111 Orte in Wiesbaden, die man gesehen haben muss

 

Eva Wodarz-Eichner

111 Orte in Wiesbaden, die man gesehen haben muss

Eva Wodarz-Eichner

111 Orte in Wiesbaden, die man gesehen haben muss

Mit zahlreichen Fotografien

Broschur

13,5 x 20,5 cm

240 Seiten

ISBN 978-3-95451-670-4

Euro 16,95 [D] , 17,50 [AT]

Weltkurstadt, Roulettenburg, Sektstadt, Stadt des Historismus, Landeshauptstadt – Wiesbaden hat im Laufe der Geschichte etliche (Bei-)Namen erhalten. Als Kurstadt von Weltrang hat sie über Jahrhunderte viele bedeutende Gäste angezogen – von Goethe über Dostojewski und Brahms bis zu Kaiser Wilhelm II. Doch Wiesbaden ist weitaus mehr: Auch die ländlich geprägten Vororte stecken voller Geschichte und Geschichten, und es gibt Sagenhaftes, Spannendes und mitunter Gruseliges zu entdecken.

Autorenportrait

  • Eva Wodarz-Eichner

    Dr. Eva Wodarz-Eichner ist freie Journalistin, Dozentin und Buchautorin. Die promovierte Literaturwissenschaftlerin und Historikerin beschäftigt sich seit vielen Jahren mit der Geschichte ihrer Heimatstadt, zum Beispiel in den Büchern »Die großen Wiesbadener« und »Sagenhaftes Wiesbaden«. Durch ihre langjährige Arbeit für den Wiesbadener Kurier hat sie viele ungewöhnliche und unbekannte Orte in der Region erkundet. Zu ihren erklärten Lieblingsplätzen zählt der Schiersteiner Hafen, in dessen Nähe sie mit ihrer Familie wohnt.

    mehr über diese Autorin

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Buchsuche

Regionen

Krimi-Programm

Krimi-Reihen

Diese Titel könnten
Ihnen auch gefallen:

  • 111 Places in Rajasthan That You Must Not Miss
  • 111 Orte in Wuppertal, die man gesehen haben muss
  • 111 Orte für Kinder in Berlin, die man gesehen haben muss
  • 111 Orte in Peking, die man gesehen haben muss
  • 111 Orte in Lissabon, die man gesehen haben muss
·