Eiskalte Spiele

 

Marc Girardelli, Michaela Grünig

Eiskalte Spiele

Marc Girardelli, Michaela Grünig

Eiskalte Spiele

Kriminalroman

Broschur

13,5 x 20,5 cm

ca. 240 Seiten

ISBN 978-3-7408-0434-3

erscheint im Oktober

Euro 10,90 [D] , 11,30 [AT]

Eine Selbstmordwelle unter Profi-Trainern erschüttert die Wintersportszene – neben den Toten wird jeweils die gleiche Nachricht aufgefunden. Doch die Polizei tappt im Dunkeln. Als das Leben von Marc Gassmanns Trainer ebenfalls bedroht ist, entscheidet der Skistar, zusammen mit seiner On/Off- Freundin Andrea undercover bei den Olympischen Winterspielen zu ermitteln. Sind die beiden dem größten Doping-Verbrechen auf der Spur, das die Ski-Welt je erlebt hat?

Autorenportrait

  • Marc Girardelli

    Marc Girardelli, Jahrgang 1963, ist einer der erfolgreichsten alpinen Skirennläufer aller Zeiten. Er gewann u. a. fünfmal den Gesamtweltcup. Seit seinem Rücktritt vom Spitzensport ist er als Unternehmer und Kolumnist für verschiedene Zeitungen tätig. Aktuell kommentiert er auch Weltcup-Skirennen für das Schweizer Fernsehen.

    mehr über diesen Autor

  • Michaela Grünig

    Michaela Grünig, geboren in Köln, war lange Jahre in der Entwicklungshilfe tätig. Seit 2010 arbeitet sie hauptberuflich als Autorin in der Schweiz, wo sie zusammen mit ihrer Familie lebt. Neben Krimis schreibt sie heitere, bisweilen tiefgründige Unterhaltungsromane.

    mehr über diese Autorin

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Buchsuche

Regionen

Krimi-Programm

Krimi-Reihen

·