Das Blut des Wolfes

Michael H. Schenk

Das Blut des Wolfes

Michael H. Schenk

Das Blut des Wolfes

emons: mystery

Broschur

13,5 x 20,5 cm

448 Seiten

ISBN 978-3-89705-882-8

Euro 10,90 [D] , 11,20 [AT]

Mit seiner Lage inmitten des Naturparks Eifel scheint das Dorf Wolfgarten ein idyllischer Ort zu sein. Als man ausgerechnet hier die Wiederansiedlung von Wölfen beabsichtigt, sind die Meinungen der Bewohner geteilt. Der erste Tote scheint die Befürchtungen der Kritiker zu bestätigen. Doch es ist weit schlimmer als befürchtet – denn werwolfartige Wesen haben sich Wolfgarten als Jagdrevier ausgewählt. Als ein schwerer Sturm den Ort isoliert, beginnt ein erbitterter Kampf ums Überleben. Planvoll, Schritt für Schritt, aber unaufhaltsam bricht das Unheil über Wolfgarten im Naturpark Eifel herein.

Autorenportrait

  • Michael H. Schenk

    Michael H. Schenk schreibt phantastische, historische und Horrorromane. Bekannt wurde er durch seinen »Pferdelords«-Zyklus, dessen neunter Band gerade erschienen ist. In seinen Romanen gibt es keine Heldinnen oder Helden, sondern nur ganz normale Menschen, die mit Ausnahmesituationen konfrontiert werden. Schenk, Jahrgang 1955, ist verheiratet und lebt und arbeitet in der Nähe von Bonn.

    mehr über diesen Autor

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Buchsuche

Regionen

Krimi-Programm

Krimi-Reihen

·