Die Dunkelgräfin und die Kokosnuss

Katharina Schendel

Die Dunkelgräfin und die Kokosnuss

Katharina Schendel

Die Dunkelgräfin und die Kokosnuss

Thüringen Krimi

Broschur

13,50 x 20,5 cm

192 Seiten

ISBN 978-3-95451-379-6

Euro 9,90 [D] , 10,20 [AT]

Im thüringischen Hildburghausen wird ein Mann von einer Kokosnuss erschlagen. Hubertus Schmunk, der gerade wegen eines Symposiums über die legendäre Dunkelgräfin in der Stadt weilt, stolpert förmlich über die Leiche und bittet seinen japanischen Freund, Star-Ermittler Takeo Takeyoshi, um Hilfe. Gemeinsam begeben sie sich auf die Suche nach dem Mörder, die sie immer tiefer in das Rätsel um die geheimnisvolle Gräfin führt.

Autorenportrait

  • Katharina Schendel

    Katharina Schendel wurde 1979 geboren und hat Geschichte, Kommunikationswissenschaften und Japanologie studiert. Nach längeren Aufenthalten in Tokio und London kehrte sie in ihre Heimat Thüringen zurück.

    mehr über diese Autorin

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Buchsuche

Regionen

Krimi-Programm

Krimi-Reihen

Diese Titel könnten
Ihnen auch gefallen:

  • 111 Orte in Jena, die man gesehen haben muss
  • Die Gloriosa-Verschwörung
  • 111 Orte an der Unstrut, die man gesehen haben muss
·