Dohlenflug

Georg Gracher

Dohlenflug

Georg Gracher

Dohlenflug

Alpen Krimi

Broschur

13,5 x 20,5

272 Seiten

ISBN 978-3-95451-036-8

Euro 10,90 [D] , 11,20 [AT]

In einer Jagdhütte auf der Gadaunerer Hochalm im Gasteinertal wird eine männliche Leiche entdeckt: die sterblichen Überreste des Bankangestellten Alfred Schleißheimer. Trotz deutlicher Hinweise auf eine  Beziehungstat ermittelt Kriminalbeamtin Oberleutnant Melanie Kotek auch in andere Richtungen. Als bald darauf ein zweiter Mord geschieht, schließt sie sich endgültig der Meinung ihres Lebensgefährten Oberst Oskar Jacobi an, der die Bluttaten mit einem Einbruch bei Amanda Häuslschmied, der Witwe des SS-Scharführers, in Verbindung bringt.

Autorenportrait

  • Georg Gracher

    Georg Gracher, geboren 1949 in Bad Gastein, war dreieinhalb Jahrzehnte Deutsch- und Geschichtslehrer an der HS Bad Hofgastein und widmet sich nun vermehrt seinem liebsten Hobby, dem Verfassen von Kriminalromanen, die er vorwiegend in seiner engeren Heimat, der bekannten Kur- und Tourismusdestination Gasteiner Tal, spielen lässt.

    mehr über diesen Autor

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Buchsuche

Regionen

Krimi-Programm

Krimi-Reihen

Diese Titel könnten
Ihnen auch gefallen:

  • Schwarzbubenland
  • Die Rhein-Main-Bestie
  • Blutroter Rhein
  • Fränkisches Gwerch
  • Die Akte Rollmops
·