Jürgen von der Lippe liest: Carpe Vinum

 

Carsten Sebastian Henn

Jürgen von der Lippe liest: Carpe Vinum

Carsten Sebastian Henn

Jürgen von der Lippe liest: Carpe Vinum

Kulinarischer Kriminalroman

Dauer: ca. 150 Min.

2 Cds

ISBN 978-3-89705-986-3

Euro 16,80 [D] , 16,95 [AT]

Spitzenkoch und Hobbydetektiv Julius Eichendorff hat schon viele Leichen gesehen, doch damit hat er nicht gerechnet: Ein toter Mann liegt vor seinem Restaurant – erstochen mit einem harten Brötchen. Das in dünnen Spitzen endende Teigstück war eine Spezialität des besten Bäckers Bad Neuenahrs. Und genau dieser ist nun tot. Doch es kommt noch schlimmer: Die Tür zu Julius‘ Restaurant ist aufgebrochen und das Familienkochbuch der Eichendorffs gestohlen. Nun geht es um die Ehre der gesamten Sippe! Der neue Fall von Julius Eichendorff – härter als ein altes Roggenbrot. Ein spannend-witziger Kurzroman um den kulinarischen Detektiv, kongenial gelesen von Jürgen von der Lippe – köstlicher geht nicht!

Autorenportrait

  • Carsten Sebastian Henn

    Carsten Sebastian Henn, geboren 1973 in Köln, lebt in Hürth. Er studierte Völkerkunde, Soziologie und Geographie und arbeitet als Autor und Weinjournalist für verschiedene nationale und internationale Fachmagazine und als Restaurantkritiker des Kölner Stadt-Anzeigers.

    mehr über diesen Autor

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Buchsuche

Regionen

Krimi-Programm

Krimi-Reihen

·