Krimigenre Justiz

  • Silvia Götschi Bürgenstock

    Kriminalroman

    Der ehemalige Anwalt Max von Wirth erhält seinen ersten Fall als Privatdetektiv: Ein erfolgreicher Jurist hat Selbstmord begangen. So sieht es die Polizei. Doch die Eltern des Toten glauben nicht an diese Theorie. Ihr Sohn war glücklich verheiratet und Vater zweier Kinder. Von Wirth begibt sich auf eine Spur, die ihn auf den Bürgenstock und ins Haus »Papillon« führt. Was harmlos beginnt, entwickelt sich bald zu einer mörderischen Jagd nach der Wahrheit.

    weiterlesen

    erscheint im November

  • Peter Beutler Der Lucens-GAU

    Auf einem Grundstück in Murten wird bei Gartenarbeiten eine Leiche ausgegraben. Bei dem Toten handelt es sich um einen ehemaligen Kernphysiker der Elitehochschule ETH. Er verschwand 1969 spurlos – an exakt dem Tag, an dem der Atomreaktor von Lucens tief in einer Felsenkaverne explodierte. Der ermittelnde Staatsanwalt Stulz stösst bei seinen Untersuchungen auf die Atomgeschichte der Schweiz seit dem Zweiten Weltkrieg und findet schier Unfassbares heraus ...

    weiterlesen

    soeben erschienen

  • Petra Gabriel Tod im Rheintal

    Der Badische Krimi

    Hauptkommissarin Iris Terheyde will auf der Obersäckinger Driving Range eigentlich nur ein paar Abschläge üben. Am Abend hat sie eine geprellte Schulter, muss sich um einen kalbsgroßen Wolfshund kümmern sowie ihren Verehrer aus den Fängen der Justiz retten – und das alles, weil sie im Gebüsch des Golfplatzes eine Leiche gefunden hat. Die Suche nach dem Täter führt sie zurück in die Vergangenheit und zu einer internationalen Serie spektakulärer Einbrüche ...

    weiterlesen

    soeben erschienen

  • Peter Beutler Hauptwache Urania

    Kriminalroman

    Vor der Hauptwache Urania kommt ein ehemaliger Beamter der Zürcher Stadtpolizei zu Tode. Kommissar Arno Koch muss sich für die Aufklärung des Mordes tief in die Schweizer Geschichte zur Zeit des Kalten Krieges und in die dunkle Vergangenheit des Opfers graben. Inmitten eines Netzes aus Korruption und Intrigen stösst Koch auf den Fall von Polizeiwachtmeister Sonderegger, der die Wahrheit zutage bringen wollte und von der Justiz vernichtet wurde – und dessen Schicksal auf unheilvolle Weise mit dem des Toten in Verbindung zu stehen scheint . . .

    weiterlesen

  • Volker Backert Rhein-Main-Bestie

    Franken Krimi

    Elf Tage vor der Bundestagswahl: Die »Rhein-Main-Bestie«, Deutschlands gefährlichster Triebtäter, bricht aus der Sicherungsverwahrung aus. Er will sich an Kommissar Charly Herrmann rächen, der ihn seinerzeit zur Strecke gebracht hat. Bundesweite Medienhysterie und ein grausamer Mord befeuern den schmutzigen Wahlkampf der Rechtspopulisten vor Ort – bis zur tragischen Eskalation.

    weiterlesen

  • Walter Millns Blutroter Rhein

    Kriminalroman

    Journalist Cadoc Cobb und seine Partnerin Anna Galati werden kurz vor Beginn des traditionsreichen Schaffhauser Triathlons mit gleich mehreren schockierenden Ereignissen konfrontiert: Zwei Männer verschwinden spurlos, eine Leiche wird ans Rheinufer gespült, und eine Terrorwarnung verunsichert den Ort. Cobb und Galati glauben nicht an einen Zufall – und beginnen nachzuforschen. Was sie finden, führt sie zu einer Vereinigung, die den gesamten Kanton bedroht.

    weiterlesen

  • Peter Beutler Berner Münstersturz

    Kriminalroman

    Der hohe Generalstabsoffizier Jacques Jaccard war ohne Argwohn. Die Armee war seine Familie, und er glaubte dort nur Freunde zu haben. Doch ausgerechnet diese Freunde schickten ihn für viele Jahre ins Zuchthaus. Die Anklageschrift bekam er niemals zu Gesicht. Sie war Staatsgeheimnis. Auch die Menschen des Landes, dem er diente, wussten nicht, warum er in den Kerker geworfen wurde. Dies ist seine Geschichte.

    weiterlesen

  • Jens Anker Schatten über Moabit

    Kriminalroman

    Als Staatsanwalt Jürgen Strunz von der Empore des Moabiter Justizpalasts stürzt, ahnt der junge Staatsanwalt Robert Beierlein, dass sich der Tote damit entscheidend in sein Leben eingemischt hat. Zusammen mit seinem Chef macht er sich an die Aufklärung. Beierlein taucht ein in eine Welt voller Geldgier, Wirtschaftsspionage und schmutziger Pharmageschäfte. Dabei tappt er fast in eine tödliche Falle.

    weiterlesen

  • Christoph Güsken Tod an der Niers

    Niederrhein Krimi

    In der Niers wird eine Tote entdeckt. Ein ganz gewöhnlicher Mordfall, findet Hauptkommissar Grimm, der kurz vor der Pensionierung steht und für den Idealismus seines jungen Kollegen van Dijk zunächst nur Zynismus übrig  hat. Das ändert sich schlagartig, als ein alter Bekannter von ihm in den Fokus der Ermittlungen gerät. Jetzt setzt Grimm alles daran, nicht nur den aktuellen Fall, sondern auch ein lange zurückliegendes Verbrechen aufzuklären …

    weiterlesen

  • Jobst Schlennstedt Küste der Lügen

    Thriller

    Auf einem abgelegenen Parkplatz steigt ein Paar mit einem kleinen Jungen aus dem Wagen und verschwindet im angrenzenden Wald. Wenig später kommen die beiden zurück – ohne das Kind. Tim Baltus ist der einzige Zeuge dieses Vorfalls. Ausgerechnet er, der noch immer an den Folgen des Todes seines Sohns leidet, den er in betrunkenem Zustand überfahren hat. Er beschließt, nach dem Jungen zu suchen – und begeht damit einen folgenschweren Fehler …

    weiterlesen

  • Walter Christian Kärger Tunichtgut und Tunichtböse

    Bodensee Krimi

    Staatsanwalt Matussek aus Friedrichshafen fühlt sich und seine Familie verfolgt und bedroht – von einem verurteilten Mörder, den er vor Jahren hinter Gitter gebracht hat. Kommissar Madlener und seine Assistentin Harriet sollen sich darum kümmern. Doch als im Eisenbahntunnel von Überlingen eine Frauenleiche gefunden wird, nimmt der Fall eine dramatische Wendung. Madlener muss weit in die Vergangenheit zurück- und wieder einmal über die gesetzlichen Grenzen hinausgehen, um alle Fäden zu entwirren.

    weiterlesen

  • Myriane Angelowski Finkenmoor

    Kriminalroman

    Zwei Kinder verschwinden an einem düsteren Novembertag am Cuxhavener Finkenmoor spurlos. Als das ganze Ausmaß des Verbrechens ans Tageslicht kommt und der Täter endlich gefasst wird, sind die betroffenen Familien fassungslos über das milde Urteil. Nach Jahren voller Verzweiflung nimmt allmählich ein neuer Gedanke von den Hinterbliebenen Besitz: Rache. Als der Mann das Gefängnis verlässt, hat er nicht die geringste Ahnung, was ihn erwartet. Aber auch die Angehörigen wissen nicht, worauf sie sich einlassen. Denn die Jäger werden zu Gejagten, und ein erbitterter Kampf um Leben und Tod beginnt …

    weiterlesen

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Buchsuche

Regionen

Krimi-Programm

Krimi-Reihen

·