Caos calmo

 

Sandro Veronesi

Caos calmo

Sandro Veronesi

Caos calmo

Ungekürzte Fassung in italienischer Sprache

Dauer: 15 Std. 27 Min.

12 CDs

ISBN 978-88-95703-01-5

Euro 26,90 [D] , 27,20 [AT]

Ein entspannter Tag am Meer - doch als er zu Ende geht, hat sich das Leben des vom Erfolg verwöhnten Mailänder Managers Pietro schlagartig verändert: seine Lebensgefährtin ist tot, die gemeinsame Tochter Claudia traumatisiert. Von nun an will er für seine Tochter immer verfügbar sein. Tagtäglich sitzt er vor Claudias Schule und wartet, bis sie wieder aus dem Gebäude auftaucht. Seine Umwelt ist zunächst irritiert - und dann zunehmend fasziniert. Da wagt es einer, sich nicht von der Vernunft, sondern von seinen Empfindungen leiten zu lassen. Ein herrlich subversiver Roman über die Möglichkeit, aus dem Alltagstrott auszubrechen und das zu machen, was man für wirklich wichtig hält im Leben.

Autorenportrait

  • Sandro Veronesi
    Sandro Veronesi, Bruder des Regisseurs und Schauspielers Giovanni Veronesi, trat nach seinem Architekturstudium als Autor zahlreicher Romane und Sachbücher hervor. Für sein Werk »Caos calmo - Stilles Chaos« wurde er 2003 mit dem renommierten Literaturpreis »Premio Strega« ausgezeichnet, der von einer 400-köpfigen Jury vergeben wird.

    mehr über diesen Autor

 

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Buchsuche

Regionen

Krimi-Programm

Krimi-Reihen

Diese Titel könnten
Ihnen auch gefallen:

  • 111 Südtiroler Gasthäuser, die man gesehen haben muss
  • Die Abtei der hundert Verbrechen
  • 111 Orte in Umbrien, die man gesehen haben muss
·