Halbe Fünf und ganze Kerle

 

Reinhard Klimmt

Halbe Fünf und ganze Kerle

Das Saarland in den 50er Jahren

Reinhard Klimmt

Halbe Fünf und ganze Kerle
Das Saarland in den 50er Jahren

Bildband mit zahlreichen Schwarz-Weiß-Fotografien

gebunden mit Schutzumschlag

28,5 x 31

320 Seiten

ISBN 978-3-95451-404-5

Euro 14,95 [D] , 15,50 [AT]

Eine Bilderreise durch das Saarland der 50er Jahre. Mit zum großen Teil unveröffent lichten Fotos von bekannten Pressefotografen dieser Zeit (u.a. Darchinger, Lischke und Barbian) begeben wir uns auf eine berührende Spurensuche der Menschen und der Region. Die über 250 Fotos zeigen das Leben der Menschen an der Saar in den Turbulenzen der Weltpolitik. Dieser Prachtband bietet ein lebendiges Porträt einer fast vergessenen Zeit: von der harten Arbeit der Berg- und Hüttenleute über die emotionale Auseinandersetzung um die Saarabstimmung bis zu den Entscheidungsspielen zur Fußballweltmeisterschaft in der Schweiz 1954 zwischen Deutschland und dem Saarstaat.
Ein Land wurde zum Staat: Ein großes Politikum in dieser Zeit, Bundespräsident, Bundeskanzler und französischer Staatspräsident geben sich die Klinke in die Hand.

Autorenportrait

  • Reinhard Klimmt

    Reinhard Klimmt, 1942 in Berlin geboren, langjähriger Landtagsabgeordneter, Fraktionsvorsitzender und ehemaliger Ministerpräsident im Saarland. Der Publizist und Bibliophile ist heißer Verfechter der Saarländischen Selbstständigkeit, kennt und liebt das Land seit mehr als fünfzig Jahren.

    mehr über diesen Autor

 

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Buchsuche

Regionen

Krimi-Programm

Krimi-Reihen

Diese Titel könnten
Ihnen auch gefallen:

  • Österreich in den 1950er und 1960er Jahren
  • Das Hamburg Album
  • 111 Geschäfte in der Region Saar-Lor-Lux, die man erlebt haben muss
  • 111 Orte im Saarland, die man gesehen haben muss. Band II
  • 111 Orte im Saarland, die man gesehen haben muss
·