Hafenstadt Köln

 

Werner Schäfke

Hafenstadt Köln

Werner Schäfke

Hafenstadt Köln

Mit Beiträgen von Alex Follmann, Mario Kramp, Ulrich S. Soénius, Marcus Trier, Jan Zeese

zahlreiche Abbildungen

Gebunden mit Schutzumschlag

24,5 x 33 cm

310 Seiten

ISBN 978-3-95451-001-6

Euro 7,95 [D] , 8,30 [AT]

Der hochwassersichere Siedlungsplatz mit Zugang zum Rhein und geschütztem Hafen gab den Ausschlag für die Gründung Kölns im Jahre 38 vor Christus an der für uns heute so selbstverständlichen Stelle. Kölns erster zusätzlich gebauter Hafen, der Sicherheitshafen – dort befindet sich heute die Parkanlage des Deutschen Rings – wurde als Schutzhafen vor Eisgang auf dem Rhein vor 200 Jahren 1813 eröffnet. Heute ist es die neue Bebauung des Rheinauhafens und die Diskussion um die Erweiterung des Godorfer Hafens, die wieder Nachrichtenwert hat. Hafenstadt Köln – eine Reise durch die Zeit und durch die Geschichte der Häfen in Köln.

Autorenportrait

  • Werner Schäfke
    Dr. Werner Schäfke, 1944 in Hildesheim geboren, lebt seit 1962 in Köln, Studium der Geschichte, Kunstgeschichte, Geographie und katholischen Theologie. Von 1984 bis 2009 war er Direktor des Kölnischen Stadtmuseums.

    mehr über diesen Autor

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Buchsuche

Regionen

Krimi-Programm

Krimi-Reihen

·