Das große Weihnachtsbuch Ostfriesland

 

Carsten Tergast

Das große Weihnachtsbuch Ostfriesland

Carsten Tergast

Das große Weihnachtsbuch Ostfriesland

Mit ca. 100 Illustrationen und historischen Fotos

Gebunden

18,4 x 24,5 cm

ca. 200 Seiten

ISBN 978-3-95451-893-7

Euro 24,95 [D] , 25,70 [AT]

Weihnachten in Ostfriesland, das ist nicht immer unbedingt weiße Weihnacht. Aber es gibt »Speckendicken« und den »Rieder up Perd«, ostfriesische Bräuche, Traditionen, Rezepte und regionales Liedgut, die den Schnee nicht vermissen lassen. Und da ist natürlich die besondere Stille der malerischen Landschaft. Weihnachten ist das Fest, das die in alle Teile der Welt verstreuten Ostfriesen wieder in die Heimat zurückbringt: um die Traditionen aufrechtzuerhalten und an die nächste Generation weiterzugeben, Geschichten zu hören, die Familie und die Freunde zu treffen und unterm Baum auf den Weihnachtsmann zu warten.

Ein Buch nicht nur für die ganze Familie, sondern auch für alle Neu-Ostfriesen, die sich mit der traditionellen Weihnacht vertraut und sie zu ihrer eigenen machen wollen.

Autorenportrait

  • Carsten Tergast

    Carsten Tergast, geboren 1973 in Leer/Ostfriesland, erlernte in seiner Heimatstadt den Beruf des Buchhändlers, zog aus in die Welt, um Literaturwissenschaft zu studieren und als angestellter Redakteur für eine Buchbranchenzeitschrift zu arbeiten. 2005 zog es den  überzeugten Ostfriesen zurück nach Leer, wo er heute mit seiner in Aurich geborenen Frau und zwei Kindern als freier Journalist und Buchautor lebt. Seit 2008 hat er an mehr als zwanzig Büchern mitgewirkt.

    mehr über diesen Autor

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Buchsuche

Regionen

Krimi-Programm

Krimi-Reihen

·