Carpe Vinum

 

Carsten Sebastian Henn

Carpe Vinum

Carsten Sebastian Henn

Carpe Vinum

Krimi Kochbuch

Klappenbroschur

13,5 x 20,5 cm

224 Seiten

ISBN 978-3-89705-848-4

Euro 12,90 [D] , 13,30 [AT]

Spitzenkoch und Hobbydetektiv Julius Eichendorff hat schon viele Leichen gesehen, doch damit hat er nicht gerechnet: Ein toter Mann liegt vor seinem Restaurant – erstochen mit einem harten Brötchen. Das in dünnen Spitzen endende Teigstück war eine Spezialität des besten Bäckers Bad Neuenahrs. Und genau dieser ist nun tot. Doch es kommt noch schlimmer: Die Tür zu Julius’ Restaurant ist aufgebrochen und das Familienkochbuch der Eichendorffs gestohlen. Nun geht es um die Ehre der gesamten Sippe! Der neue Fall von Julius Eichendorff –härter als ein altes Roggenbrot.
 

Ein brandneuer Kurzroman um den kulinarischen Detektiv, die besten Rezepte aus den Julius-Eichendorff- Bestsellern, gekocht und verfeinert von den Spitzenköchen des Ahrtals und von Carsten Sebastian Henn selbst, Ahrtaler Weintipps zu den Gerichten und Informationen über die besten Restaurants der kleinen Weinregion – üppiger geht nicht!

Autorenportrait

  • Carsten Sebastian Henn

    Carsten Sebastian Henn, geboren 1973 in Köln, lebt in Hürth. Er studierte Völkerkunde, Soziologie und Geographie und arbeitet als Autor und Weinjournalist für verschiedene nationale und internationale Fachmagazine und als Restaurantkritiker des Kölner Stadt-Anzeigers.

    mehr über diesen Autor

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Buchsuche

Regionen

Krimi-Programm

Krimi-Reihen

Diese Titel könnten
Ihnen auch gefallen:

  • Älles, was mer wissa muss
  • Gefühldes Franggn
  • Kölle, jeföhlt
  • Wissen Sie Köln?
  • 111 mal lecker essen in Köln
·