Auf Ameroog ist alles anders

Ocke Aukes

Auf Ameroog ist alles anders

Ocke Aukes

Auf Ameroog ist alles anders

Urlaubskrimi

Klappenbroschur

13,5 x 20,5 cm

192 Seiten

ISBN 978-3-95451-541-7

Euro 9,95 [D] , 10,30 [AT]

Der frisch zum Kriminalhauptkommissar beförderte Johann Bakker wird auf die kleine Nordseeinsel Ameroog zwangsversetzt. Schnell fällt ihm auf, dass die Zahl der Verbrechen ungewöhnlich hoch ist. Das Restaurant »Piratennest«, eine Touristenattraktion, scheint die Quelle des Übels zu sein: Die Verdachtsmomente sind vielfältig, die Beweise leider rar. Sein Ziel – die Rückversetzung aufs rettende Festland – stets im Blick, nimmt Bakker beherzt die Ermittlungen auf.

Autorenportrait

  • Ocke Aukes

    Ocke Aukes lebt seit ihrer Kindheit auf Borkum. Für den Strandsegelverein nahm sie an Welt- und Europameisterschaften teil, mit der Trachtengruppe tanzte sie vor Touristen, im Inselverein und Einzelhandelsverband kämpfte sie für insulare Interessen. Heute ist sie in der Touristikbranche tätig und hat mehrere Kriminalromane veröffentlicht.

    mehr über diese Autorin

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Buchsuche

Regionen

Krimi-Programm

Krimi-Reihen

·