111 Orte in Brandenburg, die uns Geschichte erzählen

 

Paul Stänner

111 Orte in Brandenburg, die uns Geschichte erzählen

Paul Stänner

111 Orte in Brandenburg, die uns Geschichte erzählen

Mit zahlreichen Fotografien

Broschur

13,5 x 20,5 cm

240 Seiten

ISBN 978-3-95451-417-5

erscheint im Juni

Euro 16,95 [D] , 17,50 [AT]

Brandenburg ist voller Geschichte. Heere sind durch das Land gezogen, haben Schlachten geschlagen. Erfinder haben hier ihre Entwürfe ausprobiert (Graf Arco), und ein Fabrikant wie August  Borsig hatte hier ein Landgut, auf dem er beweisen wollte, dass man einen Hof genauso führen muss wie eine Fabrik. Tief im Brandenburger Land wurde zu Kaisers Zeiten eine Wetterstation errichtet, die von einer eigenen »Theaterbahn« nach Berlin angefahren wurde, damit die Meteorologen sich ins hauptstädtische Nachtleben stürzen konnten. Wie gesagt: Viele Geschichten gibt es in Brandenburg. Dieses Buch hat sie gesammelt.

Autorenportrait

  • Paul Stänner

    Paul Stänner, Autor und Journalist, ist gebürtiger Münsterländer und dem Land seiner Herkunft wohl in seinem Charakter, auf jeden Fall aber in seiner Liebe zur Landschaft verbunden geblieben. Er veröffentlicht regelmäßig Reiseberichte in der FAZ und im Deutschlandradio Kultur, zuletzt einen Beitrag in dem Buch »Diner for one. Vom Glück, in der Küche eine Verabredung mit sich selbst zu haben« (bloomsbury).

    mehr über diesen Autor

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Buchsuche

Regionen

Krimi-Programm

Krimi-Reihen

Diese Titel könnten
Ihnen auch gefallen:

  • 111 Orte für Kinder in Berlin, die man gesehen haben muss
  • 111 Orte in Peking, die man gesehen haben muss
  • Kalte Havel
  • Brandenburger Geheimnisse
  • 111 Orte an der Mecklenburgischen Seenplatte, die man gesehen haben muss
·