Kneipengrab

Christiane Wünsche

Kneipengrab

Christiane Wünsche

Kneipengrab

Niederrhein Krimi

Broschur

13,5 x 20,5 cm

256 Seiten

ISBN 978-3-95451-788-6

Euro 10,90 [D] , 11,30 [AT]

Nina Bongartz musste in ihrer Jugend zwei Schicksalsschläge verkraften: den Unfalltod ihrer besten Freundin und die Ermordung ihres geliebten Bruders Alex. Jetzt, viele Jahre später, steht die Entlassung des Täters bevor – und bei den Abrissarbeiten der Dorfkneipe kommt das alte Fahrrad ihrer toten Jugendfreundin zum Vorschein. Der Fund stellt alles auf den Kopf, was Nina bislang geglaubt hat – auch die Liebe zu ihrem Bruder. Wer war Alex wirklich?

Autorenportrait

  • Christiane Wünsche

    Christiane Wünsche,1966 in Lengerich geboren, lebt in Kaarst am Niederrhein und ist dort in der Kinder- und Jugendarbeit tätig. Sie hat eine erwachsene Tochter, zwei Hunde und einen Oldtimerwohnwagen, in dem sie zusammen mit Freunden quer durch Europa reist.

    mehr über diese Autorin

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Buchsuche

Regionen

Krimi-Programm

Krimi-Reihen

Diese Titel könnten
Ihnen auch gefallen:

  • Der Kaufmann und die Unbeugsame
  • Der Storch
  • Das schwarze Schaf
·