Heimatküche Köln

 

Heimatküche Köln

Heimatküche Köln

mit Rezepten und Kochtipps von Klaus Höhn, Fotografien von Inge Habermann und Katrin Guastella

zahlreiche Abbildungen

Gebunden, Flexo

19,7 x 19,5 cm

120 Seiten

ISBN 978-3-89705-528-5

Euro 12,80 [D] , 13,20 [AT]

Alles, was in Köln (und oft auch anderswo) gern gegessen wird: In diesem Buch finden sich Gerichte rheinischen, französischen oder römischen Ursprungs, die eines gemeinsam haben: Sie sind deftig, bodenständig und reichhaltig.
Ähzesupp, Himmel un Äd, Rievkooche oder Muuzemändelcher – der Kölner Gastronom Klaus Höhn, Inhaber von »Höhns Dombrauerei-Ausschank« in der Goltsteinstraße, kochte für uns. Die Resultate setzten Katrin Guastella und Inge Habermann, die mit »heimatkunde köln« bereits einen Stadtführer vorgelegt haben, in außergewöhnliche Bilder um. Essen statt Food, Kochkunst statt Design. Guten Appetit!

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Buchsuche

Regionen

Krimi-Programm

Krimi-Reihen

Diese Titel könnten
Ihnen auch gefallen:

  • Älles, was mer wissa muss
  • Gefühldes Franggn
  • Kölle, jeföhlt
  • Wissen Sie Köln?
  • 111 mal lecker essen in Köln
·