Krimireihe Österreich Krimi

1 2 3

  • Alexandra Bleyer Waidmannsdank

    Kriminalroman

    Freiwillig ins Mölltal zurückzukehren wäre Polizist Martin Schober nie in den Sinn gekommen: Zu viele schwierige Gestalten warten dort auf ihn. Als jedoch zur Jagdsaison nicht nur Vierbeiner ihr Leben lassen, muss er gemeinsam mit dem kauzigen Aufsichtsjäger Sepp Flattacher ermitteln. Schnell wird das ungleiche Duo in ein mörderisches Wettrennen verwickelt – doch wer ist hier Jäger und wer Gejagter?
     

    weiterlesen

  • Max Kauer Pratermonster

    Kriminalroman

    Im Wiener Wurstelprater hat sich ein tödlicher Unfall ereignet. Oder war es Mord? Der Hauptverdächtige: ein Geisterbahn-Monster. Das Opfer: schwer zu sagen, weil bloß noch in Einzelteilen vorhanden. Die Zeugen: muss man erst finden. Klarer Fall für die knallharten Sonderermittler Ford und Kossel. Bei ihren Nachforschungen kommen sie einem teuflischen Verbrecherphantom auf die Spur, enthüllen das Geheimnis eines rätselhaften Hauses und erfinden schließlich sogar noch den Leberkäse-Hotdog.
     

    weiterlesen

  • Herbert Rohrer Wurzelfleisch

    Kriminalroman

    Schilfing ist ein Kaff in der Oststeiermark. Entlang seiner Hauptstraße gibt es kaum noch bewohnte Häuser, und die imposantesten Bauwerke sind die beiden Silotürme am Hof vom Bürgermeister. Eigentlich wäre es ein verschlafener Ort. Doch trotz überschaubarer Einwohnerzahl gibt es im Sommer innerhalb von acht Tagen gleich vier Tote. Und keiner von ihnen ist auf natürliche Weise aus dem Leben geschieden...

    weiterlesen

  • Robert Preis Der Engel von Graz

    Kriminalroman

    Als eine Leiche ohne Herz auftaucht, wird schnell klar: Eine Mordserie nach historischen Vorbildern erschüttert Graz. Doch Ermittler Armin Trost hat noch ganz andere Probleme, denn sein Partner ist unauffindbar. Eine neue Facette seiner inneren Ängste kommt zum Vorschein, und er muss sich fragen: Wie nah sind sich Himmel und Hölle wirklich?

    weiterlesen

  • Georg Gracher Eisriesengrab

    Kriminalroman

    Geht der tödliche Unfall des einstigen Staatsanwalts, Bauspekulanten und Republikflüchtlings Dr. Norbert Flotzinger auf das Konto der »Laserpointer-Crashkids«, die im Salzburger Tennengau eine Reihe von lebensgefährlichen Autounfällen provoziert haben? Oder fiel er seiner anrüchigen Vergangenheit zum Opfer? Oberst Jacobi vom LKA Salzburg verfolgt den Mörder durch den Salzburger Tennengau – und hofft, einer weiteren Bluttat zuvorzukommen.

    weiterlesen

  • Roland Zingerle Der Bauer und der Tod

    Kriminalroman

    Eine junge Frau verschwindet spurlos, ein Autounfall hinterlässt seltsame Spuren, ein Bauer erwacht verkatert mit  blutigem Gewand, und ein Wiener fährt im Tal herum – so viel war in Boden noch nie los. Als bekannt wird, dass ein nichtsnutziger Bauernsohn gemeinsame Sache mit einem internationalen Hersteller von gentechnisch verändertem  Saatgut macht, scheint der gemeinsame Nenner gefunden. Doch dann verschwindet auch der Verdächtige – und er  ist nicht der letzte Vermisste, nach dem Dorfpolizist Rudi fahnden muss ...

    weiterlesen

  • Waltraud Brunner Verrat am Wilden Kaiser

    Kriminalroman

    Eigentlich könnte alles so lauschig sein am Stripsenjoch. Doch Hüttenwirt Franz, der sich am Ende der Saison nach etwas Beschaulichkeit genauso sehnt wie nach seiner Freundin Julia, bekommt alle Hände voll zu tun: Ein junger Einheimischer ist ermordet worden, und der schnöselige Mord-Ermittler aus Salzburg hat in erster Linie die Belegschaft der Hütte im Visier. Aber für die würde Franz seine Hand ins Feuer legen...

    weiterlesen

  • Wolfgang Pesec Schwammerlsaison

    Kriminalroman

    Die Steiermark döst friedlich durch einen ereignislosen, heißen Sommer. Doch dann bereitet eine grausige Mordserie der Ruhe ein Ende und versetzt das Land in Angst und Schrecken. Major Spazierer und sein Team sind sich wohl bewusst, dass sie den Täter so schnell wie möglich dingfest machen sollten. Sie geben sich auch alle Mühe – wäre man bloß nicht so sehr mit Privatem beschäftigt...

    weiterlesen

  • Wolfgang Gösweiner Leb wohl, Tirol!

    Kriminalroman

    Der junge Privatdetektiv Gerhard Gruber leidet an chronischer Unterbeschäftigung. Da kommt die Leiche, auf die er bei der Observierung des russischen Oligarchen Michail Medwedew stößt, gerade recht. Wer ist die rätselhafte Tote, deren Gesicht Gerhard so bekannt vorkommt? Unterstützt von seinem Assistenten Manni und dessen schräger Clique stürzt er sich in die Ermittlungen – und gerät in ein Netz aus Lügen, Gewalt und falschen Versprechungen.

    weiterlesen

  • Sophia Scheer Bis die Fetzen fliegen

    Kriminalroman

    Gianni Delucci kann sein Glück kaum fassen: Am Vormittag wird sein lästigster Gläubiger ermordet, und am  Nachmittag lernt er einen Mann kennen, der sein bankrottes italienisches Lokal in St. Florian retten will. Doch kurz darauf ist auch Gianni tot. Er wurde in die Luft gesprengt. Dass es Selbstmord war, darf bezweifelt werden.  Chefinspektorin Diana J. Pölz von der Mordkommission Linz drängen sich viele Fragen auf …

    weiterlesen

  • Barbara Büchner Basiliskenmord

    Kriminalroman

    Einer nach dem anderen fallen Wiens Psychotherapeuten einem grausamen Serienmörder zum Opfer, der ihre Haut mit ihren dümmsten Sprüchen tätowiert. Wer ist der Täter? Die naive junge Frau, die dank ihres Psychotherapeuten im Rollstuhl sitzt? Der Gerichtsmediziner, der den Tod seiner Tochter nicht verwinden kann? Die Wiener Polizei und Psychoszene als Tummelplatz absurder Gestalten in einer bissigen Kriminalkomödie.

    weiterlesen

  • Michaela Höfelsauer Kapruner Hexenschuss

    Kriminalroman

    Hexen, Teufel, Blutopfer – so etwas gibt es in Kaprun nur während der Mittelalterspiele für Touristen. Doch dann wird in der Walpurgisnacht eine Leiche in einem Hexenkessel gefunden, und auch das nächste Mordopfer steht schon fest: Anton Brecht aus der benachbarten Gemeinde Lember. Inge Plottino, kernige stellvertretende Bürgermeisterin, geht der Sache auf den Grund. Dabei stößt sie auf ein fünfhundert Jahre altes Geheimnis und muss sich fragen: Gibt es Hexerei wirklich...?

    weiterlesen

  • Paul Martin Kärntner Killer

    Kriminalroman

    Frank Remmiz, dem ehemaligen Chefinspektor der Mordkommission Klagenfurt, ist gerade erst der Ausstieg aus dem Polizeidienst gelungen. Als Privatdetektiv will er sich künftig in ruhigerem Fahrwasser bewegen. Doch dann überstürzen sich die Ereignisse. Handelt es sich bei den Attentaten von Klagenfurt und Villach um Auftragsmorde? Und wer sind die Drahtzieher? Remmiz erklärt sich bereit, den Kollegen des Dezernats für Gewaltverbrechen zur Seite zu stehen. Doch als er selbst in den Fokus von Mafiakillern gerät, stellt sich die Frage, ob er die richtige Entscheidung getroffen hat...

    weiterlesen

  • Andrea Nagele Tod auf dem Kreuzbergl

    Kriminalroman

    In Klagenfurt verschwindet ein junges Mädchen spurlos, nur wenige Stunden nachdem ein wegen Kindsmordes verurteilter Mann aus der Haft entlassen wurde. Ein weiteres Kind wird vermisst, und ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt. Die zwölfjährige Kathi kennt beide Mädchen – ist sie das nächste Opfer?

    weiterlesen

  • Paul Martin Kärntner Rache

    Kriminalroman

    Auf einer Parkbank am Wörthersee wird ein Toter gefunden. Der Mann ist nach der Überdosis eines Medikaments innerlich verblutet. Bald darauf sitzen ein zweites und ein drittes Opfer auf derselben Parkbank. Unter der Leitung von Chefi nspektor Remmiz ermittelt die SOKO Kärnten, dass alle Opfer über Facebook miteinander befreundet waren. Dann tauchen Bekennerschreiben auf – und ein teufl isches Spiel beginnt.

    weiterlesen

  • Lena Avanzini Tirolerwut

    Kriminalroman

    Als das Skelett eines seit vielen Jahren vermissten Jungen aus dem Tiroler Achensee gefischt wird, stellt sich heraus, dass der damals verurteilte Journalist unschuldig ist und die Kripo schlampig gearbeitet hat. Das kränkt Oberst Heisenberg, der seinerzeit die Ermittlungen leitete, zutiefst. Unterstützt von Revierinspektorin Selma Tappeiner stellt er Nachforschungen an, die ihn in äußerst rechte Gefilde führen. Doch das Morden geht weiter, und der Täter ist ihm immer einen Schritt voraus ...

    weiterlesen

  • Andrea Nagele Tod am Wörthersee

    Kriminalroman

    Die junge Alice lässt sich gern auf gewagte erotische Abenteuer ein. Eines Nachts hat sie jedoch ein höchst beunruhigende  Erlebnis, wenig später wird ihre beste Freundin ermordet am Ufer des Wörthersees aufgefunden. Die fieberhafte Suche nach dem Mörder beginnt, und Alice gerät in tödliche Gefahr. Wird sie das nächste Opfer?

    weiterlesen

  • Veronika A. Grager Sautanz

    Kriminalroman

    Ein Toter im Neusiedler See, der ein wahrer Engel zu sein schien und sich dann als zweifelhafte Figur entpuppt: Was für Gemeindesekretärin Dorli und ihren Freund, den Wiener Privatdetektiv Lupo, als nette Segelpartie beginnt, entwickelt sich zu einem Fall, der nicht zu knacken ist. Bis ihnen endlich der Durchbruch gelingt, muss noch jemand sterben – und Dorli gerät in höchste Gefahr.

    weiterlesen

  • Sophia Scheer Alles Tote kommt von oben

    Kriminalroman

    Ein Selbstmörder stürzt sich vom Turm des Linzer Mariendoms und erschlägt dabei den Studenten Stefan Stösser. Zur falschen Zeit am falschen Ort, urteilt Inspektor Karl-Heinz See und will den Fall schnell abschließen. Für Chefinspektorin Diana J. Pölz stellen sich allerdings einige Fragen: Wie kamen die Blutspuren des Studenten in eine Seitenstraße? Und welche Rolle spielt der Tagesblatt-Redakteur, dem er zuvor übel mitspielte? Zähneknirschend macht sich See gemeinsam mit Pölz an die Beantwortung dieser Fragen. Was sie dabei zutage fördern, erschüttert nicht nur sie zutiefst …

    weiterlesen

  • Robert Preis Graz im Dunkeln

    Kriminalroman

    In einem Grazer Einkaufszentrum wird Chefermittler Armin Trost Zeuge eines Amoklaufs. Wenig später checkt er zur Erholung in einem Wellnesshotel in der Oststeiermark ein. Doch erholsam ist dort wenig. Trost gerät immer tiefer in einen klaustrophobischen Fall rund um mysteriöse Frauenmorde – bis er selbst um sein nacktes Leben rennt.

    Mysteriös, finster, bedrohlich - ein ungewöhnlicher Kriminalroman.

    weiterlesen

  • Edwin Haberfellner Grazer Verschwörung

    Kriminalroman

    Was zunächst wie ein schlechter Scherz ehemaliger Kollegen anmutet, wird für den Münchner Hauptkommissar Michael Schröck blutiger Ernst: Er soll für den Bundesnachrichtendienst gegen die georgische Mafia ermitteln. Seine Nachforschungen führen ihn nach Graz, die Landeshauptstadt der Steiermark. Warum mussten die Wissenschaftlerin Katharina Wink und die Pharmaagentin Iris Meier sterben? Als Schröcks Freundin, die Biologin Silvia Reuter, entführt wird, beginnt ein Wettlauf um Leben und Tod.

    weiterlesen

1 2 3

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Buchsuche

Regionen

Krimi-Programm

Krimi-Reihen

·