus Heppner vom Duisburger KK11 trifft bei seiner Suche nach Antworten auf eine Tätergruppe von ungeahnter Brutalität und Skrupellosigkeit…

    weiterlesen

  • Birgit Salutzki Ruhrkälte

    Ruhr Krimi

    Kurz vor einem Fußballderby findet der Platzwart der Glückauf-Kampfbahn einen grausam zugerichteten Toten auf der roten Asche. Der Mörder entfernte dem Mann das Herz und ein Tattoo. Wenig später stirbt ein Taucher bei einer Unterwasser-Hochzeit im TauchRevier Gasometer Duisburg. Was haben ein führerloses Boot, ein Foto und ein vermisster Schüler mit den Morden zu tun? Die Ermittlungen bringen Kommissar Marius Pérez, Halbspanier und Metal-Fan, an die Grenze seiner Belastbarkeit.

    weiterlesen

  • Anne-Kathrin Koppetsch Tod im Stahlwerk

    Ruhr Krimi Classic

    Dortmund, im September 1969: Als die Stahlkocher ihren erfolgreichen Streik feiern, überfährt ein betrunkener Lokführer den Sohn des Betriebsrats. Lokführer und Betriebsrat waren einst gute Kumpels, nun sind sie verfeindet – wurde der Sohn das Opfer dieses Streits? In der Siedlung kocht die Gerüchteküche, auch Pastorin Martha Gerlach gerät unter Beschuss und muss um ihre Ehre kämpfen. Doch dabei übersieht sie das Naheliegende…

    weiterlesen

  • Georg von Andechs Recht und Rache

    Ruhr Krimi

    Im Rhein bei Duisburg wird eine entstellte Männerleiche entdeckt. Unmittelbar danach bekennt sich eine Gruppe namens Nemesis zu der Tat – und kündigt weitere an. Klaus Heppner, Mitglied des Duisburger KK11, übernimmt die Ermittlungen und muss feststellen, dass Nemesis die Drohung wahrmacht und eine beispiellose Mordserie in Gang setzt. Wer steckt hinter der Organisation? Vor allem: Wer ist das nächste Opfer?

    weiterlesen

  • Peter Kersken Zechensterben

    Historischer Kriminalroman

    Sommer 1966. Kohlenhalden im Ruhrgebiet, Zechen werden dichtgemacht, Bergleute gehen auf die Straße. Unter einer Brücke im Oberhausener Stadtteil Sterkrade liegt ein toter Junge. Die Mutter des Kindes glaubt an eine Strafe Gottes, Oberinspektor Manni Wagner hat daran seine Zweifel und stößt auf eine Geschichte, die bereits 1947 begann. Er ermittelt in einer Schrebergartenkolonie und einer Duisburger Hafenbar, stellt sich in der Eifel schrecklichen Erinnerungen und verpasst das Finale der Weltmeisterschaft. Während in Wembley ein Tor fällt, das keines ist, sitzt er einem Mörder gegenüber.

     

    Der dritte Teil der Ruhrgebietssaga von Peter Kersken: Hochspannend und sehr berührend werden Zeitgeschichte und persönliche Schicksale der Menschen im Ruhrgebiet zu einem großartigen Roman verknüpft.

    weiterlesen

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Buchsuche

Regionen

Krimi-Programm

Krimi-Reihen

·