Älles, was mer wissa muss

 

Astrid Schlupp-Melchinger

Älles, was mer wissa muss

Baden und Württemberg in witzigen Grafiken

Astrid Schlupp-Melchinger

Älles, was mer wissa muss
Baden und Württemberg in witzigen Grafiken

Mit Illustrationen von Carmen Strzelecki

Broschur

19 x 12,5 cm

112 Seiten

ISBN 978-3-95451-906-4

Euro 11,95 [D] , 12,30 [AT]

Wie tickt das Ländle? In diesem Büchlein sind jede Menge gefühlte Zahlen versammelt, die mit viel Witz und Biss die Eigenheiten der Badener und Württemberger aufs Korn nehmen. In knackig-bunte und witzige Grafiken verpackt, erfahren wir im Schnelldurchgang alles über Leibgerichte, die schlimmsten Sünden, Komplimente für schwäbische Hausfrauen oder die Englischkenntnisse ehemaliger Ministerpräsidenten. Hier ist alles drin: Badisch und Schwäbisch für Angeber, Paradiese für Männlein und Weiblein, schwäbische Mode, die im Badischen keinen Erfolg hatte, und natürlich Prominente von Til Schweiger bis Gloria von Thurn und Taxis, gell, die kommet nämlich au von hier!

Autorenportrait

  • Astrid Schlupp-Melchinger

    Astrid Schlupp-Melchinger, 1964 als »Reigschmeckte« in Ulm geboren, ist seit ihrem 7. Lebensjahr in der Region Stuttgart zu Hause. Nach kaufmännischer Ausbildung, Studium der Kunstgeschichte und Rhetorik in Tübingen und langjähriger Mitarbeit bei der »Stuttgarter Zeitung« schreibt sie heute Erfolgsgeschichten für die Wirtschaftsförderung Region Stuttgart und ist als Autorin tätig.

    mehr über diese Autorin

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Buchsuche

Regionen

Krimi-Programm

Krimi-Reihen

Diese Titel könnten
Ihnen auch gefallen:

  • Karlsruhe 2018
  • Die Tote in der Blau
·