Der Teufel vom Chiemsee

 

Ina May

Der Teufel vom Chiemsee

Ina May

Der Teufel vom Chiemsee

Oberbayern Krimi

Broschur

13,5 x 20,5 cm

256 Seiten

ISBN 978-3-7408-0194-6

Euro 10,90 [D] , 11,30 [AT]

Im Kloster Frauenchiemsee wird ein geheimer Raum entdeckt, in dem eine Million D-Mark versteckt ist. Es handelt sich um Lösegeld aus einem alten Entführungsfall, der nie aufgeklärt werden konnte – bis heute fehlt vom Opfer jede Spur. Grund genug für Schwester Althea, ein wenig herumzuschnüffeln. Doch schlafende Hunde soll man nicht wecken ...

Autorenportrait

  • Ina May

    Ina May wurde im Allgäu geboren und verbrachte einen Teil ihrer Jugend in San Antonio/Texas. Nach ihrer Rückkehr in die bayerische Heimat absolvierte sie ein Sprachenstudium und arbeitete als Fremdsprachen- und Handelskorrespondentin für amerikanische Konzerne. Heute ist sie freie Autorin und lebt mit ihrer Familie im Chiemgau.

    mehr über diese Autorin

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Buchsuche

Regionen

Krimi-Programm

Krimi-Reihen

Diese Titel könnten
Ihnen auch gefallen:

  • Im Schatten der Loge
  • Himmelherrgottsakrament
  • Die Reformatorin von Köln
  • Solothurn streut Asche
  • Das Erbe der Tempelritter
·