Eiszeit in Bozen

Burkhard Rüth

Eiszeit in Bozen

Burkhard Rüth

Eiszeit in Bozen

Kriminalroman

Broschur

13,5 x 20,5

272 Seiten

ISBN 978-3-95451-037-5

Euro 10,90 [D] , 11,20 [AT]

Gerade noch hat Commissario Vincenzo Bellini von der Bozener Polizei mit seiner Freundin Gianna die herrliche Natur der Alpen genossen, da wird er zu einer entstellten Leiche gerufen. Am Fuß des Toten entdeckt er Giannas Halskette, Gianna selbst ist spurlos verschwunden. Ihr Entführer macht Bellini einen perfiden Vorschlag: Durch ein »Spiel« kann der Commissario seine Freundin zurückgewinnen. Bellini ahnt nicht, dass die letzte Aufgabe tödlich ist.

Autorenportrait

  • Burkhard Rüth

    Burkhard Rüth, Jahrgang 1965, ist Unternehmensberater und betriebswirtschaftlicher Fachautor. Er lebt in Kiel an der Ostsee. Doch schon seit seiner frühen Jugendzeit fühlt Rüth sich Südtirol mit seinen Menschen und seiner so vielfältigen Landschaft eng verbunden. Er hat der faszinierenden Region zwischen dem Brenner im Norden und dem Trentino im Süden mit seinem Romanhelden Commissario Vincenzo Bellini deshalb eine eigene, erfolgreiche Krimireihe gewidmet.

    mehr über diesen Autor

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Buchsuche

Regionen

Krimi-Programm

Krimi-Reihen

Diese Titel könnten
Ihnen auch gefallen:

  • 111 Orte in Neapel, die man gesehen haben muss
  • 111 Orte in Langhe, Roero und Monferrato, die man gesehen haben muss
  • 111 Places in Langhe, Roero and Monferrato That You Shouldn't Miss
·