Eifelheiler

Rudolf Jagusch

Eifelheiler

Rudolf Jagusch

Eifelheiler

Eifel Krimi

Broschur

13,5 x 20,5 cm

304 Seiten

ISBN 978-3-89705-983-2

Euro 10,90 [D] , 11,20 [AT]

Seit altersher gibt es in der Eifel Menschen, die die Gabe des »Gesundbetens« besitzen. Auch in Kronenburg lebt eine Heilerin, die über diese Kräfte verfügt und hohes Ansehen bei ihren Mitbürgern genießt – bis sie eines  Tages ermordet aufgefunden wird. Kriminalhauptkommissar Hotte Fischbach und sein Kollege Jan Welscher übernehmen die Ermittlungen und dringen dabei immer tiefer vor in eine geheimnisvolle Welt aus Intrigen, weißer und schwarzer Magie und mörderischer Abgründe.

Autorenportrait

  • Rudolf Jagusch

    Rudi Jagusch, Jahrgang 1967, studierte Verwaltungswirtschaft in Köln. 2006 erschien sein erster Krimi, weitere folgten im Jahreszyklus. Inzwischen ist er aus dem Literaturbetrieb nicht mehr wegzudenken. Heute lebt und arbeitet er als freier Schriftsteller mit seiner Familie im Vorgebirge am Rande der Eifel. Mehr über den Autor erfährt man unter:
     

    mehr über diesen Autor

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Buchsuche

Regionen

Krimi-Programm

Krimi-Reihen

Diese Titel könnten
Ihnen auch gefallen:

  • Mordskrach
  • Wenn der Waschbär kommt
  • Kiel Ahoi!
  • Die letzte Pirsch
  • Heumilch
·