Jürgen von der Lippe liest Nomen est Omen

 

Carsten Sebastian Henn

Jürgen von der Lippe liest Nomen est Omen

Aqua et Vinum

Carsten Sebastian Henn

Jürgen von der Lippe liest Nomen est Omen
Aqua et Vinum

Kulinarischer Kriminalroman

Dauer: 305 Minuten

4 Cds

ISBN 978-3-89705-690-9

Euro 19,90 [D] , 20,10 [AT]

Ein mysteriöser Mord im vierzig Jahre lang streng geheim gehaltenen Regierungsbunker, dessen unterirdische Gänge sich durch das beschauliche Ahrtal winden. Zwischen »Soßenorgel« und Mondscheinweinprobe, zwischen Geheimtrüffeln und Molekulargastronomie kommt Julius Eichendorff einem Mörder auf die Spur, der raffinierter ist als ein Dessertteller voll turmhoher Soufflés.
Feinste Krimikost, kulinarisch veredelt, perfekt interpretiert von Jürgen von Lippe.

Autorenportrait

  • Carsten Sebastian Henn

    Carsten Sebastian Henn, geboren 1973 in Köln, lebt in Hürth. Er studierte Völkerkunde, Soziologie und Geographie und arbeitet als Autor und Weinjournalist für verschiedene nationale und internationale Fachmagazine und als Restaurantkritiker des Kölner Stadt-Anzeigers.

    mehr über diesen Autor

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Buchsuche

Regionen

Krimi-Programm

Krimi-Reihen

Diese Titel könnten
Ihnen auch gefallen:

  • Weinwissen für Angeber - Hörbuch
  • Charles Brauer liest <br> Tod an der Förde
·